Forum>Hardware>MacBook Pro 15" (Late 2011) aufrüsten?

MacBook Pro 15" (Late 2011) aufrüsten?

AlanShore8408.10.1817:45
Hi,

da ich mein Book 15" aus 2011 liebe und eigentlich behalten will, hab ich mir gedacht das ich es vielleicht aufrüsten kann.

Daher meine 2(4) Fragen:

1.
Kann ich ohne irgendetwas an der Software zu ändern ein Mainboard von einem (mid 2012) Model einbauen?
Oder muss ich dort irgendwas beachten?

2.
Kann ich mein (1440 x 900) Display einfach so gegen ein Hi-Res Display tauschen?
Oder muss ich dort irgendwas beachten?

Danke
Chris
0

Kommentare

ssb
ssb08.10.1818:42
Nach meiner nicht technisch fundierten Meinung: 2 mal Nein. Würde sich auch nicht lohnen, wo wäre denn der Unterschied dazu, dir ein Mid-2012 zu kaufen?
Wenn du es so liebst, dann belasse es so, wie es ist. Geht mir mit meinem genauso, auch wenn es jetzt intensiv von meiner Frau benutzt wird.
+4
Hannes Gnad
Hannes Gnad08.10.1818:49
Stimme zu: Das ist weder technisch noch wirtschaftlich sinnig.
+3
MikeMuc08.10.1821:46
du kannst mehr RAM einbauen und die HD durch eine SSD tauschen. Mehr ist nicht. Für alles weitere mußt du dir dann ein "neues altes" kaufen
+4
AlanShore8410.10.1817:52
Und warum nicht?

Das Logicboard dürfte doch das gleiche sein, ist ja die selbe Baureihe. Oder ist das was anderes?

Und das Display kann man nicht Komplett ausbauen und ein Hi-Res vom Selben Jahr wieder einbauen und anschliessen?
0
MikeMuc10.10.1818:29
Es ist günstiger, dir ein "neues altes" komplett zu kaufen anstatt dir alte Einzelteile zu besorgen um dann festzustellen das zB intern die Buchsen um wenige mm nicht da sind wo sie sein müßen oder Befestigungspunkte ganz woanders sind. So baugleich sind die Teile nämlich dann doch nicht, auch wenn Sie sich von außen recht ähnlich sind. Ganz abgesehen vom Zeitaufwand.
+2
ibasst
ibasst10.10.1819:14
Ich habe schon HiRes gegen normal beim 2011er getauscht, da das HiRes einen Sturzschaden hatte und das andere einen Wasserschaden am Mainboard. Das geht, da die Anschlüsse gleich sind. Musste aber auch nichts zahlen dafür, da das aus der Müllkiste vom Admin war, die ich fachgerecht entsorgen durfte

Hab allerdings das komplette Display mit Rahmen getauscht.
+1
massi
massi11.10.1809:41
So baugleich sind die Teile nämlich dann doch nicht, auch wenn Sie sich von außen recht ähnlich sind.
Weisst Du das definitiv oder ist das eine Vermutung?
Die Frage der Austauschbarkeit zwischen 2011er und 2012er wurde hier ja schon mehrfach gestellt, aber wirklich beantwortet noch nicht.

Was die Kosten anbelangt, wenn man ein günstiges 2012er (z.B. mit einem Displayschaden) auftreiben könnte würde es sich vielleicht lohnen.
0
AlanShore8411.10.1816:21
Hier hab ich was zum Thema Logicboard gefunden.

0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen