Galerie>Kurioses>Fehlermeldungen...

"Fehlermeldungen..." von wurzelmac

Durchschnittliche Bewertung: 3 Sterne
  • 5 Sterne: 1 Bewertung
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 1 Bewertung
0
0

Ausgangsbeitrag

wurzelmac
wurzelmac09.07.1820:56
...gibts überall. Welcher C4 Grand Picasso Besitzer kann zur Aufklärung beitragen?
„You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car. (Tom Waits)“

Kommentare

marco m.
marco m.09.07.18 21:12
Die Fehlermeldung kommt, weil das Teil im Staub erstickt.
Diese Meldungen gibt es häufig. Meist spinnt ein Sensor, oder er ist ganz ausgefallen.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
photoproject
photoproject09.07.18 21:16
Fehlerspeicher auslesen lassen.
Mögliche Ursachen:
Sensor defekt, oder nur verdreckt.
Kabelbruch/Scheuerstelle => Verkabelung prüfen lassen.
Batteriespannung prüfen lassen.
Leuchten alle Bremslichter? Evtl. Bremslichtschalter defekt.
steinb_i09.07.18 22:06
Oder noch üblicher: Stecker korrodiert
JoMac
JoMac10.07.18 06:34
Oder das ESP/ASR System hat ggf. einen Fehler.
wurzelmac
wurzelmac10.07.18 07:51
Danke euch!

@JoMac
Daran habe ich auch schon kurz gedacht...
You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car. (Tom Waits)
tbaer
tbaer10.07.18 08:28
Manchmal bin ich froh, dass ich noch ein "oldschool" 1-Din-Autoradio mit FSE habe, mit dem die Kommunikation zum iPhone über Kabel und/oder BT problemlos funktioniert und die Multimedia-Bedienung über iPhone erhalten bleibt. Darüber hinaus liefert die Elektronik vom Fahrzeug kaum kryptischen Fehlermeldungen, die schlimmstenfalls teuer im Autohaus zuerst ausgelesen, übersetzt und dann lange gesucht werden müssen.
Megaseppl10.07.18 09:03
Habe ich im Fabia etwa einmal im Jahr, zuletzt letzten Freitag. Oft nach dem Besuch einer Waschanlage.
Meist reicht es bei mir die Zündung einmal aus- und wieder anzuschalten.
Einmal war Matsch am Sensor schuld.
Buzz T.
Buzz T.10.07.18 09:47
Meine VW Käfer konnte ich noch selber reparieren (WENN mal was kaputt war).
marco m.
marco m.10.07.18 14:57
tbaer
Manchmal bin ich froh, dass ich noch ein "oldschool" 1-Din-Autoradio mit FSE habe, mit dem die Kommunikation zum iPhone über Kabel und/oder BT problemlos funktioniert und die Multimedia-Bedienung über iPhone erhalten bleibt. Darüber hinaus liefert die Elektronik vom Fahrzeug kaum kryptischen Fehlermeldungen, die schlimmstenfalls teuer im Autohaus zuerst ausgelesen, übersetzt und dann lange gesucht werden müssen.
Diese Fehlermeldung hat rein gar nichts mit dem iPhone zu tun, egal ob über Bluetooth, oder Kabel verbunden. Diese Meldung kann bei jedem Auto mit ESP/ASR erscheinen, bei älteren dann halt klassisch als Symbol am Armaturenbrett. Und ich weiß ja nicht, was Du für Werkstätten besuchst, aber bei mir kostet das Auslesen des Fehlerspeichers rein gar nichts.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
tbaer
tbaer11.07.18 08:42
marco m.
Und ich weiß ja nicht, was Du für Werkstätten besuchst, aber bei mir kostet das Auslesen des Fehlerspeichers rein gar nichts.

Nachdem ich von Renault/Dacia als "Händler des Vertrauens" endgültig weg bin, kostet es mich beim "Schrauber meines Vertrauens" auch nichts mehr
marco m.
marco m.11.07.18 15:09
Bei mir auch so. Kenne den schon seit fast 20 Jahren, und da unsere Firma ihre Fahrzeuge da auch warten läßt, gibt es für mich auf alle Arbeiten kühle 20% Rabatt.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen