Forum>Software>Firmware Update für das MacBook Pro erschienen

Firmware Update für das MacBook Pro erschienen

Albert 2Stein28.05.0922:55
Link:

Es ist wohl auch für die älteren MacBook Pro Modelle, da als System mind. OS 10.4.11 vorausgesetzt wird

0

Kommentare

Greasel28.05.0923:05
Bei mir kam die Meldung: "Der Computer benötigt dieses Update nicht"

MacBook Pro 2,16 C2D - Baujahr '06
0
Albert 2Stein28.05.0923:08
Hier wurde es angezeigt (MacBook Pro, Early 2008 mit 2,6Ghz) und soeben installiert.
0
maitzi28.05.0923:19
MacBook Pro, early 2008 mit 2,4 GHz....

angezeigt und installiert
0
Mac-Devil
Mac-Devil28.05.0923:47
MacBook Pro 2,16 C2D early 2007
Update wird nicht benötigt...
„In Dog Year's I'm Dead“
0
DieWade
DieWade29.05.0900:04
MBP 08 Unibody, 2.53 nicht benötigt.
0
maybeapreacher
maybeapreacher29.05.0900:12
MBP 3,1 Mid2007 Update angezeigt, installiert und fehlerlos wieder oben
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
schwede
schwede29.05.0900:16
MacBook Pro 2,4 early 2008, wurde zwar geladen aber nicht installiert,
folgender Fehler:

weiss nicht was ich ändern sollte.
0
maybeapreacher
maybeapreacher29.05.0900:23
schwede: wenn Du im Festplattendienstprogramm Deine Festplatte (nicht die Partitionen) anklickst, solltest Du rechts unten folgendes sehen: siehe Bild

Siehst Du das nicht, sondern ein anderes Partitionsschema, dann hat der Installer da sehr sehr recht!!
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
schwede
schwede29.05.0901:09
habe von einer externe FW800 gestartet und dann klappte auch alles mit dem update.

#macbeapreacher, muss das dort stehen, kann es sein das ich nach dem wechseln der HD vor einigen Monaten etwas falsch ausgewählt habe?
Kann man das noch ändern oder muss man das?
Bei mir steht:
0
schwede
schwede29.05.0901:17

Das muss wohl damit zu tun gehabt haben, als ich mein System damals von der internen 200erHD auf die externe 500erHD mit Superduper geclont habe und dann ins MBP eingebaut habe, andere Erklärung habe ich nicht dafür.
0
Bonzo8729.05.0907:40
Bei meinem MacBook Pro late 2008 kommt die Meldung, dass er dieses Update nicht braucht. Warum das denn bitte?
0
Bonzo8729.05.0908:14
Habe bereits 10.5.7 drauf. Manuelle Installation funktioniert auch nicht. Wie kann so etwas sein?
0
sierkb29.05.0908:28
Bonzo87
Bei meinem MacBook Pro late 2008 kommt die Meldung, dass er dieses Update nicht braucht. Warum das denn bitte?
Habe bereits 10.5.7 drauf. Manuelle Installation funktioniert auch nicht. Wie kann so etwas sein?

Wenn er's nicht braucht, braucht er's halt nicht (oder es wäre u.U. sogar schädlich bzw. kontraproduktiv, weil die verbaute Hardware u.U. eine (leicht) andere ist). Ganz einfach!

Bitte hier Punkt 1 beherzigen und hier bitte nochmal selber genau und aufmerksam nachlesen und Dich davon überzeugen (lassen), ob Dein Rechner dieses Firmware-Update benötigt oder ob nicht. Ich wette, Du kommst zum selben Ergebnis, wie die automatische Softwareaktualisierung. Wenn's was gibt, was für Deinen Rechner wichtig, richtig und interessant ist, bekommst Du es auch sicher angeboten. Ansonsten nicht.
0
Albert 2Stein29.05.0908:42
schwede
...muss das dort stehen, kann es sein das ich nach dem wechseln der HD vor einigen Monaten etwas falsch ausgewählt habe?
Kann man das noch ändern oder muss man das?

- Für Intel Macs wählt man beim Partitionieren das GUID-Partitionsschema (Das Apple Partitionsschema wird nur für PPC Macs benötigt)
- Das geht nachträglich nicht ohne Datenverlust

So geht eine Änderung nachträglich:
- Klone die interne Platte auf eine externe
- Starte von der externen Platte
- Starte das Festplattendienstprogramm
- Partitioniere die interne Festplatte neu (diesmal mit der GUID-Partitionstabelle, die Auswahl findest Du unter 'Optionen')
- Klone die externe Platte zurück auf die interne
0
Uli29.05.0908:42
Installiert. Aber "SMC-Version (System): 1.16f11" ist doch angeblich nicht das, was dann im System Profiler stehen sollte, sondern etwas mit 1.3.x ? Anyway, beobachte wie erwartet erst einmal eh keine Änderung.
0
sierkb29.05.0908:54
Uli
Installiert. Aber "SMC-Version (System): 1.16f11" ist doch angeblich nicht das, was dann im System Profiler stehen sollte, sondern etwas mit 1.3.x ? Anyway, beobachte wie erwartet erst einmal eh keine Änderung.

