Galerie>Themenwoche>Stoanernen Mandln in Südtirol

"Stoanernen Mandln in Südtirol" von Pymax

Durchschnittliche Bewertung: 2,9 Sterne
  • 5 Sterne: 0 Bewertungen
  • 4 Sterne: 4 Bewertungen
  • 3 Sterne: 2 Bewertungen
  • 2 Sterne: 3 Bewertungen
  • 1 Stern: 1 Bewertung
0
0

Exif-Daten

Kamera:iPhone XS
Objektiv:iPhone XS back dual camera 6mm f/2.4
Blitz:Blitz nicht ausgelöst, Modus 'Erzwungener Blitz'
ISO:16
Brennweite:6 mm
Belichtungszeit:1/2500 s
Blendenöffnung:f/2,4
Geographische Breite::46,64° N
Geographische Länge::11,31° E

Ausgangsbeitrag

Pymax
Pymax16.07.1917:55
Empfehlenswerte Wanderung in Südtirol.
Hatte leider nur das iPhone dabei, da es eine etwas längere Wanderung war. Pfingsten 2019.

Kommentare

LoMacs
LoMacs16.07.19 19:31
Als sprachsensibler Sprecher des Oberdeutschen (Bairisch) muss ich den Thread-Titel verbessern. Des soi gwiß „Stoanerne Mandl“ hoaßn. Oder „Stoamandl“ als Nominalkompositum. Wos du do machst, ist annähernd der Dativ Plural („wem?“), aber nicht grammatisch. „Mandl“ ist wie alle Diminutivformen (-chen, -lein) Neutrum.
Pymax
Pymax16.07.19 20:29
LoMacs
Als sprachsensibler Sprecher des Oberdeutschen (Bairisch) muss ich den Thread-Titel verbessern. Des soi gwiß „Stoanerne Mandl“ hoaßn. Oder „Stoamandl“ als Nominalkompositum. Wos du do machst, ist annähernd der Dativ Plural („wem?“), aber nicht grammatisch. „Mandl“ ist wie alle Diminutivformen (-chen, -lein) Neutrum.

Ich als Sachse seit 24 in Bayern werde jetzt keine Diskussion anfangen. Vielleicht habe ich mich vertippt.
In Südtirol wurde es so ausgezeichnet.
LoMacs
LoMacs16.07.19 22:06
Ahh, Plural Sorry für die Gscheidhaflerei, ich bin halt begeisterter Linguist und Bayer.
Pymax
Pymax16.07.19 22:40
quote=LoMacs]
Ahh, Plural Sorry für die Gscheidhaflerei, ich bin halt begeisterter Linguist und Bayer.
[/quote]
Kein Problem und ich bin ein Sachse in der Oberpfalz, wo ich richtig gut zu Hause bin.
Keepo
Keepo17.07.19 09:29
LoMacs
Als sprachsensibler Sprecher des Oberdeutschen (Bairisch) muss ich den Thread-Titel verbessern. Des soi gwiß „Stoanerne Mandl“ hoaßn. Oder „Stoamandl“ als Nominalkompositum. Wos du do machst, ist annähernd der Dativ Plural („wem?“), aber nicht grammatisch. „Mandl“ ist wie alle Diminutivformen (-chen, -lein) Neutrum.

(Süd)tirolerisch ist schon nochmal deutlich verschieden zu unserem wunderschönen Oberbayrisch. Ich hab den Titel gleich als tirolerisch, nicht als bayrisch wahrgenommen.
Er kam, sah und ging wieder.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen