Galerie>Screenshots>iMac in der Endzeit

"iMac in der Endzeit" von Windwusel

Durchschnittliche Bewertung: 3,4 Sterne
  • 5 Sterne: 4 Bewertungen
  • 4 Sterne: 2 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 3 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

Windwusel
Windwusel06.08.2021:11
Garantiert der letzte seiner Art und noch relativ gut in Schuss dafür, dass das gute Stück bereits mindestens 18 Jahre auf dem Buckel hat. Den Moment, als ich unerwartet über diesen Fund gestolpert bin, musste ich einfach mal festhalten.

~iMac im fiktiven Jahr 2038 aus "The Last of Us Part II" (PlayStation 4)
„Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods, Apple TV 4K und HomePod“

Kommentare

!Palau
!Palau06.08.20 21:51
Von mir volle 5!
Schwierigkeiten sind letztlich nur Dinge, die überwunden werden müssen!
beanchen06.08.20 22:33
Der Apfel ist aber schon zu Staub zerfallen.
Interessant auch die Tastatur, der Traum aller Macianer von vor ein paar Jahren: BlueTooth mit Zahlenfeld.
Kuziflu
Kuziflu07.08.20 00:41
beanchen

Ach was. Da war ein Kabel dran … das hat die Maus gefressen. Darum schaut die auch so seltsam aus.
Windwusel
Windwusel07.08.20 01:12
!Palau
Von mir volle 5!
Vielen Dank
beanchen
Interessant auch die Tastatur, der Traum aller Macianer von vor ein paar Jahren: BlueTooth mit Zahlenfeld.

Laut Zeitlinie im Spiel (Teil 1) fing die Pandemie 2013 an. Der Mac sollte also spätestens aus dem Jahr stammen. Gab es zu dem Zeitpunkt diese Tastatur noch nicht?

Wenn nicht, könnte es sich in der Tat, um den Wunsch eines der Entwickler des Spiels, oder tatsächlich sogar, um einen Fehler handeln. Also ein zu neuer Mac der 2013 noch gar nicht existieren dürfte.

Wir werden es wohl nicht mehr erfahren, da der Eigentümer im Spiel garantiert tot oder ein wandelnder Pilz geworden ist
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods, Apple TV 4K und HomePod
Dante Anita07.08.20 08:21
Windwusel

Der schaut aber aus wie der erste Alu-iMac, den gab es in der 5. Generation in echt von 2007 bis 2009.
beanchen07.08.20 08:25
Kuziflu
beanchenAch was. Da war ein Kabel dran … das hat die Maus gefressen. Darum schaut die auch so seltsam aus.
Warum dann das Batteriefach?

Windwusel
Laut Zeitlinie im Spiel (Teil 1) fing die Pandemie 2013 an. Der Mac sollte also spätestens aus dem Jahr stammen. Gab es zu dem Zeitpunkt diese Tastatur noch nicht?
Die Kombination Batteriefach (runder Fuß) und Zahlenfeld gab es nie. Das Zahlenfeld kam erst mit der Tastatur mit internem Akku (kein Fuß).
Windwusel
Windwusel07.08.20 09:25
Nun gut es kann natürlich auch sein, dass der Mac älter ist und die Tastatur neuer. Letztlich ist er aber ohnehin nur aus der realen Welt inspiriert und soll wohl gar nicht exakt der Realität entsprechen (Lizenzgründe...).
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods, Apple TV 4K und HomePod
marcel15107.08.20 09:55
Windwusel
Garantiert der letzte seiner Art und noch relativ gut in Schuss dafür, dass das gute Stück bereits mindestens 18 Jahre auf dem Buckel hat. Den Moment, als ich unerwartet über diesen Fund gestolpert bin, musste ich einfach mal festhalten.

~iMac im fiktiven Jahr 2038 aus "The Last of Us Part II" (PlayStation 4)
Es gibt so einige Easter Eggs, in Ellies Zimmer relativ am Anfang findest du eine PS3.
Windwusel
Windwusel07.08.20 11:00
Es gibt so einige Easter Eggs, in Ellies Zimmer relativ am Anfang findest du eine PS3.

In Ellies Zimmer habe ich nicht so genau geschaut, aber kennst du die samt Uncharted 2 bei der Grasfarm? Die habe ich auch gesehen, da wir hier aber eine Apple Community sind...
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods, Apple TV 4K und HomePod
lphilipp
lphilipp07.08.20 13:24
beanchen
Kuziflu
beanchenAch was. Da war ein Kabel dran … das hat die Maus gefressen. Darum schaut die auch so seltsam aus.
Warum dann das Batteriefach?

Windwusel
Laut Zeitlinie im Spiel (Teil 1) fing die Pandemie 2013 an. Der Mac sollte also spätestens aus dem Jahr stammen. Gab es zu dem Zeitpunkt diese Tastatur noch nicht?
Die Kombination Batteriefach (runder Fuß) und Zahlenfeld gab es nie. Das Zahlenfeld kam erst mit der Tastatur mit internem Akku (kein Fuß).
Es gab auch eine "Krümelschale" mit Bluetooth. Ich habe eben erst eine wieder aufpoliert.
Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)
beanchen07.08.20 14:19
lphilipp
Es gab auch eine "Krümelschale" mit Bluetooth. Ich habe eben erst eine wieder aufpoliert.
Das weiß ich, war mein ganzer Stolz. Deswegen wurden die Alu-Tastaturen vielfach als Rückschritt empfunden.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.