Journals>Jaguars Allerlei>Von mydays zu meinem Tag!

Von mydays zu meinem Tag!

Nach knapp einem Jahr selbst gestellter Wartezeit vom letzten Geburtstag an war es am morgen des 17.7.2009 endlich soweit: der mir geschenkte Gutschein von mydays.de "Ferrari selber fahren" konnte endlich eingelöst werden!

Also 10 Minuten vor verabredeter Zeit auf Burg Stettenfels angekommen


und keine 5 Minuten später hörten wir es schon grollen und einer der zwei möglichen Pferdchen bog auf den Parkplatz ein:


Es war zum Glück der 360 Modena und nicht der 10 Jahre ältere 348 was mir sehr gelegen kam! Ich mag einfach das neuere… Nachdem die Formalitäten wie Führerschein, Personalausweis und der Haftungsausschluss mit den für den Freitag rot markierten Stellen wo geschrieben stand, dass man bei feuchter/nasser Fahrbahn besonders vorsichtig zu fahren hatte, erledigt war und die mitgenommen Angehörigen sich mit Kamera und Camcorder vergnügt hatte schälte ich mich in das rote Ding!

Sitze und Spiegel eingestellt (mechanisch/elektrisch) und der obligatorischen "hier Blinken, hier Warnblinken, …" legte ich mit einem satten Klack den ersten Gang

(ja ich weiß, dass hier der Leerlauf gezeigt ist)

ein und bin sogar recht anständig um‘s Eck und runter vom Burgparkplatz gekommen.

Die Kupplung ist hart und ihr weg ist kurz. Durch die offene Schaltkulisse lässt es sich sehr präzise schalten. Ansonsten lässt sich sagen dass auch ein Ferrari bleibt was er ist: ein Auto! Und genau so lässt er sich auch fahren! Erstaunlich einfach und handlich.

Der Coach auf der Beifahrerseite sagte mir auf dem Weg von der Burg runter, dass wir ein vorgegebenes Streckenprofil abfahren (Landstraße, Ortschaften, Autobahn und natürlich der Tunnel!) werden. Nach dem der Abfahrtsort nur wenige Kilometer von meinem Wohnort liegt war mir die Strecke vertraut und ich selbst wäre auch diese Strecke gefahren, konnte ich mich sehr gut damit anfreunden.

Also ich gefahren und mit dem Coach nett geplaudert. Da die Kiste ja schon warm war ging‘s an den diversen Ortsausgängen schon auch mal im 2. voll rechts drauf. Der erwartete Schub blieb allerdings aus. Nun gut, laut war‘s dafür... Im Stadtverkehr lies sich das Pferdchen erstaunlich leicht bewegen. Raus aus der Stadt und quasi direkt rein in den Tunnel… vom Gas, bei 50 in den 2. und mal wieder voll drauf! Dann noch kurz den 3. bei Vollgas und dann hinter den LKW ran gebremst, die kleine Runde und dann noch der Sprint auf der BAB. Leider war es immer noch feucht und der Coach meinte irgendwas von "da bissel langsamer" bei 200 und dem leichten Rechtsknick. Ausfahrt und nach den versprochenen 35 Minuten wieder hoch auf die Burg.


Überstanden! "Kannst du mir kurz ein paar Worte sagen? Muss das notieren." Ok: super, genial und zu langsam!

Nanu werdet ihr jetzt vielleicht sagen? Aber nicht ganz zu recht kann ich euch erklären: Natürlich geht‘s ordentlich voran bei 3,6 Litern auf 8 V-Töpfe verteilt die 400 PS hervorzaubern. Aber ein Blick in‘s Datenblatt zeigt warum mir der oben bereits erwähnte fehlende Schub fehlte: 373 Nm (bei 4750 Umdrehungen/min). Dazu muss der Leser natürlich wissen, dass ich täglich mit meinem BMW 320d fahre der immerhin schon 330 Nm bei 2000 Umdrehungen/min anstehen hat!

Natürlich war es aber trotzdem ein einmaliges Erlebnis welches sich gelohnt hat! Empfehlen kann ich so einen Event allemal, vor allem für diesen sehr attraktiven Preis!

Und eines steht fest: so ein Ding ist laut und zu hart um als Erstwagen gefahren zu werden !

Kommentare

ma.18.07.09 08:05
Das ist ja ganz neu, ein Saug-Sportmotor hat einen anderen nutzbaren Drehzahlbereich als ein Turbodiesel? Schock!

Und ich dachte immer, da wo der Turbodiesel sein Drehzahlmaximum erreicht ist in so einem Ferrarimotor erst richtig Feuer im Motorblock.

Ok, an alle anderen Ferrarifahrer hier, nicht schon bei 5000 U/min hochschalten, sondern bis 8000 stehen lassen, dann ist er auch nicht "zu langsam"!
Jaguar1
Jaguar118.07.09 12:21
Ach komm schon, die technischen Belange sind mir doch bekannt. Erstens war es wie erwähnt feucht auf der Straße und zweitens habe ich beim rausdrehen immer bei ca. 7000 geschalten (obwohl im Haftungsausschluss stand man dürfe nur bis 6500).

Ich hätte einfach nicht gedacht, dass es bei einem Benziner der 1,6 Liter mehr Hubraum hat doch nur 40 Nm mehr anstehen. Da könnte man mir mangelndes wissen unterstellen! Wenn du da Spaß dran hast, dann bitte!
Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
tom150218.07.09 13:52
Ich empfehle mal den Lamborghini Gallardo zu fahren
http://xclusivecars.de/

Macht riesen Spaß und der geht richtig ab. 1 Gang geht bis knapp 100 km/h.
500 PS sind einfach genial! Und 295 auf der Autobahn sind schon ein Wort
Ich fahre sonst einen Volvo S60 T5 mit immerhin auch 250PS und 330nm. Der Gallardo ist ganz was anderes... da wirst du dir von einem 320d nicht verwöhnt vorkommen
Ich bekomme vom dran denken noch immer Gänsehaut
Schon Lustig, wenn du um den Kreisel fährst, mal ordentlich Gas gibst und es dann völlig egal ist wohin du lenkst, der schiebt über sämtliche Räder
Naja... für jeden Tag wollte ich sowas nicht

Tom
Timeo Danaos et dona ferentes
lik™
lik™18.07.09 14:41
Ich empfehle, mal einen Film von Al Gore zu gucken …
\m/
bluefisch20018.07.09 14:58
Ja Ferraris haben was, nicht?

Freu mich schon. Nächste Woche gehts in die Ferien nach Norwegen und das heisst von der Schweiz mach Kopenhagen durch Deutschland und das auf Autobahnen ohne Geschwindigkeitslimite. Mit unserem 456er(ja, gewechselte Scheinwerfer und ein wenig getunt)
Jaguar1
Jaguar118.07.09 15:15
tom1502
Dass der Vergleich 320 - F360 natürlich generell "etwas" hinkt ist mir natürlich auch klar. Was ich Ausdrücken will, dass der erwartete "Bums" eigentlich komplett ausblieb. Vielleicht mal in einem Lambo! Eine gute Idee ist das allemal!

lik™
macht das dann die umweltverpestende Fahrt von gestern wieder rückgängig oder "grüner"? Falls ja: gern!

bluefisch200
Jedes Auto ist besonders!

Viel Spaß und freie unfallfrei Fahrt!
Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
ma.18.07.09 15:28
bluefisch200
hier haste einen Staumelder für D, der zeigt IMHO korrekt an.
Damit kannste frei Strecken suchen.
www.verkehrsinformation.de/index.php?tmp=search&WA_ta=2&road=%25&region=5
bluefisch20018.07.09 15:55
ma.
Danke, werde ich mal an den Fahrer(welcher leider nicht ich bin) weiterreichen
haemm0r18.07.09 19:43
zwar ned ferrari, aber auch interessant:

MacBook Pro late 2007, 15", 2,4GHz, 4GB DDR2 RAM, 256MB Nvidia 8600M GT, 120GB OCZ Vertex 2 / 160GB HD (kein Superdrive mehr nach 3 Laufwerksschäden 8-D )
he-man
he-man20.07.09 10:59
geradeausfahren und aufs gas treten kann jeder. außerdem entwickelt der ferrari erst bei 8500 seine vollen 400PS.
entscheidend ist aber immer noch das leistungsgewicht… da hat dein 320d (der auch spaß machen kann!!!) einen entscheidenden nachteil .
der 360 hat einen irren downforce… wenn du den richtig an die straße schmatzt, dann fährst du damit ordentlich um die kurve - und das ist es, was die richtige freude bringt… aber lieber auf einer rennstrecke vorher üben… straßenverkehr ist eh ungeeignet.

