Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Artwork>Tür zum Keller.

"Tür zum Keller." von pogo3

Durchschnittliche Bewertung: 1,7 Sterne
  • 5 Sterne: 0 Bewertungen
  • 4 Sterne: 1 Bewertung
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 1 Bewertung
  • 1 Stern: 4 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

pogo3
pogo330.06.1718:59
Gate to Hell.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“

Kommentare

pogo3
pogo330.06.17 19:02
In diesem Falle tatsächlich.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
Wurzenberger
Wurzenberger30.06.17 23:42
Kannste in 'ner Studentenstadt für 550,- kalt vermieten.
pogo3
pogo301.07.17 01:46
Nö, da geht keiner gerne hin. Ist privater Zugang Luftschutzbunker einer Person die zum Übelsten der Weltgeschichte gehört. Mehr kann ich leider darüber nicht erzählen.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
marco m.
marco m.01.07.17 04:53
Wenn es zum Übelsten der Weltgeschichte gehört, solltest Du gerade darüber erzählen!
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Mankey
Mankey01.07.17 12:46
Adolfs Hobbyraum?
-----------------
Wurzenberger
Wurzenberger01.07.17 14:44
marco m.
marco m.01.07.17 15:53
Fritzl? Sicher? Die Bilder bei Google sehen völlig anders aus.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
nohow
nohow01.07.17 17:28
Donald’s Arbeitsraum nach erfolgreicher Beendigung des Klimawandels
pogo3
pogo301.07.17 22:41
marco m.
Wenn es zum Übelsten der Weltgeschichte gehört, solltest Du gerade darüber erzählen!

Kann man nicht. Nicht ohne Vorsorge getroffen zu haben. Es hat im Netz zu viele Schmeißfliegen. Schmeißfliegen können Scheiße in entlegensten Orten orten um sich sodann und sogleich darauf zu schmeißen. Die Schmeißfliege besitzt einen Leckrüssel. Sie wir nicht Müde immer wieder davon zu kosten. Sie kann nicht genug bekommen von der Soße.

Im Rahmen einer Ausstellung kann man gewiss mal was zu sagen. Also, ohne Schmeißfliegen.
Im Netz - nein. Lieber nicht.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
Wurzenberger
Wurzenberger01.07.17 23:52
Wat
marco m.
marco m.02.07.17 12:55
Nun weiß ich aber immer noch nicht, um was es sich handelt.
Kannst mir ja eine PN senden, dann erfährt's kein Anderer.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
adiga
adiga02.07.17 14:23
Wenn es so schlimm ist, wieso postest es Du denn?
massi
massi02.07.17 16:43
Büschen dunkel.
pogo3
pogo303.07.17 10:04
Der Adolf ist es nicht, aber nah dran. Es gab da einige die waren fast noch schlimmer, näher dran an der Executive. Deshalb auch mein zugegeben dümmlicher Ausflug zu den Schmeißfliegen und der Soße. Das war als Metapher gedacht. Mir war von Anfang an nicht klar ob das hier jetzt gut ist, entschuldigt bitte. Man könnte gern den Post auch löschen. Wäre mir recht.

Übrigens, die Natur darüber hat einfach alles überwuchert. Sehr vergänglich die kruden Ideen von tausend jährigen Reichen.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
marco m.
marco m.03.07.17 15:34
Ich warte immer noch auf die PN von Dir.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
teorema67
teorema6704.07.17 17:23
pogo3
Der Adolf ist es nicht ...
Pol Pot? Stalin?
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
adiga
adiga05.07.17 00:28
pogo3
Der Adolf ist es nicht, aber nah dran. Es gab da einige die waren fast noch schlimmer, näher dran an der Executive.

Alles klar. Ja, wirklich schlimm. Im Gegensatz zu Hitler war er einer derjenigen, die sich wirklich die Hände schmutzig machten. Und er hatte sogar Freude daran. Übel.
Hot Mac
Hot Mac05.07.17 09:50
Die Türe hab ich schon mal gesehen.
Der Keller hat was mit „Rassenhygiene“ zu tun, oder?
pogo3
pogo305.07.17 15:38
Ich habe eine PN diesbezüglich bekommen wo man meine Meinung hinsichtlich weiterer menschenverachtender Aktionen jenseits des 2. Weltkrieges anfragt, und dadurch die Ereignisse dessen schon wieder in Frage stellt oder relativiert.

Ich möchte mich nicht zu irgendwelchen unmenschlichen Dingen äußern, ganz egal wie diese geartet sind. Ich will da nichts mehr zu sagen. Kann ich den Post selber löschen, oder muss dass ein Admin tun. Dann würde ich darum bitten wollen.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
Hot Mac
Hot Mac05.07.17 16:57
pogo3

Kann ich den Post selber löschen, oder muss dass ein Admin tun.

Du kannst Deinen Beitrag nicht selbst löschen.
Hierfür musst Du einen Admin kontaktieren.
marco m.
marco m.05.07.17 18:28
Jetzt kommen wir der Sache schon näher. Ich finde, so etwas sollte man sich schon vor Veröffentlichung überlegen, und dann nicht einfach zurückrudern.
Wenn ich alles zusammenfasse, kann es ja bloß noch Mengele sein, dazu passt auch das Bild(Block 10).
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
teorema67
teorema6705.07.17 20:30
Oha, ein Kollege

Leider ein unmenschlicher und unwissenschaftliche Schinder.

Man mag es kaum für möglich halten, aber das trifft heutzutage für einen Großteil der "wissenschaftlichen" medizinischen Versuche mit Tieren genauso zu
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
marco m.
marco m.06.07.17 16:10
Nehme ich jetzt mal an, 100% sicher bin ich mir nicht.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Magie14.01.18 12:12
Man sollte doch über diese Unmenschen sprechen, das ist besser als zu schweigen.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.