Google veröffentlicht Chrome 26 | News | MacTechNews.de

Alle Meldungen rund um die WWDC 2014 vom 2. bis zum 6. Juni

Mittwoch, 27. März 2013

Google veröffentlicht Chrome 26

Bild zur News "Google veröffentlicht Chrome 26"
Google hat den hauseigenen WebKit-Browser Chrome in Version 26 veröffentlicht und damit eine Rechtschreibkorrektur auf Basis der Google-Suche integriert, die allerdings nur unter Windows und Linux zur Verfügung steht. Google will die neuartige Rechtschreibkorrektur für die Mac-Version nachreichen. Darüber hinaus wurden mit der neuen Version kleinere Anpassungen an die verschiedenen Plattformen vorgenommen und darüber hinaus insgesamt 13 Sicherheitslücken geschlossen, über die Angreifer durch Manipulation von Web-Inhalten schädliche Programmanweisungen einschleusen und die Kontrolle über Gerät und Daten erlangen konnten. Im Zusammenhang mit dem Security Reward Programm hat Google dieses Mal lediglich 1.000 US-Dollar an Entdecker von Sicherheitslücken ausgezahlt. Der Großteil der Lücken wurde hingegen von Google selbst entdeckt. Chrome 26 benötigt mindestens OS X 10.6 und ist als Download rund 47 MB groß. Chrome-Nutzer erhalten die neue Version automatisch über das integrierte Aktualisierungssystem.
0
0
0
10
SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,4%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,7%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio4,6%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl21,0%
  • Auf anderem Wege9,3%
562 Stimmen21.07.14 - 23.07.14
0