Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Internetzugangsdaten falsch unter Mac OS X 10.4

Internetzugangsdaten falsch unter Mac OS X 10.4

SebaX07.11.0823:12
Die Suche habe ich hier im Forum schon bemüht und leider nichts passendes gefunden.

Der Mac meiner Schwester spinnt leicht herum. Seit ein paar Tagen funktioniert die Einwahl per PPPoE bei Arcor nicht mehr reibungslos. Angeblich sind die Zugangsdaten nicht korrekt. Gebe ich beim Verbindungsaufbau das Passwort manuell ein, gibt es nichts zu meckern …

Ich habe alles versucht, was ein normaler Mensch mit 13 Jahren Mac-Erfahrung tun kann. Selbst eine Neuinstallation des Mac OS X 10.4 (ja, sie arbeitet mit dem alten Zeugs) hat keine Lösung gebracht. Unter 10.5.5 läuft der Zugang einwandfrei.

Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren kann?!
0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar107.11.0823:24
Einen Router kaufen
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
chill
chill07.11.0823:26
du hast bei der 0900 156 0 156 angerufen, oder?

ein kollege erzählte mir von dem fall, bloss hatte ich da auch keine idee. mal sehen was hier dabei herauskommt. ich bin sehr gespannt

„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
chill
chill07.11.0823:27
ach jaguar ... die ursache behebt das auch nicht. es blendet sie nur aus.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX07.11.0823:29
Ein Router für einen Mac? Das wäre übertrieben

Ich bin auch gespannt. Eine 0900er Hotline rufe ich deswegen garantiert nicht an. Da gebe ich das Passwort lieber jedes Mal ein.
Wenn mehrere Leute solch Problem haben, liegt es ja wohl nicht an dem Mac oder der Konfiguration …
0
chill
chill07.11.0823:32
ok, dann war das in der tat ein sehr ähnlicher oder gleicher fall, kann ja vorkommen.

aber an den zugangsdaten kanns ja auch nicht liegen, denn dieselben funktionieren bei manueller eingabe ja!. schlüsselbundprogramm? also vielleicht spinnt das ja? ich wage dies zu behaupten. entferne die arcor passwörter dort mal.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX07.11.0823:34
Das komplette Betriebssystem ist ganz frisch drauf … Da kann noch nichts durcheinander sein. Neuinstallationen mache ich immer sauber; ohne Übertragung von alten Benutzerdaten etc.
0
chill
chill07.11.0823:40
ok, hmmmja ...

klingt doof, aber: voodoo?
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX07.11.0823:44
Wer weiß was da passiert ist. An Arcor sollte es ja auch nicht liegen können. Oder doch?
0
chill
chill07.11.0823:47
ich könnte ja morgen den anschluss checken, aber: kann ja nicht sein denn bei manueller eingabe kommt sie ja rein ins netz.

seht ihr denn diese pushpage? also eine webseite ... hälfte arcor, hälfte vodafone ... auf der steht das die zugangsdaten falsch sind? oder wer sagt das die daten falsch sind? ein mac gibt da im gegensatz zu windows (fehler 691) keine klare meldung bei raus.

wenn diese pushpage zu sehen ist seid ihr im internet ... denn das ist eine webseite ... ihr werde bloss nicht durch die tür gelassen sozusagen
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX07.11.0823:52
Zuerst kam diese Page. Jetzt nach der Neuinstallation bekomme ich erst gar keine Verbindung zum Web.

Das Problem kam so plötzlich. Ich dachte erst an ein Apple Security-Update, doch das kann ich auschcließen, da sie nach der Installation des Updates noch ohne Probleme online kam. Von heute auf morgen allerdings nicht mehr …

Was mich wunderte: Als ich das erste Mal nach er Neuinstallation in den Systemeinstellungen auf "Netzwerk" klickte, sagte mir das Programm, die Einstellungen wären von einem anderen Programm geändert worden. Nur von welchem? Es kann nur ein Programm des Betriebssystems sein.

Ob bei der Installation der ganzen Updates von Apple (Java und Co.) Mist gebaut wurde? Benutzerrechte sind alle überprüft und repariert.
0
chill
chill07.11.0823:55
extrem interessant! auch für mich, denn diese meldung mit "einem anderen programm" hab ich auch öfters von kunden gehört und da bisher keine lösung gefunden. neue umgebungen angelegt, alle ppoe etc verbindungen gelöscht und neu eingerichtet, nix bringt was. ich bin da auch am verzweifeln :'(
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX08.11.0800:00
Es kann nur ein Update gewesen sein. Doch welches macht sich an die Netzwerkeinstellungen?!

Unsinn. Meine Schwester kann gar nichts installiert haben. Zum einen kennt sie sich nicht so wirklich gut mit dem Computer aus und zum andere ist sie kein Admin. Und ohne dass sie etwas installiert hat, trat das Problem auch auf.
0
GeWoldi08.11.0800:52
Hallo!

