Forum>Hardware>MacBook Topcase gesucht

MacBook Topcase gesucht

Alchimist22.06.0815:48
Hallo Gemeinde,

an meinem MacBook ist an der rechten Kante der Handballenauflage ein etwa 1 mm schmaler Streifen abgeplatzt. Natürlich keine Garantie mehr. Nun frage ich mich wo ich das Teil herbekomme. Ich finde immer nur das komplette Topcase. Also mit Tastatur und Touchpad. Einer ne Idee?
0

Kommentare

smokeonit
smokeonit22.06.0815:59
apple anrufen, zum apple dealer gehen???
denke kostet so ca. €100-200...

0
BenderB22.06.0816:14
Hier z.B.: ca. 150$ + Versand nach DE.
Das Topcase gibt es nur inkl. Tastatur und Trackpad.
0
Alchimist22.06.0816:27
Oder ich schau mal, ob ich bei eBay ein altes Topcase zum zerlegen bekomme.
0
Senciner
Senciner22.06.0816:33
War bei mir auch so, habs allerdings noch auf Garantie bekommen. Die Reperatur hätte mit Einbau 130€ gekostet.

Das Teil, was ausgetauscht wird heißt offiziell Topcase und beinhaltet Tastatur, Trackpad und Gehäuse. gibts nur als ein Teil.

Ich würde es mal beim lokalen Apple-Dealer probieren (nicht Gravis! Die würden es einschicken, Dauer ca. 3 Wochen. Hätte den Fehler fast gemacht. Beim anderen Store bin ich vorbei gegangen, habs gezeigt, die haben das Teil bestellt und mich nach 2 Tagen angerufen. Habs vorbei gebracht und nach 30 Minuten wars eingebaut.) ob sie es nicht auf Kulanz machen, da es ein bekannter Fehler ist, der sehr häufig auftritt. Bei einer bekannten von mir haben sie es 2 Wochen nach Garantieablauf noch auf Kulanz gemacht.
0
Helmut22.06.0817:01
Würde ich nicht austauschen.
Das ist meiner Meinung nach ein Konstruktionsfehler. Denn genau an dieser Stelle drückt die obere TFT-Abdeckung gegen das untere Gehäuse. Sobald im zugeklappten Zustand zu viel Druck von oben ausgeübt wird, bricht es an dieser Stelle, da es von unten her nicht verstärkt ist.
Heisst für dich wenn du es oft transportierst, dass das neue Teil früher oder später auch an dieser Stelle bricht.
Nicht schön aber ausreichend ein Stück weisses Klebband damit nichts ins innere gelangt
0
macinstyle22.06.0817:57
bei interesse an nem topcase:

benjamin.luehrs.foren (at) googlemail.com
0
he-man
he-man22.06.0818:11
STOP! das bekommst du für UMME gemacht! apple gibt auf dieses teil verlängerte garantie. einfach zu nem service provider gehen und du bekommst es gemacht. wenn das teil im westen auf lager ist, sollte es in max. 2 tagen fertig sein.
„sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)“
0
Alchimist22.06.0818:31
Dann werde ich morgen mal einen SP kontaktieren. Laser Center Nord, die habe das Teil beim letzten Mal schon ausgetauscht.
0
he-man
he-man24.06.0821:57
und? hatte ich recht?
„sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)“
0
julesdiangelo
julesdiangelo25.06.0804:01
he-man, gibt es dazu ein offizielles Supportdokument?

Ich kenne sage und schreibe 11 Betroffene, die seit Ewigkeiten mit hässlichem Tesafilm leben müssen und keine Ahnung davon haben, dass sie das reparieren lassen können.
„bin paranoid, wer noch?“
0
Alchimist25.06.0804:27
Ich habe mein Leiden beim Computer Laser Center Nord vorgetragen und der nette Herr hat den Sachverhalt jetzt an Apple weitergeleitet. Mal schauen was daraus wird.
0
he-man
he-man29.06.0803:06
ich weiß, dass apple das tauscht… ich kenne kein support-dokument - will mich jetzt aber auch nicht outen
auf jeden fall wird sowas bei uns ohne größere probleme getauscht. der entsprechende techniker muss zwar vielleiht bilderchen machen, aber ansonsten sollte es klappen. wer auf nummer sicher gehen will, ruft halt beim support von apple an und lässt sich nen CS-code geben… also … ihr wisst schon wie ich das meine. dann sollte es erst recht kein problem sein.
„sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)“
0
Alchimist01.07.0804:45
So, gestern kam der Anruf. Ich kann den Rechner vorbei bringen und das Topcase wird auf Apple's Kosten getauscht.
0
E-stonia
E-stonia01.07.0808:44
Super!

Bei uns das gleiche Problem!
Werde mich nächste Woche darum kümmern!
0
he-man
he-man02.07.0809:35
sachichdoch
„sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)“
0
Alchimist05.07.0819:10
So am Mittwoch wurde nun das Topcase ausgetauscht. Und wie ich schon schrieb. Auf Apple's Kosten! Und das nach zwei Jahren.
0
JanB05.07.0820:50
Dann werde ich mich wohl mal an Apple direkt wenden! Ich hatte das Problem schon einmal, allerdings noch in der Garantiezeit. Da wurde es von Gravis kostenlos behoben! Beim zweiten mal, außerhalb der Garantie, wollte Gravis 260€ von mir, was mir dann doch zuviel war für diese "Kleinigkeit". Danke für dein Feedback!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.