Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Motion verdaaaaaaamt träääägee......

Motion verdaaaaaaamt träääägee......

Ben29.11.0818:32
Hello,

ich schnippel meine Filme mit einem Alu 20" iMac (2,0 / 3 GB) auf Final Cut. Es ist zwar nicht superschnell aber für meine Bedürfnisse langts. Jetzt habe ich mich mal an Motion rangesetzt und vernünftiges Arbeiten ist fast nicht möglich. Teilweise muss ich 7 Sekunden warten bis ein Befehl angenommen wird.

Der Prozessor zeigt aber nur ne Auslastung von 20-30%. Liegt es an der schwachen Grafikkarte? Zuwenig RAM? Festplatte? Wo ist das Nadelöhr?

Wenn mir da jemand nen Tip geben könnte, wäre ich sehr dankbar.

Grüße,

Ben
0

Kommentare

Holly
Holly29.11.0819:07
Is auf meinem G5 das selbe
0
backflip30.11.0809:14
Selbes Problem Alu iMac 24" 2,4 GHz 3 GB
0
iGude
iGude30.11.0809:40
Hier läuft Motion sehr flüssig. D.h. ich kann sogar während des Abspielens, live, Änderungen vornehmen.

iMac 24" 2.4 4 GB Ram
„Drei Knaben machten sich den Jokus und tranken Most im Keller. Danach mußten sie auf den Lokus jedoch der Most war schneller!“
0
backflip30.11.0810:22
Auch wenn du in FCP einen Clip mit "Senden an.." an Motion übergibst?
0
Linkmaster30.11.0810:41
Es liegt an der schwachen Graka - denn Motion arbeite mit Echtzeitberechnung so ziemlich alles wird von der Graka berechnet.

Viel bringt aber auch die Qualität der Anzeige runter zu stellen - so machen die das in Hollywood auch denn mit 4K editiert sich das auch auf einem MacPro blöde.
0
iGude
iGude30.11.0810:54
backflip
Auch wenn du in FCP einen Clip mit "Senden an.." an Motion übergibst?

Jupp, funktioniert wirklich gut. War für mich auch der Grund keinen MacPro mehr zu kaufen. Performance reichte völlig.

Arbeite meißt in DvcPro50 und DvcPro HD
„Drei Knaben machten sich den Jokus und tranken Most im Keller. Danach mußten sie auf den Lokus jedoch der Most war schneller!“
0
idolum@mac
idolum@mac30.11.0811:06
Wenns garnicht geht, probiere mal After Effects. Ist zwar auf nem iMac auch nicht das Schnellste, man kann aber damit arbeiten.
0
Ben01.12.0810:53
Rüste heute auf 4 GB auf und dann schraube ich auch mal die Quali runter. Werde berichten....

Wenn es denn dann ein MacPro werden muss. Welche Graka sollsn dann sein?


0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.