Galerie>Sonstiges>Esmeralda

"Esmeralda" von FlyingSloth

Durchschnittliche Bewertung: 3 Sterne
  • 5 Sterne: 1 Bewertung
  • 4 Sterne: 2 Bewertungen
  • 3 Sterne: 1 Bewertung
  • 2 Sterne: 2 Bewertungen
  • 1 Stern: 1 Bewertung
0
0

Exif-Daten

Kamera:E-M5
Objektiv:OLYMPUS M.40-150mm F4.0-5.6 R
Blitz:Blitz nicht ausgelöst, Modus 'Automatisch'
ISO:1000
Brennweite:150 mm
Belichtungszeit:1/2500 s
Blendenöffnung:f/8

Ausgangsbeitrag

FlyingSloth07.07.1909:45
Chilenisches Marine Trainings Schiff heute Nachmittag nach einem Monat Fahrt von Valparaiso Chile nach Wellington Neuseeland! Ziemlich cooler 4-Master!

Kommentare

der_seppel
der_seppel07.07.19 20:47
FlyingSloth

Ziemlich coole Welle..! 🌊
Kein Slogan angegeben.
dan@mac
dan@mac08.07.19 10:25
Währenddessen wird auf der Gorch Fock Teakholz (natürlich legal geschlagen) für 3,5 Milliarden Euro Steuergeld verlegt und die zuständige Meisterin bekommt als Belohnung einen schönen Posten an der Spitze der EU.
FlyingSloth08.07.19 11:09
Das was die Uschi von der Leihen abzieht ist schon derb!
dan@mac
Währenddessen wird auf der Gorch Fock Teakholz (natürlich legal geschlagen) für 3,5 Milliarden Euro Steuergeld verlegt und die zuständige Meisterin bekommt als Belohnung einen schönen Posten an der Spitze der EU.
JoMac
JoMac08.07.19 11:40
dan@mac
Währenddessen wird auf der Gorch Fock Teakholz (natürlich legal geschlagen) für 3,5 Milliarden Euro Steuergeld verlegt und die zuständige Meisterin bekommt als Belohnung einen schönen Posten an der Spitze der EU.
Es waren nur 3,5 Millionen
Ansonsten wäre das Schiff doch ein bissel arg teuer
ssb
ssb08.07.19 14:42
Es wäre vermutlich billiger gewesen, den Chilenen das funktionierende Schiff abzukaufen und ihnen dann sowohl die Gorch Fock wie auch Zensursula gratis zu überlassen...
sffan08.07.19 14:58
ssb
Es wäre vermutlich billiger gewesen, den Chilenen das funktionierende Schiff abzukaufen und ihnen dann sowohl die Gorch Fock wie auch Zensursula gratis zu überlassen...
Bist Du Dir sicher, daß die Chilenen die beiden "sturmzerzausten Fregatten" geschenkt haben wollen?
photoproject
photoproject08.07.19 15:46
sffan
Bist Du Dir sicher, daß die Chilenen die beiden "sturmzerzausten Fregatten" geschenkt haben wollen?
Sehr pöhse
beanchen08.07.19 17:19
ssb
Es wäre vermutlich billiger gewesen, den Chilenen das funktionierende Schiff abzukaufen und ihnen dann sowohl die Gorch Fock wie auch Zensursula gratis zu überlassen...
Man kann von unserer Noch-Kriegsministerin halten was mann will, die Sanierung der Gorch Fock wird mir ein bisschen zu stammtischmäßig behandelt. Für 3,5 Millionen kann man kein so ein Schiff bauen lassen oder kaufen, auch kein Gebrauchtes. Bei einer Sanierung können immer versteckte Mängel auftauchen, hab ich selbst mit einer Wohnung erlebt, und ursprünglich angesetzte Preise ... ja, da können wir hier in D bei unseren Ausschreibungsverfahrenen wahrlich nicht beschweren. Also viel aufgebauscht.
iFreak777
iFreak77708.07.19 17:40
Wenn ich "Esmeralda" lese muss ich immer daran denken!
photoproject
photoproject08.07.19 19:06
beanchen: von 3,5 Mio für das Schiff war nie die Rede.
dan@mac
dan@mac08.07.19 19:06
Die 3,5 Millionen sind nur für das Teakholz gedacht!!!

Letzter Stand Gesamtkosten sind 135 Millionen Euro, wenn ich as richtig sehe.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen