Galerie>Hardware>Taycan Cockpit

"Taycan Cockpit" von FlyingSloth

Durchschnittliche Bewertung: 1,6 Sterne
  • 5 Sterne: 1 Bewertung
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 1 Bewertung
  • 1 Stern: 6 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

FlyingSloth04.09.1922:26
Gefaellt mir sehr! Schoen gediegen und aufgeraeumt. (Preislich natuerlich jenseits von gut und boese fuer den normalen Otto)

Kommentare

massi
massi04.09.19 23:44
Unendliche Weiten...
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck04.09.19 23:49
Cockpit sieht klasse aus! Nur die blöden Touch-Tasten ohne Feedback....UGH.

Von Außen gefällt er mir gar nicht – sieht unnötig aggressiv aus. Mir gefällt dort das Understatement des Tesla Model S sehr gut – besonders als P100D, mit dem man fast alles auf der Geraden stehen lässt.
Krypton05.09.19 00:26
Mir gefällt der Taycan von außen ganz gut. Das Dashboard wirkt o.k. aber ich weiß nicht ob es tatsächlich ein Fortschritt ist, alles per Touchscreen bedienen zu müssen. In alten Autos konntest du nach kurzer Zeit alles blind bedienen, die Taster, den Stand der Drehregler und anderes Gedöns erfühlen. Hier ist nur noch Glas.

Wenn schon Technikschlacht, dann bitte das Original
aqua01
aqua0105.09.19 06:16
Mendel Kucharzeck
Cockpit sieht klasse aus! Nur die blöden Touch-Tasten ohne Feedback....
Im aktuellen Audi A6 sind die Touchfunktionen mit Feedback, ich finde das schon ganz gut umgesetzt.
olbea05.09.19 07:08
Aufgeräumt ist da doch nichts. Es wurden nur alle Knöpfe durch diverse Touch Displays ersetzt.
Bin trotzdem gespannt wie der sich in Natura macht. Aber was ich bisher von den technischen Daten weiß, enttäuscht mich. Optisch ist er außen wie innen nicht meins. Der MissionE, der hat mir gefallen. Das ist nur eine langweilige Interpretation. Vielleicht ist ja noch Tarnung dran und er sieht später doch besser aus.
macbeutling05.09.19 08:15
Also seit dem 992 gefallen mir die Porsche-Cockpits nicht mehr.

Ich frage mich echt, warum telefonieren am Handy verboten ist (weil es ablenken soll), der Fahrer aber im Cockpit mit so vielen Informationen und Displays überfrachtet wird, so dass gar keine Zeit mehr bleibt, auf die Strasse zu schauen.

Optisch ist er mir zu nahe am Panamera, ein wenig mehr Mut und Nähe zur Mission-E-Studie hätten ihm gut getan.

Und warum heissen die Modell "Turbo" und "Turbo S"? Das sind doch ganz klar Bezeichnungen für Verbrennung-Motoren.

Nene, Porsche, das war nix
Glück auf🍀
macbeutling05.09.19 08:16
olbea
Aufgeräumt ist da doch nichts. Es wurden nur alle Knöpfe durch diverse Touch Displays ersetzt.
Bin trotzdem gespannt wie der sich in Natura macht. Aber was ich bisher von den technischen Daten weiß, enttäuscht mich. Optisch ist er außen wie innen nicht meins. Der MissionE, der hat mir gefallen. Das ist nur eine langweilige Interpretation. Vielleicht ist ja noch Tarnung dran und er sieht später doch besser aus.

da ist nichts mehr mit Tarnung, so wie er gestern (kurz) zu sehen war, wird er ausgeliefert werden.
Glück auf🍀
QuickSilverEX
QuickSilverEX05.09.19 08:24
das schlimmste ist der Name ... „Teikahn“
Ist mir zu nah an Tarkan und das ist einfach keine schöne Assoziation.
macbeutling05.09.19 08:48
Naja, der überrascht jetzt weniger, ist ja schon länger bekannt
QuickSilverEX
das schlimmste ist der Name ... „Teikahn“
Ist mir zu nah an Tarkan und das ist einfach keine schöne Assoziation.
Glück auf🍀
Loc
Loc05.09.19 08:54
Dinge, die die Welt nicht braucht.
too old to die young
trw
trw05.09.19 08:56
Hmmm ..... sieht schon etwas besser als bei einigen/vielen anderen neuen HiTec-Multimedia-Touch-Autos aus.

Wär mir dennoch zu technisch/verspielt ... und viel zu viel Touch!

Ich mags da lieber klassischer (so wie z.B. bei meinem 2011´er) - auch noch mit Knöpfen/Schaltern für die wichtigetsen DInge (Touch hat "er" natürlich trotzdem auch schon bei Bedarf):
bjbo05.09.19 09:29
Mendel Kucharzeck
Cockpit sieht klasse aus! Nur die blöden Touch-Tasten ohne Feedback....UGH.

Von Außen gefällt er mir gar nicht – sieht unnötig aggressiv aus. Mir gefällt dort das Understatement des Tesla Model S sehr gut – besonders als P100D, mit dem man fast alles auf der Geraden stehen lässt.

Dir ist aber schon klar, dass das eine ein Porsche ist und das andere eine auf Understatement ausgelegte Limousine? Und der Tesla lässt vielleicht alles auf der Geraden stehen, aber dafür Beschleunigt der Taycan unbegrenzt voll, anders als der Tesla.
Hot Mac
Hot Mac05.09.19 09:33
Der Taycan ist klasse – besonders der Turbo S.
Zum Thema Touch-Gedöns: Wer sich ein wenig mit Porsche auskennt, der wird sich auf Anhieb zurechtfinden.
Tolles Auto!
nane
nane05.09.19 09:37
Schöner "Hingucker". Mir fehlt der "Zündschlüssel" oder meinetwegen Start/Stopp Knopf auf der linken Seite... #schnief

FlyingSloth
... (Preislich natuerlich jenseits von gut und boese fuer den normalen Otto)
Ich würde sagen, dass der Preis deutlich zu gering angesetzt war. Denn laut Presse-Berichten z.B. ist die erste Jahresproduktion von 25000 Fahrzeugen schon ausverkauft. Zitat:
"... die ersten 25 000 Kunden schon bald feststellen können. Sie haben sich die erste Taycan-Jahresproduktion bereits vor der Weltpremiere gesichert..."
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
macbeutling05.09.19 09:38
Hot Mac
Der Taycan ist klasse – besonders der Turbo S.
Zum Thema Touch-Gedöns: Wer sich ein wenig mit Porsche auskennt, der wird sich auf Anhieb zurechtfinden.
Tolles Auto!

Naja, da musst du schon den 992 kennen, da gebe ich dir mit der Ähnlichkeit des Cockpits recht....aber nicht was 991 oder frühere angeht
Glück auf🍀
macbeutling05.09.19 09:39
ich wette mit dir, das KEIN Taycan zum angegebenen Preis das Werk verlässt.
Porsche ist doch Spezialist in Sachen "Zubehör"-Berechnung.
nane
FlyingSloth
... (Preislich natuerlich jenseits von gut und boese fuer den normalen Otto)
Ich würde sagen, dass der Preis deutlich zu gering angesetzt war. Denn laut Presse-Berichten z.B. ist die erste Jahresproduktion von 25000 Fahrzeugen schon ausverkauft. Zitat:
"... die ersten 25 000 Kunden schon bald feststellen können. Sie haben sich die erste Taycan-Jahresproduktion bereits vor der Weltpremiere gesichert..."
Glück auf🍀
Hot Mac
Hot Mac05.09.19 09:44
macbeutling
ich wette (...), dass KEIN Taycan zum angegebenen Preis das Werk verlässt.
Der Taycan bringt erstaunlich viele Features serienmäßig mit.
Je nach Konfiguration ist die 200.000-Euro-Grenze beim Turbo S aber schnell überschritten.
JeDI05.09.19 10:27
Mehr braucht man nicht...

kammerlander05.09.19 11:02
Hot Mac
Der Taycan bringt erstaunlich viele Features serienmäßig mit.
Je nach Konfiguration ist die 200.000-Euro-Grenze beim Turbo S aber schnell überschritten.

Das geht ja noch, ich dachte schon ich müsste erst noch zu Bank …
nohow
nohow05.09.19 11:28
.....ob der stylisch genug ist um die Kids sicher zum Kindergaren zu chauffieren?
IceHouse
IceHouse05.09.19 12:01


Alles SchnickSchnack - jeder Porsche, der von innen anders aussieht, als der hier, ist "überfrachtet"...
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
rosss05.09.19 12:38
IceHouse
Alles SchnickSchnack - jeder Porsche, der von innen anders aussieht, als der hier, ist "überfrachtet"...

Meine Herren, hier kommen wir her:
teorema67
teorema6705.09.19 13:06
FlyingSloth
Schoen gediegen und aufgeraeumt.

Dennoch zu viele Knöpfe
Printer Margins for the Homeless
IceHouse
IceHouse05.09.19 14:03
rosss
IceHouse
Alles SchnickSchnack - jeder Porsche, der von innen anders aussieht, als der hier, ist "überfrachtet"...

Meine Herren, hier kommen wir her:
&&
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
BigLebowski
BigLebowski05.09.19 15:50
An sich ein schönes Cockpit.

Aber wie bedient man während der Fahrt blind die Touch Mittelkonsole?

Und was ist das runde Ding mit der blauen Beleuchtung in der Mittelkonsole? Der Flux Kompensator?

Die hätten Mal lieber solche silbernen Kippschalter benutzen sollen wie aus Raketen und Flugzeug Cockpits, das hat was

Byton M-Byte Cockpit:

Quelle:

Das ist doch total übertrieben
eiq
eiq05.09.19 15:59
Mendel Kucharzeck
Von Außen gefällt er mir gar nicht – sieht unnötig aggressiv aus.
Mir gefällt er auch nicht wirklich von außen, aber aggressiv finde ich ihn nicht. Besonders das weinende Gesicht mit der dicken Krokodilsträne wirkt absolut untauglich für die deutsche Überholspur.
ApfelHandy4
ApfelHandy405.09.19 16:17
Schön? Ja! Aber ist ja bekanntlich Geschmackssache ...

Ergonomisch? Um Himmels Willen NEIN! Man kann doch nicht während der Fahrt dazu genötigt werden, auf die Mittelkonsole zu schauen, um eine "Taste" zur Klimaregelung zu suchen ...

Ich bleibe dabei: BMW macht das mit Abstand am besten! Sie überlassen dem Fahrer die Wahl, ob er lieber per Touch oder per Hardwaretasten bedienen möchte. Und beides funktioniert exzellent!
Kerberos05.09.19 16:58
nane
Schöner "Hingucker". Mir fehlt der "Zündschlüssel" oder meinetwegen Start/Stopp Knopf auf der linken Seite... #schnief
Wieso? Hat er doch.
gorgont
gorgont05.09.19 19:52
Mendel Kucharzeck
Cockpit sieht klasse aus! Nur die blöden Touch-Tasten ohne Feedback....UGH.

Von Außen gefällt er mir gar nicht – sieht unnötig aggressiv aus. Mir gefällt dort das Understatement des Tesla Model S sehr gut – besonders als P100D, mit dem man fast alles auf der Geraden stehen lässt.

Du hast sehr wohl ein Feedback, wie auch in aktuellen Modellen mit Touch (Panamera, Cayenne, 911 (992))
Sobald ein Taycan Turbo S zur Probefahrt im Autohaus steht kommt der Anruf 😃 ich freu mich
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
Cliff the DAU
Cliff the DAU05.09.19 21:26
Ein Auto ist zum Fahren da. Bei den vielen Tasten etc. sieht das aus wie ne Spielekonsole. Back to the roots würde ich mir wünschen
„Es gibt keine Nationalstaaten mehr. Es gibt nur noch die Menschheit und ihre Kolonien im Weltraum.“
Weitere Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.