Forum>Hardware>Hilfe(n) zu HDMI / DisplayPort / optischen Audioanschluss

Hilfe(n) zu HDMI / DisplayPort / optischen Audioanschluss

Sponge60615.05.0912:54
Hallo

ich habe noch einige Unklarheiten bezüglich HDMI / DisplayPort / optischen Audioanschluss zu beiseitigen...

1. Gerade ist der MiniDisplayport to HDMI Adapter von Monoprice zu mir unterwegs. Hat den schon jemand, der mir sagen kann, ob der MiniDP Ausgang am MacBook Unibody auch Audiosignale ausspuckt? Sonst muss ich das weiterhin über ein optisches Kabel an meinem Verstärker (Pioneer LX-60) anhängen.
In diesem Fall: Kommt da auch 5.1 Sound durch das Kabel?

2. Das hat auch mit meiner zweiten Frage zu tun.
Am Verstärker hängt auch ein Vantage Sat-Receiver mit HDMI dran. Leider kann ich aber 5.1 Fernsehfilme nicht ordentlich schauen, da die Tonausgabe verzerrt ist! Woher kann dieses Problem herrühren?
Deshalb möchte ich jetzt versuchen, den Ton auch dort optisch an den Verstärker zu hängen (deshalb: 5.1 möglich?).

Nur nebenbei: Der Sound, der von der Playstation zum Verstärker geht, ist einwandfrei (und natürlich auch HDMI)!

3. Wie ist generell die Tonqualität HDMI vs. Optisch?


Ich hoffe, ich konnte es verständlich erklären...zumindest so, dass mir jemand helfen kann
0

Kommentare

JeanLuc715.05.0912:59
1) Apple überträgt kein Audio über den Displayport, es kommt also beim HDMI-Adapter dann auch nur Bild, aber kein Ton heraus.

2) Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Aber probier mal die Umstellung auf optisch - möglicherweise liegt auf dem Koax-Kabel eine unerwüsnchte Gleichspannung an. Zur Wandlung von Koax auf optisch gibts kleine Wandlerboxen z.B. auf ebay. Du solltest aber nochmal prüfen, ob die wahl eines anderen Ton-Ausgangsformats am Sat-Receiver das Problem vielleicht schon löst.

3) Hat - abgesehen von deinem speziellen Problem - gar keinen Einfluss. Optisch werden nicht alle Tonformate angeboten. Ob du diesen Unterschied hörst, steht allerdings auf einem anderen Blatt.
0
hacmac1979
hacmac197915.05.0913:47
Gibt es denn immer noch kein Kabel mit Mini Display - Port HDMI, so daß man noch von Adaptern abhängig ist? So langsam frage ich mich, was Apple sich bei diesem Unsinn gedacht hat.
0
julesdiangelo
julesdiangelo15.05.0914:36
Wahrscheinlich sowas wie: "Hey, people are gonna buy all these fancy, shiny adaptors at high prices, nice, we can make some extra money with just some plastic."
„bin paranoid, wer noch?“
0
hacmac1979
hacmac197916.05.0919:22
julesdiangelo
Wahrscheinlich sowas wie: "Hey, people are gonna buy all these fancy, shiny adaptors at high prices, nice, we can make some extra money with just some plastic."

Wahrscheinlich.
0
gorgont
gorgont16.05.0919:44
hacmac1979
Gibt es denn immer noch kein Kabel mit Mini Display - Port HDMI, so daß man noch von Adaptern abhängig ist? So langsam frage ich mich, was Apple sich bei diesem Unsinn gedacht hat.

Adapter gibt es schon, aber leider kein direktes Kabel, wobei ich das mit Adaptern besser finde, da man hier flexibler ist.

Hab auch so einen Adapter hier um den MacMini am LCD anzuschliessen, geht wunderbar, aber Audio geht weiterhin nur über Lichtleiterkabel
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
hacmac1979
hacmac197918.05.0911:49
gorgont
hacmac1979
Gibt es denn immer noch kein Kabel mit Mini Display - Port HDMI, so daß man noch von Adaptern abhängig ist? So langsam frage ich mich, was Apple sich bei diesem Unsinn gedacht hat.

Adapter gibt es schon, aber leider kein direktes Kabel, wobei ich das mit Adaptern besser finde, da man hier flexibler ist.

Hab auch so einen Adapter hier um den MacMini am LCD anzuschliessen, geht wunderbar, aber Audio geht weiterhin nur über Lichtleiterkabel

Schon klar. - Wieso findest Du das mit den Adaptern besser? Leuchtet mir nicht ein. Der Mini - Display - Port macht doch keinen Sinn, wenn er für bessere Anzeigequalität konzipiert wurde und das Steckverbindungssystem vereinfachen sollte.
0
JeanLuc718.05.0912:05
@Threadersteller - Ehe das hier komplett OT wird: sind deine Fragen beantwortet?
0
Sponge60619.05.0923:07
Ja, die ursprünglichen schon. Danke!

Habe es aber immer noch nicht hingekriegt, weil der Receiver den Ton offensichtlich auch über HDMI ausspuckt, wenn ich das optische Kabel dazuhänge...

Werde jetzt noch ein anderes HDMI-Kabel versuchen und -sollte auch das nichts nützen, was ich befürchte- umsteigen auf Komponentenstecker. Für Fernsehbilder reicht das immer, zumal doch nur die wenigsten Programminhalte in HD (und da nur in 720) gesendet werden. Das sollte mein Problem dann doch mal lösen, sonst fällt mir nichts mehr ein
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen