Mittwoch, 12. Dezember 2012

Aus nicht näher benannten Kreisen von Zulieferern heißt es, dass Apple zusammen mit Partnern in Asien verschiedene Designs für ein TV-Gerät testet. Dies wird als ein Hinweis gewertet, dass sich Apple einer Serienfertigung nähert. Sollten die Tests der großformatigen TV-Prototypen nicht zufriedenstellend verlaufen, könnte Apple das Projekt theoretisch aber auch wieder auf Eis legen. Konkrete Produktionsverträge zwischen Apple und Zuliefern wurden bislang nicht getroffen. Aus involvierten Kreisen heißt es, dass Apple schon seit einigen Jahren verschiedene Prototypen eines eigenen TV-Geräts getestet hat. Erst jetzt werden aber offenbar auch Tests mit außenstehenden Zulieferern gemacht. Apples bevorzugter Zulieferer Foxconn hat sich möglicherweise bereits für die Serienfertigung vorbereitet und Anfang des Jahres große Investitionen in den angeschlagenen Display-Zulieferer Sharp getätigt. Auch Apples CEO Tim Cook hat bereits mehrfach Pläne zu einem TV-Gerät angedeutet. Zuletzt sprach er im TV-Bereich von einem intensiven Interesse seitens Apple.
0
0
63

Kommentare

nopeecee
nopeecee12.12.12 10:07
Design naja ich würde sagen 16:9
Interessant ist die Software - Mit Siri, Genius und iCloud könnte man ja so einiges anstellen...
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
valcoholic
valcoholic12.12.12 10:10
nopeecee
Design naja ich würde sagen 16:9
Interessant ist die Software - Mit Siri, Genius und iCloud könnte man ja so einiges anstellen...

... oder sagen wir gleich mit iOS. iTunes Store, Apps wie IMDB und womöglich auch noch Games alles in einem Gerät.
nopeecee
nopeecee12.12.12 10:15
selbstverständlich mit iOS.
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
zentraldenker12.12.12 10:15
======EIL======
Gerüchten zufolge testet Apple auch andere neue Geräte!!!!
======EIL=======
valcoholic
valcoholic12.12.12 10:19
zentraldenker
======EIL======
Gerüchten zufolge testet Apple auch andere neue Geräte!!!!
======EIL=======

ich dachte ähnliches bei der meldung
Capone
Capone12.12.12 10:25
Na ja, Gerüchte in der Richtung gibt's schon sooo lange. Ich werd' wohl in den nächsten Wochen 'nen LG-Fernseher kaufen.
Trotzdem würde ich mich freuen, wenn Apple endlich mal 'nen TV rausbringt. Den würde ich mir dann ein, zwei Jahre nach dem Release holen, wenn der Preis von 4000€ auf 2000€ gesunken ist.
"My guitar wants to kill your mama" - Frank Zappa
o.wunder
o.wunder12.12.12 10:35
Ich schaue mittlerweile lieber auf einem kleineren Bildschirm der einfach näher bei mir steht, dann habe ich auch kein großes schwarzes Loch im Wohnzimmer und nutze einfach das macBook dafür. Ich glaube kaum das ich nur noch einmal einen extra TV anschaffen werde wenn die B&O Röhre ihren Geist aufgibt, denn die nutze ich fast nie mehr.
Bernd
Bernd12.12.12 10:35
Es würde doch reichen das ATV an den Store anzubinden und alles würde gut werden.
Dann können die Entwickler Apps fürs ATV schreiben und das Ding hätte Potential ohne ENDE!
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado12.12.12 10:45
@o.wunder
Ich schaue mittlerweile lieber auf einem kleineren Bildschirm der einfach näher bei mir steht, dann habe ich auch kein großes schwarzes Loch im Wohnzimmer und nutze einfach das macBook dafür. Ich glaube kaum das ich nur noch einmal einen extra TV anschaffen werde wenn die B&O Röhre ihren Geist aufgibt, denn die nutze ich fast nie mehr.
LOL...so jemanden kenne ich auch...hat einen "ollen", ehemals sündhaft teuren B&O-Röhren-TV...wundert sich, dass man nix mehr dafür bekommt, aber die Kiste einst einfach zu teuer war, als dass man sie jetzt so einfach entsorgen wollte...

Im Gegensatz zu Dir, lieber o.wunder, hat sie allerdings noch einige andere TV-Empfangseinheiten und muss sich die Situation nicht "zurechtreden" (...Loch...eh nix gescheites im TV...schau eh selten...).

Die fette Passage lässt mich spontan schließen, dass Du schon sehr sehr alt sein musst?? Sowas äussern in aller Regel ältere, kurz vor dem Ableben stehende Menschen...

Oder anders: Es ist einfach herrlich, einen geilen Film in HD auf einem grossen Schirm mit einer guten Soundanlage zu sehen/hören. Alles Andere ist (IMO) Mumpitz! Auch für Alte!

Wenn also Apple tatsächlich "DIE LÖSUNG" gefunden haben sollte, dann immer her damit!!! Kanns kaum erwarten.
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
mik84
mik8412.12.12 10:45
Ich stimme mit Bernd überein. Einfach das ATV aufwerten. Das ist viel günstiger und sicherer für Apple und die Kunden. Wenn das ein Erfolg wird kann man sich das mit der Glotze noch ein Mal überlegen.
diddom
diddom12.12.12 10:53
Könnte zwar theoretisch interessant sein, wenn Apple der Konkurrenz vielleicht zeigt, we ein TV auch sen könnte.
Nur mit dem üblichen sftigen Apple Aufschlag dürfte ein Apple Fernseher eher ein Gadget für eine kleine Klientel werden.
Wer will schon noch für ein durchschnittlich grosses TV einen 4stelligen Betrag in € zahlen?
Da dürfte aber nach üblicher Apple Preislogik ein Apple Fenseher landen.
Imho sollten sie das Projekt Apple TV nach vorne bringen. An der kleinen schwarzen Kiste könnte man noch so einiges verbessern und das erscheint mir sinnvoller.
Man wird sehen...
iGod
iGod12.12.12 10:54
Bernd
Es würde doch reichen das ATV an den Store anzubinden und alles würde gut werden.
Dann können die Entwickler Apps fürs ATV schreiben und das Ding hätte Potential ohne ENDE!

Richtig. So gut kann ein Apple Fernseher gar nicht werden, dass ich dafür meinen 2 Jahre alten und gut funktionierenden Samsung Fernseher entsorgen würde. Das Programm ist überall der selbe Mist, ein guter Film ist auf einem möglichen Apple Fernseher genauso gut wie auf einem von Samsung, B&O, Panasonic, Sony oder Loewe.
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
neoxfactory12.12.12 10:57
Mythos

Es ist einfach herrlich, einen geilen Film in HD auf einem grossen Schirm mit einer guten Soundanlage zu sehen/hören. Alles Andere ist (IMO) Mumpitz! Auch für Alte!


Na ja, Kinofeeling kommt aber auch da nicht auf. "Coole" Leute haben dafür einen Beamer.
nopeecee
nopeecee12.12.12 10:58

Apps für ATV wäre zumindest der erste schritt. So hätte man mit EyeTV auf ATV schon mal ein wenig Apple-feeling beim Zappen. Leider hätte man da auch wieder ein Zusatzgerät.
Wie auch immer ein Apple iTV wäre für mich nur interessant wenn auch ein echter DVB-T-C-S dual-tuner eingebaut ist. Ich Ahne das Apple einem diese Freiheit mal wieder nicht gönnen wird.
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
3-plus-1
3-plus-112.12.12 10:59
Wenn Apple nicht so eine scheiß-kundenfeindliche Strategie wie zur Zeit fahren würde, würden Sie die Software des Apple TV mit dem ehemaligen Front Row verheiraten und in den Apple Store stellen - und zwar in einer Version, die ab 10.6.8 läuft. Gerne auch zu einem höheren Preis.

Damit täten viele nicht mehr für Mountain Lion aktuelle Geräte - gerade aus dem Mac-mini-Lager - an die TVs der Wohnzimmer wandern und genutzt werden. Die Verkäufe im Movie-Store dürften steigen.

Aber da Apple die Umweltschwein-Strategie zur neuen Doktrin erhoben hat (neue Notebooks und Desktops verklebt für wegwerfen statt reparieren, jetzt jährliche OS-X-Updates damit Rechner schneller aus dem Support laufen und auch dem heimlichen Einstellen von Safari-Updates für ältere Rechner) wird das wohl nicht kommen. Eher erwarte ich, dass Apple einen Fernseher mit neuem iOS-Derivat vorstellt und die Apple TV dan als "deprecated" wertet und nicht mehr unterstützt.
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado12.12.12 11:02
neoxfactory
Mythos

Es ist einfach herrlich, einen geilen Film in HD auf einem grossen Schirm mit einer guten Soundanlage zu sehen/hören. Alles Andere ist (IMO) Mumpitz! Auch für Alte!


Na ja, Kinofeeling kommt aber auch da nicht auf. "Coole" Leute haben dafür einen Beamer.
..."grosser Schirm" schliesst das doch ein!

Ausserdem kommt's auch ein bisschen auf die örtlichen Gegebenheiten an, meinst nicht?`
Wenn ich mich von einem riesigen Beamer-Bild zu weit weg setze, dann isses auch nicht mehr weit her mit Kino-Feeling!
In diesem Fall kann ich o.wunders Aussage sogar verstehen - Wenn er sich auf, sagen wir mal, 30 cm seinem Popel-Schirmchen nähert, dann kommt für ihn vielleicht sogar Kino-Feeling auf??
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
iGod
iGod12.12.12 11:03
neoxfactory
Mythos

Es ist einfach herrlich, einen geilen Film in HD auf einem grossen Schirm mit einer guten Soundanlage zu sehen/hören. Alles Andere ist (IMO) Mumpitz! Auch für Alte!


Na ja, Kinofeeling kommt aber auch da nicht auf. "Coole" Leute haben dafür einen Beamer.

Ich sag ja, ein Apple Beamer, der über AirPlay läuft wäre genial oder mit Festplatte
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
@me12.12.12 11:05
Wenn man einfach das ATV anschließt wäre das nichts Neues, wie auch immer Apple kann den TV nicht neu erfinden aber Apple wird meines Erachtens endlich das Internet und den TV zusammenbringen, d.h. IOS, Berührungsepfindlicher Bildschrim, bzw. Mittels Gesten oder Aufteilungen die man auf dem IPad (mit dem man sowieso die Steuerung übernehmen kann) erstellt und dann für Email, Bilder Movies usw. Nutzen kann wie man will..... so etwas erwarte ich vom ersten Gerät und eine Alarmanlage die mit dem Gerät mittels Sensoren, Face Time und icloude ständig verbunden ist und wenn schon eingebrochen wird dann hat man das Movie auf iCloud.
neoxfactory12.12.12 11:12
iGOD
Das Programm ist überall der selbe Mist, ein guter Film ist auf einem möglichen Apple Fernseher genauso gut wie auf einem von Samsung, B&O, Panasonic, Sony oder Loewe.

Vor dem iPhone hat man auch gedacht, dass einem das normale Handy ausreichen würde.

Apple wird doch wohl keinen normalen Fernseher rausbringen, der das normale TV-Programm zeigt. Entweder das Ding revolutioniert das Fernsehen oder die lassen es lieber gleich.

iTV wird warscheinlich mit Mediatheken (in HD), mit irgendwelchen TV-Apps und Pay-TV funktionieren. Jeder sieht das was er sehen will zur gewünschten Zeit und löst sich damit komplett vom bisherigen vorgeschriebenen TV-Programm.

iTV - Du bestimmst was du siehst

Anfangs werden natürlich alle lässtern und kritisieren - doch dann wird man erkennen, dass es genial ist (siehe iPod, iPhone, iPad)

Ein apple-Beamer wäre mir aber lieber
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado12.12.12 11:18
@me
Wenn man einfach das ATV anschließt wäre das nichts Neues, wie auch immer Apple kann den TV nicht neu erfinden aber Apple wird meines Erachtens endlich das Internet und den TV zusammenbringen, d.h. IOS, Berührungsepfindlicher Bildschrim, bzw. Mittels Gesten oder Aufteilungen die man auf dem IPad (mit dem man sowieso die Steuerung übernehmen kann) erstellt und dann für Email, Bilder Movies usw. Nutzen kann wie man will..... so etwas erwarte ich vom ersten Gerät und eine Alarmanlage die mit dem Gerät mittels Sensoren, Face Time und icloude ständig verbunden ist und wenn schon eingebrochen wird dann hat man das Movie auf iCloud.
Herrgottnochmal, ein Mindestmaß an Struktur könntes Du in Deinen Text schon bringen?!?!
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
neoxfactory12.12.12 11:19
Wenn er sich auf, sagen wir mal, 30 cm seinem Popel-Schirmchen nähert, dann kommt für ihn vielleicht sogar Kino-Feeling auf??

Dann braucht er aber mindestens Retina, sonst sieht er das Bild vor lauter Riesen-Pixel nicht
peterli
peterli12.12.12 11:20
wenn TV von Apple dann bitte mit Loewe zusammenarbeiten.
alles muss, nichts kann
neoxfactory12.12.12 11:23
@me
Apple kann den TV nicht neu erfinden

Doch, sie MÜSSEN den TV sogar neu erfinden
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado12.12.12 11:27
Apple wird doch wohl keinen normalen Fernseher rausbringen, der das normale TV-Programm zeigt. Entweder das Ding revolutioniert das Fernsehen oder die lassen es lieber gleich.
So ist es!!

Ich habe letzte Woche mein Sky-Abo erweitert. Nun habe ich "Sky Go". An sich ein coole Sache, ABER die Darstellung, die Steuerung ist bestimmt nicht so, wie es lässig in Spots gezeigt wird. Es ist hackelig und reagiert extrem bescheiden.

Etwas in dieser Richtung erwarte ich von Apple. Geniale Steuerung, schelles Auffinden der gewünschten Inhalte, coole Technik,...!!!

Auch hier herrscht das "alte" Problem vor: Die wenigsten von uns haben die Fantasie eines SJs. Daher immer wieder die Floskel, "...ich kann mir nicht vorstellen, was da so kommen soll?"

Darüber reden, ist ja OK.
In einem Forum, wie diesem, wäre es wesentlich besser, wenn man in einer Art "Brainstorming" Gedanken und Ideen äussert, als immer noch nicht gelegte Eier stinkend zu machen!!!
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
neoxfactory12.12.12 11:32
Es wird so sein wie immer:

Apple weiss was wir brauchen, bevor wir es selbst wissen.
Später werden wir wissen, das wir es gebraucht haben und ohne kann man sowieso nicht mehr leben & für
barabas12.12.12 11:40
neoxfactory
@me
Apple kann den TV nicht neu erfinden

Doch, sie MÜSSEN den TV sogar neu erfinden

Ja, mit einen Bildschirm in Zylinderform oder gleich als Kugel, oder besser noch als freischwebendes 3D- Hologramm wie in manchen SiFi Filmen

Nee, ich denke nicht das wenn, es dann so etwas besonderes wäre was Apple hier von der Konkurrenz deutlich abheben würde, - vielleicht bis auf den Preis. Und gerade bei den TVs ist der Markt mittlerweile so gesätigt (wenn nicht sogar schon übersätigt) das der Preisverfall hier frappierend ist, oder was hat vor 5 Jahren ein Flachbildschirm noch gekostet und was kostet er heute inklusive der neuesten Technologien ?!
Für Apple bestünde hier durchaus die Gefahr das das ganze eine Totgeburt werden könnte.
Wer auf Apple auch auf seinem Plasma oder LED Schirm schon heute nicht mehr verzichten kann der soll sich einfach ein Apple-TV kaufen
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado12.12.12 11:47
@barabas
Und gerade bei den TVs ist der Markt mittlerweile so gesätigt (wenn nicht sogar schon übersätigt) das der Preisverfall hier frapierend ist, oder was hat vor 5 Jahren ein Flachbildschirm noch gekostet und was kostet er heute inklusive der neuesten Technologien ?!
Die Ansicht eines Einzelnen!

Hier wird gerne nach Links verlangt! Damit kann ich dienen:
Apple könnte Analysen zufolge sofort 13 Millionen HD TV Geräte allein in den USA verkaufen

Und hiermit
...oder besser noch als freischwebendes 3D- Hologramm wie in manchen SiFi Filmen...
bist Du vielleicht gar nicht so weit weg?!?!
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
barabas12.12.12 11:50
MYTHOSmovado

Darüber reden, ist ja OK.
In einem Forum, wie diesem, wäre es wesentlich besser, wenn man in einer Art "Brainstorming" Gedanken und Ideen äussert, als immer noch nicht gelegte Eier stinkend zu machen!!!

Das Apple Bedienkonzept ist klar, aber die dürfte wohl kaum jemanden hinter den Ofen hevorlocken, das machen andere auch mittlerweile ganz gut.

Die anderen Dinge hängen davon ab was technisch möglich ist, auch eine Firma wie Apple kann hier abgesehen von einer (vieleicht) besseren technischen Umsetzung anssonsten nur "mit Wasser" kochen.
hazuki, ryo12.12.12 11:53
Naja, was soll da schon kommen. Das wird ein TV mit integrierten Apple TV. Empfangsteile wird das Ding nicht haben. Der einzige Anschluss wird ein Mini-Displayport sein. Der Adapter auf HDMI wird dann bei Apple €50 kosten.
UVP wahrscheinlich €3500.
barabas12.12.12 11:54
MYTHOSmovado

Hier wird gerne nach Links verlangt! Damit kann ich dienen:
Apple könnte Analysen zufolge sofort 13 Millionen HD TV Geräte allein in den USA verkaufen [url=http://www.apfelnews.eu/2012/12/12/apple-konnte-analysen-zufolge-sofort-1 3-millionen-apple-hd-tv-gerate-allein-in-den-usa-verkaufen

Sorry, was die "Analyten" bertrifft ist mir dies zu theoretisch, zumal b i s Apple so etwas auf dem Markt bringt könnte es hier schon wieder gänzlich andere Voraussetzungen geben. Die anderen Firmen pennen ja auch nicht
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,5%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,1%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,7%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,1%
1227 Stimmen17.08.15 - 02.09.15
13661