Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>iTunes 8 - ältere Songs lassen sich nicht mehr abspielen

iTunes 8 - ältere Songs lassen sich nicht mehr abspielen

Pinte27.10.0818:48
Hallo, seitdem ich von iTunes 7 auf Version 8 upgedatet habe (auf MacBokk Pro, System Leopard akt.Stand) lassen sich viele ältere Itunes Songs nicht mehr abspielen. Es rührt sich gar nichts, wenn ich auf einen Song doppelt klicke. Hab ich da etwas verpasst?
0

Kommentare

Pinte28.10.0813:16
Kann mir wegen meinem Problem jemand einen Tipp geben? Vielen Dank!
0
JesuMan
JesuMan28.10.0814:03
Hmm, okay, ich versuch mal was, weil du ja sagst "... viele ältere itunes-Songs ..." - es geht also um gekaufte Songs aus dem Store, richtig?
Hast du mal geguckt, ob dein Account für den Rechner/dieses iTunes aktiviert ist? Hat sich das vielleicht aus irgendeinem Grunde ausgeschaltet?

Kommt denn vielleicht in der Playlist vor dem Song ein kleines Fragezeichen? Dann findet er den Song nicht mehr in der Mediathek, also die wirkliche Datei. Guck mal, ob noch der richtige Pfad der Mediathek in den Einstellungen steht - hast du den vielleicht irgendwann mal geändert und hast jetzt 2?
0
Pinte28.10.0814:54
Ja, es geht um gekaufte Songs aus dem Store. Der Account ist aktiviert. Es kommt kein kleines Fragezeichen. Ich kann mir auch über Rechtsklick die Datei im Finder anschauen. Der Pfad stimmt. Die Songs an meinem Hauptrechner mit dem gleichen Account funktionieren - dort habe ich noch iTunes 7. Merkwürdigerweise gehen alle Songs, die ich ca. im letzten Halbjahr gekauft habe. Alle davor gehen nicht. Es kommt auch keine Meldung.
0
teorema67
teorema6728.10.0815:13
Hast du mal die Optionen im Menü "Store" probiert? Ich hatte das mal, dass ich den Computer neu autorisieren musste oder was ähnliches. Habe aber iTunes 7.6.2.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Pinte28.10.0815:24
Optionen? Den Punkt finde ich nicht. Ich kann aber in meine Einstellungen im Store überprüfen - dort sind meine zwei Rechner aktiviert. Ich kann auch in das Menü "Account Daten bearbeiten". Also der Rechner ist sicherlich autorisiert.
0
teorema67
teorema6728.10.0820:41
Ich meinte die Optionen, die das Menü "Store" bietet, keinen Menüpunkt Optionen:
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
teorema67
teorema6728.10.0820:48
Also da war so was:
Sie können einen Musiktitel einmal laden, wenn Sie ihn im iTunes Store gekauft haben. Wenn Sie sich den Musiktitel mit einem anderen Computer anhören möchten, können Sie diesen von dem Computer kopieren, mit dem Sie den Musiktitel gekauft haben. Ein erneutes Laden des Musiktitels ist jedoch nicht möglich. Sie dürfen jeden Musiktitel auf bis zu fünf aktivierten Computern abspielen.
Man muss also einen neuen Computer aktivieren (oder "Authorize" in der englischen Version). Und genau das hatte ich schon mal nach einem iTunes Update ohne neuen Computer.

Ich besitze nämlich eine CD aus dem iTS, die es nicht mehr zu kaufen gibt. Alle anderen 5246 Tracks sind Apple Lossless
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Pinte29.10.0807:56
Wie gesagt, der Computer ist aktiviert und die Songs ließen sich bis zu dem Update von iTunes 8 problemlos spielen. Ich habe auch nichts am Rechner verändert. Es ist mir völlig rätselhaft, was da passiert ist. Hat das niemand sonst gehabt?
0
rene204
rene20429.10.0808:03
Hm, also bei mir hat iTunes die Bibliothek aktualisiert, als ich auf iTunes 8 upgedated hatte.

ggf. liegt es ja daran, das Du mit zwei verschiedenen iTunes-Versionen auf die Bibliothek zugreifst..?
Hast Du ggf. die Aktualisierung der Bibliothek (unter iTunes8) abgebrochen?

iTunes7 geht dann noch, mit der iTunes8 kannst Du nur die "neuen" (unter iTunes8 geladenen) Titel abspielen....

Vielleicht liegts ja daran...

Rene
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
Pinte29.10.0809:09
Vielleicht ist das Problem wirklich, dass ich auf dem einen Rechner V. 7 und auf dem anderen V. 8 habe. Ich habe aber mir jetzt nicht getraut, den Hauptrechner auch noch upzudaten, weil ich befürchte, dass dann dort auch nichts mehr geht. Ich muss das Risiko wohl eingehen.
Wenn ich wirklich die Aktualisierung der Bibliothek versehentlich abgebrochen habe (kann mich aber nicht erinnern), was könnte ich dann tun?
0
teorema67
teorema6729.10.0809:46
Klar, mit 2 verschiedenen iTunes geht das nicht, weil die Database Struktur des Files "iTunes Library" (oder so ähnlich) bei fast jedem Update verändert wird.

Ich hatte das aber auch, dass ich erst den gleichen Rechner wieder neu aktivieren (also deaktivieren und dann aktivieren) musste, ehe die früher gekaufte Musik lief.

Die Aktualisierung kann man ganz leicht noch mal ausführen, da gibt's irgenein Item dafür im Menü "Datei" oder "Bearbeiten" (vielleicht cmd-O, bin nicht sicher, sitze gerade vor windoof und kann nicht kontrollieren).

Oder mal iTunes mit gedrückter Alt-Taste starten, dann kann man, glaube ich, auch die Bibliothek aktualisieren.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Pinte30.10.0814:12
ITunes läuft jetzt auf dem MacBook Pro wieder wie es soll. Obwohl ich auch auf dem Hauptrechner iTunes ubgedatet habe, ging es trotzdem nicht. Also hab ich vom MacBook Pro sämtliche Dateien von ITunes herunter geschmissen und vom Hauptrechner alles übernommen. Warum das Problem war, weiß ich zwar immer noch nicht, aber die radikale Methode hat geholfen.
0
bernddasbrot
bernddasbrot30.10.0814:52
Ist ein Bug, den ich vor allem mit Airtunes ab und an habe. Klappt aber (spätestens nach dem Neustart von iTunes) i.d.R. wieder.

Sehr ärgerlich, neben den vielen anderen Ärgernissen (vor allem das Netzwerk-Problem) seit iTunes 8.

0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.