Forum>Software>Software Festplattenrettung/Datenrettung

Software Festplattenrettung/Datenrettung

Tommy1980
Tommy198016.06.0905:48
Hallo,

einem Bekannten ist seine externe 3,5" Festplatte im Betrieb runtergefallen. Seitdem erkennt sein Windowsrechner die Festplatte nicht mehr und sie gibt lt. seiner Aussage am Telefon klackernde Geräusche von sich. Haben wir da noch Chancen seine Daten mit dem Mac irgendwie zu retten oder können da nur noch die Profis was machen?

Danke und Gruß
Tommy
0

Kommentare

MacSteve Pro16.06.0906:51
Hatte ich auch mal.
Da war die Festplattenelektronik hinüber. Habe die Daten hier wieder bekommen:

Ist recht günstig und ging sehr schnell!

Gruß
0
Richard Fish
Richard Fish16.06.0908:47
hi tommy,
bei klackernden geräuschen denk ich mal sofort an einen hardware-defekt (schreib/lese-kopf) und damit steht die befürchtung im raum, dass jedes neue Einschalten der platte alles nur noch verschlimmert.

zu dem link den macsteve pro gepostet hat:
auf deren seite steht auch, dass die bei schweren hardware-fehlern zu einem anbieter wechseln müssen, der einen Reinraum hat. Habe mir in einem ähnlichen Fall (Hardware-Defekt) einen Kostenvoranschlag von so einer Datenrettungsfirma machen lassen: das bewegt sich zwischen € 300-500.
Nur damit du weißt was im schlimmsten Fall auf dich zukommt.

Hoffe mal für dich es ist was "einfaches" so wie MacSteve Pro geschrieben hat, aber ich halte nichts von Ferndiagnosen, daher würde ich dazu raten, die Platte von Professionisten überprüfen zu lassen!

mfg
der Fish
„When All Else Fails, Discontinue the use of All Else“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen