Forum>Software>Audio-Problem seit 10.5.7 - zunehmende Verzerrungen

Audio-Problem seit 10.5.7 - zunehmende Verzerrungen

lik™
lik™16.05.0916:22
Hi,

hat das noch jemand außer mir? Egal ob Skype, QT Aufnahme … nach 30 Sekunden wird mein sonst klares Audiosignal zunehmend knisteriger und verzerrt, bis man mich nach 1,5 min gar nicht mehr verstehen kann. Das war vor 10.5.7 nicht so.

Habe es schon an Apples Bugreporter gepostet.

Hat jemand einen Workaround? Wenn man das Mikro ab/ansteckt isses wieder weg – und geht nach 30 Sek wieder los.
„\m/“
0

Kommentare

maybeapreacher
maybeapreacher16.05.0916:52
kenne keinen Workaround und habe das Problem auch nicht!
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
_mäuschen
_mäuschen16.05.0917:44
das Mikro
und welches denn?

0
GeWoldi16.05.0918:40
lik™
Wenn man das Mikro ab/ansteckt isses wieder weg – und geht nach 30 Sek wieder los.
Das hört sich für mich irgendwie nach einem Potential Problem am. Alles sauber geerdet? Stecken irgendwelche Kabel nicht richtig? Ändert sich das geknister wenn du Stecker/Mikro anfasst?
0
lik™
lik™16.05.0919:07
MacMice Micflex heißt das Mikro und tut es seit Jahren völlig problemlos. Da es per USB angeschlossen wird, ist glaube ich eine Erdungsproblematik usw gar nicht gegeben. Der Stecker steckt fest im USB Hub, wie immer. Die anderen Geräte daran tuns auch gut. Direktes Anstecken an den Rechner ändert auch nichts. Anfassen auch nicht. Das Knistern klingt auch digital, sagt mein Gegenüber.

Das klingt für mich nach nem Treiberproblem, zumal es ja anfangs immer wunderbar funktioniert und bis 10.5.7 nie Probleme machte.



Übrigens ein ganz hervorragendes Mikrofon.
„\m/“
0
Gewoldinger
Gewoldinger16.05.0920:07
GeWoldi
Das hört sich für mich irgendwie nach einem Potential Problem am. Alles sauber geerdet? Stecken irgendwelche Kabel nicht richtig? Ändert sich das geknister wenn du Stecker/Mikro anfasst?

Wer lesen kann ist klar im Vorteil: "....immer wunderbar funktioniert und bis 10.5.7 nie Probleme machte."

Schon wieder keine Kröte!
Nur wer eine Ehre hat, kannt beleidigt werden!
0
lik™
lik™17.05.0923:49
Jeder, der hilft, ist willkommen. Manchmal sind so Dinge auch Zufall. Ich hörte jetzt, ein Kollege hat genau dasselbe Phänomen mit seinem Bluetooth Headset – aber schon vor 10.5.7. Da is auch wenig mit Kabel wackeln.
„\m/“
0
lik™
lik™19.05.0903:46
Apple meldet sich nicht.
„\m/“
0
lik™
lik™21.05.0901:29
Der Kollege mit BLuetooth hat sein Problem nicht mehr seit 10.5.7, ja hol's der Teufel …
„\m/“
0
lik™
lik™29.06.0914:17
ARGH! Ich kriege das nicht weg. Hmpf.
„\m/“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen