Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Macbook Pro (Mid 2010) Vs. Macbook Air (2015)

Macbook Pro (Mid 2010) Vs. Macbook Air (2015)

v1per19.06.1619:42
Hallo zusammen,

nach 6 Jahren hat mein Macbook sein Geist aufgegebn.
Der Akku ist nicht mehr Top gewesen und die Festplatte hat sich verabschiedet.
Ich hatte damals gleich eine SSD nachgerüstet.

Nun habe ich das Problem das dass Macbook neue Festplatten nicht erkennt bzw. nicht beschreiben kann.
Ich kann also kein macOS installieren. Ich habe nun schon 3 Festplatten getestet.

Ich finde allerdings auch, das es langsam an der Zeit für mich ist ein neues Macbook zu kaufen.
Gibt es irgendwo die möglichkeit die Performance der im Titel genannten Macbooks zu vergleichen ?

Ich würde gerne eine Leistungssteigerung und Mobilitätssteigerung haben.
Ich nutze das Macbook für Photoshop und iMovie (evtl. umstieg auf Adobe Premiere) eher selten, aber möchte auch hiermit Videos rendern können. Haupteinsatzgebiet ist surfen und office arbeiten.

sollte ich doch zu einem neuen Macbook Pro greifen ? Mein Macbook Pro mid 2010 (15" kleinste konfiguration) hat nur bei Videos rendern recht lange gebraucht, allerdings hatte ich da auch nie ein vergleich zu anderer Hardware.

Ich hoffe ja das demnächst neue Macbook Air / Pro´s raus kommen, was mir die entscheidung evtl. erleichtert
0

Kommentare

Pymax
Pymax19.06.1620:11
v1per
Gibt es irgendwo die möglichkeit die Performance der im Titel genannten Macbooks zu vergleichen ?

0
v1per19.06.1623:06
Demnach wäre das macbook air mit i7 genauso leistungsstark wie das einfache macbook pro oder sehe ich das falsch ?
0
pouny20.06.1600:47
Hast du ein 13'' MBP? Dann ist sehr wahrscheinlich nicht die SSD defekt, sondern das Kabel zu selbiger. Einfach zur AASP, wird dir gratis getauscht =)
0
v1per20.06.1606:04
habe leider ein 15" MBP

kann es denn auch bei dem das Problem sein ?
0
caMpi
caMpi20.06.1608:01
Die verwendeten Kabel sind alle ähnlich.
Wenn dus erstmal mit dem Kabel probieren willst, kommst du damit sicher günstiger weg als mit einem neuen Gerät.
Link zum Teil bei ifixit:
Vielleicht ist ja auch deine SSD gar nicht kaputt.
0
v1per20.06.1612:44
Ich denke mittlerweile auch, das meine SSD nicht kapput gewesen ist. Mein Kumpel konnte sie unter Linux erkennen.

Ich habe dann die Orginale HDD eingebaut und das Macbook lief wieder.... bis ich ein OS Update gemacht habe. Danach konnte ich nicht mehr starten. Ist das immer noch ein Sympthom für ein defektes Kabel ?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.