Hatte bei einem Kunden ein ähnliches Problem. Einwahl über das PPPoE Icon hat nicht geklappt (Anmeldefehler) über das "Internetprogramm" (das mit dem komischen Icon) klappte es. Was geholfen hat: Erst alle Passwörter die das Netzwerk betreffen aus dem Schlüsselbund löschen, dann unter /Library/??? eine preference Datei die das Netzwerk betrifft löschen (hab hier im Moment nur 10.5, deshalb kann ich es nicht genau nachschaeun). Dann einfach neu einrichtem, und es ging...

Vielleicht hilfts dir ja, evt. kann ich morgen mal unter nem 10.4 nachschauen, wie die Datei genau heisst, und wo di liegt. Ich glaube es war irgendwo unter Preferences, Netzwerk. Irgendwas mit Netzwerk war auch im Namen.
0
yo
yo08.11.0801:10
Meine Vermutungen:
das "andere Programm" ist der (ähm, wie heisst er gerade) "Netzwerkassistent", der sich bei Fehlversuchen einklinkt.
Und da gibt es doch einen Fred, der über akute Probleme bei aktuellen iMacs und MBPs berichtet. (Muss ja nicht unbedingt hiermit zusammenhängen).
GeWoldis Hinweis könnte ziemlich hilfreich sein. Bei ähnlichen Problemen habe ich genau das versäumt: die Preferences zu löschen.

OffTopic:
Ach, und hallo GeWoldi, schön, dass es Dich noch gibt. Ich werde Dich mal kontakten, ob Du Lösungen bei DrayTek-Routern kennst. Die Dinger laufen (kurz vor Berlin) gar nicht mehr. Auch der Support konnte uns letztlich nur noch eine RMA zukommen lassen. Der direkte Zugang funktioniert hingegen. Ich teste aber noch ...
0
hyfy08.11.0801:15
Vielleicht ist der primäre Internetzugang falsch aufgelistet, der richtige muss zuoberst sein, beim automatischen anwählen. Mit manueller Eingabe definiert ihr den Zugang, aber die Grundeinstellung ist anderst. Offensichtlich werdet Ihr vom Provider nicht erkannt bei automatischer einwahl. Habt Ihr die umgebungen gecheckt? Vermutlich hat Deine Schwester nach dem update, als sie aufgefordert wurde alle Schlüssel anzupassen, nein geklickt. Dies macht mein Vater auch immer wieder falsch, diese Aufforderung ist in deutsch sehr unglücklich formuliert. Man möchte ja die alten Schlüssel übernehmen aufs neue update, es fragt aber, wollen sie die Schlüssel ersetzen.
0
chill
chill08.11.0809:53
gewoldi, yo und hyfy

er hat das system komplett platt gemacht, und dann wieder sauber ohne migrationsassistenten etc neu aufgespielt.

kann ja nicht sein irgendwie, das sich dieses problem, das erst in letzter zeit öfters bei mir aufschlägt (techn. support arcor/vodafone) bei der installation einimpft. ich vermute auch irgendein updateproblem. aber welches?
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
chill
chill08.11.0810:39
äh noch etwas: die einrichtung der pppoe verbindung machst du manuell oder? NICHT über diesen kruden assistenten machen, ein kollege meinte grade das dies bei einem seiner kunden mal dieses problem ausgelöst hatte.

also über systemeinstellungen/netzwerk/ethernet/weitere optionenen/pppoe einrichten.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX08.11.0812:37
Ich versucher das gleich mal:
0
chill
chill08.11.0812:57
jo mach mal ... so eine lösung würde ich dank eher rudimentär vorhandener englischkenntnisse nie finden
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
SebaX25.05.0922:23
Nach langer Zeit ein weiterer Beitrtag zu diesem Thema.

Keine Lösungsvorschläge haben geholfen. Das aktuelle 10.4.x mit allen Security-Updates etc. ist drauf. Preferences wurden gelöscht u.s.w.

Hat noch jemand Vorschläge? Oder muss ich mich damit abfinden, dass Apple bei einem Systemupdate ganz großen Mist gemacht hat?
0
Jaguar1
Jaguar125.05.0922:39
Die arme Schwester. Ich mag ja meine auch nicht besonders, aber ihr Internet hab ich ihr immer wieder in max. 1 Woche gerichtet. Naja, dann wiederhol ich mich halt @@
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
kix26.05.0900:00
Ich hab ein ähnliches (und ungelöstes) Problem mit Systemeinstellungen/Netzwerk/pppoe…
d.h., daß ich automatisch nicht mehr ins Web komme, aber über das App Internet-Verbindung schon.
Tja, und es läßt mich ergebnislos grübeln, denn bis vor einem Monat gabs auch kein Problem mit den anderen Umgebungen (Fax über externes Modem und Skype).

Ich kaufe mir aber deswegen keinen Router.
Da muß es doch noch eine andere Lösung geben!

Wo sind die Nerds hier im Forum, die es vielleicht draufhaben?
0
dom_beta26.05.0900:07
Jaguar1
Einen Router kaufen

am besten den:


„...“
0
Hot Mac
Hot Mac26.05.0901:14
Jaguar1
Die arme Schwester. Ich mag ja meine auch nicht besonders, aber ihr Internet hab ich ihr immer wieder in max. 1 Woche gerichtet.
Doch so schnell?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.