Forum>Hardware>iMac EFI-Firmware-Update 1.4

iMac EFI-Firmware-Update 1.4

macnobby08.05.0918:37
Hallo,
die Softwareaktualisierung sagt mir, ich sollte "EFI-Firmware-Update 1.4" installieren. Habe aber keine ATI Grafikkarte in meinem iMac 2.93 und benutze auch nicht Bootcamp.
War immer der Meinung, die Softwareaktualisierung weiß was sie tut, bietet dir nur an, was gebraucht wird.
Gibt es eine Erklärung dafür?

Viele Grüße.
macnobby
0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar108.05.0919:00
EFI hat weder was mit ATI und BootCamp zu tun.

Deine Einschätzung stimmt also nach wie vor.
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
macnobby08.05.0919:07
Was soll dann der Kommentar von Apple.
Dieses Update behebt sporadisch auftretende Probleme durch Einfrieren des Systems bei iMac-Computern mit ATI Radeon HD 4850 Grafik sowie Probleme beim Beenden des Ruhezustands in Boot Camp.

Viele Grüße.
macnobby
0
exAgrajag08.05.0919:17
Puh, Bootcamp hat einen Ruhezustand?!? Interessant...
0
Jaguar1
Jaguar108.05.0919:38
Dann wird das Update wohl nach dem Ausführen feststellen, dass du es nicht brauchst...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
RobStyles14.05.0919:28
Jaguar1
Dann wird das Update wohl nach dem Ausführen feststellen, dass du es nicht brauchst...

Nein tut es nicht, habs schon etwa 4 mal aus dem softwareupdate gelöscht...
0
Jaguar1
Jaguar114.05.0919:30
RobStyles
Jaguar1
Dann wird das Update wohl nach dem Ausführen feststellen, dass du es nicht brauchst...

Nein tut es nicht, habs schon etwa 4 mal aus dem softwareupdate gelöscht...

Da kann man was löschen? Blend's doch aus, dann is ruh!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
maybeapreacher
maybeapreacher14.05.0919:38
selbst wenn die Fixes in dieser Version von EFI für die ATI-Karten sind, könnte ich mir sehr gut denken, dass das gleiche EFI bei allen iMacs zum Einsatz kommt.

In diesem Sinne wäre es auf keinen Fall problematisch, die jeweils neueste EFI-Version im Einsatz zu haben. Warum nicht einfach installieren?

Man installiert ja auch Systemupdates oder BIOS-Updates (für PCs jetzt ), auch wenn ein Problem gefixt wurde, dass einen selbst vielleicht gar nicht betrifft.

Also einfach mal installieren!
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen