Donnerstag, 20. Juni 2013

Auf Apples YouTube-Kanal ist jetzt auch die Aufzeichnung der kompletten Keynote zur WWDC 2013 erschienen. Wer noch einmal miterleben möchte, wie Tim Cook, Phil Schiller und Craig Federighi die umfangreichen Neuerungen der WWDC 2013 präsentieren, kann dies nun also auch über YouTube und nicht mehr nur als Stream über Apples Eventseiten bzw. auf dem Apple TV erledigen. Die wichtigsten Themen der Keynote waren iOS 7, OS X Mavericks, iTunes Radio, iWork for iCloud, das überarbeitete MacBook Air sowie der komplett neu entwicklete Mac Pro.

0
0
9

Kommentare

BudSpencer20.06.13 11:44
Was, wie bitte?!?
Wissen die den nicht das Youtube dem ERZFEIND Google gehört!
Ich werde sofort eine E-Mail an Tim Cock schreiben.
Gerhard Uhlhorn20.06.13 11:55
Hey, das sind Profis und keine Kinder, sowohl bei Google, als auch bei Aplle.
Eventus
Eventus20.06.13 12:04
BudSpencer
Ich werde sofort eine E-Mail an Tim Cock schreiben.
Beantwortet der gute Tim eigentlich auch mal Kunden-Mails, wie Old Sport ?
Live long and prosper! 🖖
nowMAC20.06.13 12:07
Eventus
BudSpencer
Ich werde sofort eine E-Mail an Tim Cock schreiben.
Beantwortet der gute Tim eigentlich auch mal Kunden-Mails, wie Old Sport ?

Ja, kam schon vor. Aber genauso selten.
Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist....
mtnforumuser20.06.13 12:13
Noch einmal 2 Stunden Langeweile...

Nein, danke.
Hackbreaker20.06.13 12:19
mtnforumuser
Noch einmal 2 Stunden Langeweile...

Nein, danke.

BudSpencer20.06.13 12:53
Gerhard Uhlhorn
Hey, das sind Profis und keine Kinder, sowohl bei Google, als auch bei Aplle.

Bei Apple bin ich mir da nicht so sicher
tranquillity20.06.13 13:54
Automatische Rechschreibverbesserung?
dannyinabox
dannyinabox21.06.13 16:11
Gerhard Uhlhorn
Hey, das sind Profis und keine Kinder, sowohl bei Google, als auch bei Aplle.

hast du nicht auch schon vom kindergarten gesprochen wegen den klagen und gegenklagen?

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,8%
  • Klassischer Macintosh (68k)23,6%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,6%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,1%
1265 Stimmen17.08.15 - 05.09.15
1724