tom1502
du hast das beste auto hier im forum! wollte ich mir auch als nächstes holen… wird aber vermutlich etwas kleiner, praktischer und um einen zylinder gekürzt
sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)
tom150220.07.09 11:28
he-man??? S60 und unpraktisch? hast du mal in den Kofferraum geguckt? wir sind da zu viert mal für 5 Tage in Urlaub gefahren... da geht ne menge rein!

Ok mit nem V70 kommt er net mit

Was hast du geplant.. kleiner? S40/V50... praktischer(streiche den S40)... -1 Zylinder... V50 2.0D?

kennst du das Volvo-Forum vom Motor-Talk? IMHO eines der besten... und da gibts einige Mac's

Cheers,
Tom - der sich immer über Elchtreiber freut - und von einem S60 R träumt
Timeo Danaos et dona ferentes
he-man
he-man20.07.09 11:34
na mensch tom1502 - guck doch mal, was ich hier dauernd für bilder poste

klar isn v70 ungeschlagen … auch deiner hat ne menge platz! mich brauchste nich überzeugen !
für v50 wäre zu vermessen für einen studenten (ohne tierisch reichen background). es wird einer der letzten v40 2.0T oder v40 T4 - is der selbe motorblock wie deiner, nur eben um eine zylinder gekürzt. das ganze dann einmal durch die heico-garage geschoben und er krallt sich um jede kurve .

bin nur rel. inaktiv bei volvopower… ich schau mal bei deinem vorgeschlagenen forum rein
v70R mit 360PS ist aber auch lecker
sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)
tom150220.07.09 11:46
den S60 hab ich auch während des Studiums gekauft..
was löhnt man für einen V40 T4 so?
Timeo Danaos et dona ferentes
he-man
he-man20.07.09 11:56
korrekt

na ich will einen der letzten… mit dreispeichen-lenkrad in der limited sport edition. ich denke, dass ich nächste jahr mit 6000 dabei bin… mal schauen, wie sich das entwickelt.
eigentlich bin ich ja auch eher ein s60-typ … son 2,5T oder T5 ist einfach was feines… aber ich glaube, ich will den etwas "kleineren" und agileren v40 ertsmal haben
sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht. (ringelnatz)
One Two
One Two20.07.09 12:31
Ich hatte im Urlaub mal das Vergnügen einen Tag eine Corvette ZHZ zu fahren. 6,2-Liter V8 mit 436 PS und 575 Newtonmeter. Ich muss heute noch grinsen wenn ich daran denke...
GeWoldi20.07.09 19:56
Burg Stettenfels, also gerade mal 10km von hier... Ich hab nix gehört
zwobot20.07.09 22:58
Volvo=Ford
Megaseppl22.07.09 12:35
Hmm. Irgendwie ging das Bedürfnis ein schnelles (oder lautes) Auto zu fahren an mir total vorbei.
Mein kleiner 86PS-Fabia sieht auch viel freundlicher aus als der Ferrari. Und schneller wird man mit einem Ferrari hier in der Gegend eh nicht fahren können... Tempo-Limits, Dauerbaustellen und zäher Verkehr sorgen dafür.
Cornel
Cornel24.07.09 11:55
Irgendwie mag ich die Vorstellung nicht, dass es Leute gibt, die im öffentlichen Strassenverkehr solche Autos "ausprobieren"!

Und wie he-man schon sagte, die Kurven machen es! Ich selbst fahre einen Evo X. Geradeaus geht er mit vielen Sportautos mit. Aber in den Kurven... Aber man muss ihn kennen. Ansonsten: Motorradfahren... Da treibt es mir immernoch das grössere Grinsen ins Gesicht.
DerTom31.08.09 00:07
ich würd ja auch gern mal nen ferrari fahren. hab es bis jetzt nur mal in nen gt3 geschafft, aber der war auch der hammer!!
richtera08.10.09 12:41
genial

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion nutzen zu können.