Hast Du Dir nur das Update installiert, oder hast Du es auch ausgeführt?
Siehe und und .

Zentrale Information im ersten Dokument: "The updater application will be installed in the /Applications/Utilities folder and will launch automatically. Please follow the instructions in the updater application to complete the update process."

Weitere Anleitungen im zweiten Dokument.
Und genau das hast Du auch befolgt?
0
snow
snow29.05.0911:39
MacBook Pro C2D 2.2 GHz mid 2007: Update installiert, aber "SMC Firmeware 1.3 bereits installiert"
„It`s all about Music.“
0
maybeapreacher
maybeapreacher29.05.0911:50
sierkb und Uli:

Mein Profiler sagt auch 1.16f11 nach dem Update. Das Update wurde erfolgreich durchgeführt, ein erneutes Aufrufen bringt ein "Firmware 1.3 bereits installiert".
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
maybeapreacher
maybeapreacher29.05.0912:19
jetzt hab ich einfach mal bei Apple angerufen und nachgefragt. Wozu hat man schließlich AppleCare?

Der hat mich ne Weile am Telefon warten lassen und mit einem "Spezialisten für Firmware" gesprochen.

Es ist korrekt. Das Update 1.3 hebt die Versionsnummer der SMC-Firmware bei meinem Book auf 1.16f11,
also alles korrekt. Es ist quasi einfach nur das "dritte Update" für meine Firmware, hat aber nicht die Version 1.3.
Analog dazu meinte er, dass bei anderen Books 1.2xxx stehen könnte. Das hängt dann von der Version des MacBookPros ab, es ist einfach nur das dritte Update, deshalb heißt es .3
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
Uli29.05.0917:03
sierkb: Ja, ich war brav, alles richtig gemacht
maybeapreacher: Danke für die Info, alles klar.

Auch ich kann von einer leicht höheren Drehzahl im Idle berichten, aber das finde ich in Ordnung - wenn es der besseren Temperierung dient. Störend ist es nicht.
0
maybeapreacher
maybeapreacher29.05.0919:42
ich bin dankbarer Weise von höheren Drehzahlen verschont geblieben. Wobei Apple selbst natürlich
von höheren Drehzahlen unter Last sprach, und wirklich belastet hab ich mein Book noch nicht seit dem Update.
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
schwede
schwede30.05.0923:44
Albert 2Stein
schwede
...muss das dort stehen, kann es sein das ich nach dem wechseln der HD vor einigen Monaten etwas falsch ausgewählt habe?
Kann man das noch ändern oder muss man das?
....
So geht eine Änderung nachträglich:
- Klone die interne Platte auf eine externe
- Starte von der externen Platte
- Starte das Festplattendienstprogramm
- Partitioniere die interne Festplatte neu (diesmal mit der GUID-Partitionstabelle, die Auswahl findest Du unter 'Optionen')
- Klone die externe Platte zurück auf die interne

Danke Dir habe es jetzt geändert.
0
hausfreund31.05.0900:15
Seit dem Update funktioniert Bluetooth nicht mehr vernünftig. Die Verbindung ist ohne Warnung einfach weg und kann nur durch deaktivieren und erneuten aktivieren wieder gewonnen werden. Der Fehler tritt sporadisch auf und ist Apple bereits gemeldet.
0
joelamann31.05.0909:35
hausfreund
Seit dem Update funktioniert Bluetooth nicht mehr vernünftig. Die Verbindung ist ohne Warnung einfach weg und kann nur durch deaktivieren und erneuten aktivieren wieder gewonnen werden. Der Fehler tritt sporadisch auf und ist Apple bereits gemeldet.

Genau dasselbe Problem mit Bluetooth habe ich auch . . . allerdings seit dem Update auf OSX 10.5.7 . . . das Firmware-Update hat mein MacBookPro nicht benötigt . . . warum auch immer . . . also scheint das Bluetooth-Problem am OSW zu liegen.
0
hausfreund31.05.0909:49
Ich habe diese Updates zusammen durchgeführt, kann also gut angehen, dass es an der 10.5.7 Aktualisierung liegt.
0
Rantanplan
Rantanplan31.05.0910:45
Meiner braucht es nicht: MBP 2.16 GHz Core Duo.
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
robfb
robfb07.06.0901:53
Das Bluetooth Problem liegt wohl an 10.5.7, habe mir vorgestern die Mighty Maus geholt und es ist inzwischen schon zwei mal die Verbindung abgebrochen. Das Lüfter Update wird mir angezeigt, aber ich habe es noch nicht installiert.
„I’ll give up my Mac when it’s pried from my cold, dead fingers!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen