Galerie>Sonstiges>Mit der Geduld am Ende II

"Mit der Geduld am Ende II" von Wurzenberger

Durchschnittliche Bewertung: 4,2 Sterne
  • 5 Sterne: 4 Bewertungen
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 1 Bewertung
0
0
Dieses Bild ist eine Antwort auf das Galeriebild mit dem Titel Mit der Geduld am Ende

Ausgangsbeitrag

Wurzenberger
Wurzenberger16.09.1908:31
Auch in Vernazza ist man davon genervt dass nicht jeder Mensch italienisches Frühstück liebt.

Kommentare

Loc
Loc16.09.19 08:47
Seltsame Form der Gastfreundschaft
too old to die young
FlyingSloth16.09.19 08:59
Bei den Franzosen würde es mich nicht wundern.
dan@mac
dan@mac16.09.19 09:04
Ich kann mir das aber auch so richtig vorstellen wie der Tourist da rein geht und das Frühstück will das er zu Hause auch immer hat, weil er sich null mit dem Land beschäftigt hat das er besucht.
cab
cab16.09.19 09:24
Naja, nicht jedem reicht morgens ein Croissant und ein Kaffee. Aber ich kann das schon verstehen, ich bemühe mich auch immer, lokale Speisen zu probieren. Sofern es möglich ist, ohne irgendwelche Eingeweide oder Extremitäten vorgesetzt zu bekommen.
Diese formschöne Signatur gibt es jetzt zum NOCH günstigeren Einstiegspreis von nur 799 € ! Sie sparen satte 50€ !
Philantrop
Philantrop16.09.19 09:39
Na ja - ich finde es auch Grenzwertig.
Eier sind ja keine seltene Importware und in der Zubereitung ... einfach.
Wenn jetzt einer nach süßem Klebreis fragt ... okay. Aber Eier!?
john
john16.09.19 09:56
moment.. in italien sind eier etwas exotisches/ungewöhnliches/verpöhntes?
und die frage nach selbigen stellt einen affront an italienische gaststätten dar, was gastwirte zum ausrasten bringt?
war mir jetzt auch neu...
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
Ely
Ely16.09.19 09:57
Wir sind gern mit dem Reisemobil unterwegs und eben nicht die typischen Camper, die vor Ort die Satellitenschüssel ausfahren, Dosenfutter mampfen und am Abend vor der Glotze sitzen.

Wir nutzen das Reisemobil, um mal länger, mal kürzer woanders in Europa zu leben. Und das schließt alles mit ein, inklusive und besonders die lokalen Speisen. Das ist es unter anderem auch, was ich am Reisen mag. Andere Länder, neue Menschen, andere Kulturen, einfach mal eine andere Welt sehen.

So haben wie Kontakte quer durch Europa geknüpft.
Wer gegen Datenschutz ist, weil er ja nichts zu verbergen habe, ist auch gegen Meinungsfreiheit, weil er ja nichts zu sagen habe.
FlyingSloth16.09.19 10:30
Was ist an Eingeweiden oder Extremitäten schlimm? Die Deutschen sind echt komisch was Essen anbelangt!
cab
Naja, nicht jedem reicht morgens ein Croissant und ein Kaffee. Aber ich kann das schon verstehen, ich bemühe mich auch immer, lokale Speisen zu probieren. Sofern es möglich ist, ohne irgendwelche Eingeweide oder Extremitäten vorgesetzt zu bekommen.
massi
massi16.09.19 10:43
Ich könnte das ja noch verstehen, wenn man in Istanbul nach einem Jägerschnitzel fragt, aber Eier?
Wurzenberger
Wurzenberger16.09.19 10:44
FlyingSloth
Was ist an Eingeweiden oder Extremitäten schlimm? Die Deutschen sind echt komisch was Essen anbelangt!
Sowohl Eingeweide als auch Extremitäten sind Zutaten diverser gutbürgerlicher deutscher Gerichte.
Wurzenberger
Wurzenberger16.09.19 10:47
john
moment.. in italien sind eier etwas exotisches/ungewöhnliches/verpöhntes?
Zum Frühstück? Ja.
FlyingSloth16.09.19 10:55
Eben drum wundert es mich, dass viele Deutsche genau deswegen Ekel empfinden.
Wurzenberger
FlyingSloth
Was ist an Eingeweiden oder Extremitäten schlimm? Die Deutschen sind echt komisch was Essen anbelangt!
Sowohl Eingeweide als auch Extremitäten sind Zutaten diverser gutbürgerlicher deutscher Gerichte.
nova.b16.09.19 11:10
Die Cafes und Bars, in denen man in Italien einen Capuccino mit einem Cornetto zu sich nimmt, sind überhaupt nicht darauf eingerichtet, warmes Essen zu machen oder sonstirgendwas.
cab
cab16.09.19 11:36
Wurzenberger
FlyingSloth
Was ist an Eingeweiden oder Extremitäten schlimm? Die Deutschen sind echt komisch was Essen anbelangt!
Sowohl Eingeweide als auch Extremitäten sind Zutaten diverser gutbürgerlicher deutscher Gerichte.

Hier sind auch saure Kutteln üblich, aber ich mag die trotzdem nicht. Na und? Andere regen sich über Eier auf. Über Eier!
Diese formschöne Signatur gibt es jetzt zum NOCH günstigeren Einstiegspreis von nur 799 € ! Sie sparen satte 50€ !
beanchen16.09.19 12:09
Was mich an dem Schild wundert, entweder es gibt eine Speisekarte, dann ist jede Frage nach etwas anderem blöd, oder man muss sowieso nach allem möglichen fragen. Auch wenn ich bereit bin lokales Essen zu probieren, kann ich nicht unbedingt wissen, was ich dazu bestellen muss / soll.
iRadio16.09.19 13:25
Ich würde ja sagen, dass sie doch lieber Eier verkaufen sollten, wenn diese so unglaublich gefragt sind, dass man sogar ein Schild aufstellen muss. Aber wenn man es nicht nötig hat, kann man ja auch einfach nur das verkaufen was man selbst gerne isst. Da soll nochmal ein Italiener in Deutschland einen Espresso bestellen, hier gibt es nur feinsten Filterkaffe, also hör gefälligst auf was anderes zu bestellen.
massi
massi16.09.19 14:02
Sowohl Eingeweide als auch Extremitäten sind Zutaten diverser gutbürgerlicher deutscher Gerichte.
Und es ist auch eine Form der Nachhaltigkeit, alles vom Tier zu verwerten bzw. zu essen und nicht nur das Filet.
Loc
Loc16.09.19 14:46
EXTREMITÄTEN vgl. Wiki

Als Gliedmaßen (Einzahl: die Gliedmaße) oder Extremitäten (von lateinisch extremus ‚äußerster‘) werden bei Menschen und Tieren durch Muskeln bewegte paarige Körperanhänge genannt, die aus mehreren Abschnitten (Gliedern) bestehen.

Chickenwings und so
too old to die young
fleissbildchen16.09.19 16:01
Loc
Chickenwings und so

Und Schweinshaxen
Schens
Schens16.09.19 16:58
"Thise is Italy! We don't want your Euros! Please don't sende!"
Goofer6916.09.19 19:28
Und für alle die keine Inereien mögen, esst ruhig weiter die schön fein pürierten rosafarbenen Fleischwürste.
Was glaubt ihr denn was da unter anderem drin ist. Ausser Salz, Wasser, Gewürzen, Stabilisatoren und anderen netten Sachen für hübsche Farbe und guten Geschmack. Die Filetstücke kommen da auf jeden Fall nicht rein.
Je feiner die Wurst umso mehr kann versteckt werden. Das bedeutet nicht das diese Würste schlecht sind, ich esse sie auch hin und wieder ganz gerne, und Eiweis ist Eiweis.
LoMacs
LoMacs16.09.19 19:50
Ely
Wir nutzen das Reisemobil, um mal länger, mal kürzer woanders in Europa zu leben. Und das schließt alles mit ein, inklusive und besonders die lokalen Speisen.
Die lokalen Speisen und Produkte werden bei mir zunehmend zum wichtigsten Faktor überhaupt, um einen Urlaub als „genussvoll“ zu empfinden.
aMacUser
aMacUser16.09.19 19:58
beanchen
Was mich an dem Schild wundert, entweder es gibt eine Speisekarte, dann ist jede Frage nach etwas anderem blöd, oder man muss sowieso nach allem möglichen fragen. Auch wenn ich bereit bin lokales Essen zu probieren, kann ich nicht unbedingt wissen, was ich dazu bestellen muss / soll.
Ich vermute mal, dass es sich um das Frühstücksbuffet eines Hotels handelt (das es Frühstück ist, steht auch im Startpost). Und da es sich dabei um ein Buffett handelt, sind Speisekarten eher unüblich, da es ja Selbstbedienung ist.
massi
massi17.09.19 10:07
Und für alle die keine Inereien mögen...
...empfehle ich Leberwurst.
smuehli
smuehli18.09.19 09:15
FlyingSloth
Was ist an Eingeweiden oder Extremitäten schlimm? Die Deutschen sind echt komisch was Essen anbelangt!

Ich sage nur "Anduillette" https://de.wikipedia.org/wiki/Andouillette

Wer die nicht probiert hat . . . .
Schens
Schens18.09.19 13:03


Die Adilette als Link

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.