Forum>Software>Macbook Air 2013: Parallels und Windows Pro 10 zu wenig Arbeitsspeicher

Macbook Air 2013: Parallels und Windows Pro 10 zu wenig Arbeitsspeicher

doescher
doescher14.07.1915:53
Hallo Zusammen,

ich habe heute auf meinem MacBook Air 2013 Parallels 14 installiert, um dann Windows 10 zu installieren.

Bei der Installation von Parallels wird direkt Windows 10 N mit installiert und dies läuft auch.
Ich habe mir nun eine Windows 10 Pro Lizenz gekauft und wollte diese installieren, was aber leider nicht funktioniert, da mir die Fehlermeldung angezeigt wird, dass Windows 10 mindestens 2 GB Arbeitsspeicher benötigt. Das MacBook Air hat aber 4 GB.

Ein Neustart hat leider keine Lösung gebracht.

Was kann ich tun, damit ich Windows Pro 10 installieren kann?

Danke schon einmal,
doescher
0

Kommentare

KarstenM
KarstenM14.07.1916:03
Schaue mal in die Konfiguration deines Parallels-Windows. Hier kannst du die Einstellung für den RAM vornehmen

+2
piik
piik14.07.1918:00
Genau, da kurzfristig 2GB einstellen.
„Hardware ist seltener schlecht drauf - Software macht schon häufiger Mucken...“
+1
doescher
doescher15.07.1900:17
Hat funktioniert! Danke!
0
AppleUser2013
AppleUser201315.07.1901:21
Wollte ich auch schreiben. Du musst der VM natürlich entsprechend Ram zuweisen, damit es funktioniert
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen