Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Bildschirmsynchronisation am M1

Bildschirmsynchronisation am M1

Cornelius Fischer
Cornelius Fischer05.08.2117:28
Hoi zusammen

Wir haben gerade ein Problem an unserem ersten M1 (MacMini) entdeckt. Das Spiegeln des Monitors auf eine AppleTV will einfach nicht funktionieren.

Folgende Situation:
Am MacMini M1hängen 2 Monitore. Einer der beiden Monitore soll via AirPlay (AppleTV 4K) auf einen Konferenzmonitor gespiegelt werden. Dies mittels der AirPlay Bildschirmsynchronisation.

Schalte ich die Bildschirmsynchronisation ein, wird der Monitor korrekt gespiegelt. Sobald ich aber schon nur die Maus auf dem gespiegeltem Monitor bewege, bekomme ich auf dem Konferenzraummonitor haufenweise Artefakte, Flackern, Flimmern bis hin zum kompletten Abbruch der Verbindung.

Hab das ganze mit unterschiedlichen Auflösungen durchgetestet (1080p, 2k, 4k..). Am MacMini einen der beiden Monitore angehängt und testweise den anderen gespiegelt. Ergebnis ist immer das gleiche. Flackern und Abbruch der Verbindung.

Der MacMini hängt per 10Gbit Ethernet (ja hab ihn mit 10Gbit Karte gekauft) im Netzwerk. Das Netzwerk zur Apple TV ist komplett auf 10Gbit LAN aufgebaut. Die AppleTV hängt ebenfalls am Ethernet. Also keine WLAN Verbindung.

Von meinem MacPro 2019 funktioniert das ganze absolut Fehler- und Ruckelfrei. Vom uralt iMac (der M1 hat diesen ersetzt) hat es ebenfalls bestens funktioniert. Vom Intel MacMini im Atelier funktioniert es ebenfalls. Einzig der M1 streikt total.

Kennt jemand das Problem? Software ist überall auf aktuellstem Stand.
0

Kommentare

Es sind keine Einträge vorhanden.
Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.