Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Mit Hilfe von Automator eine PDF verschlüsseln und ...

Mit Hilfe von Automator eine PDF verschlüsseln und ...

Imranium
Imranium24.04.1823:13
Hallo Leute,

ich kenne mich einfach nicht aus.

Ich muss täglich viele PDFs mit sensiblen Daten verschicken. Dafür würde ich gerne einen Automatismus haben.

Meine Vorstellung: die PDF auf irgendein Icon ziehen-ich muss ein Passwort vergeben-PDF wird verschlüsselt-verschlüsselt PDF wird in leere E-Mail als Anhang gepackt. Ende

Ist das so schwer?? Ich kann’s nicht und würde mich über Hilfe freuen

Beste Grüße Imran
0

Kommentare

DocTom24.04.1823:51
Faszinierend, von einem "Finanzberater" hier eine solche Anfrage zu lesen.

Deiner Website ist zu entnehmen, daß Du in Köln lokalisiert bist. Ich bin mir sehr sicher, daß es in Köln jede Menge Leute gibt, die Dein Problem gegen entsprechende Bezahlung lösen.

Was würdest Du tun, wenn Dir jemand schreibt "ich kenne mich in Finanzdingen einfach nicht aus..."?

Nichts für ungut, musste sein...

P.S: Wirklich sehr simpel in AppleScript zu lösen
-4
mactelge
mactelge25.04.1807:18
Wer braucht einen Finanzberater, dazu noch einen, der täglich sensible Daten per Mail verschickt...
„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
-4
MikeMuc25.04.1807:50
Such doch erstmal nach AppleScript und Ie man dort ein sogenanntes Droplet erstellt. Dann benötigst du noch ein Programm zum Komprimieren und Verschlüsseln welches per AppleScript gesteuert werden kann. Letzteres kann man ggf. auch mit Terminalbefehlen machen wenn die üblichen Programme kein AppleScript unterstützen.
Und am Ende noch die Mail erstellen:-)
„Dazwischen“ muß noch ein Dialog für das Paßwort, denn das muß ja auch irgendwo her kommen.

Damit hast du nun genug Anhaltspunkte um erstmal selber was zu versuchen. Wenn du dann nicht weiterkommst kannst du gezielt fragen wenn etwas nicht klappt. Oder dir ist es zuviel und du stellst eine Anfrage unter Suche / Biete ein. Da wird sich bestimmt jemand finden den so kompliziert ist es dann wirklich nicht.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.