Forum>Software>Vornamen bei Fotos-App abgekürzt (Big Sur)

Vornamen bei Fotos-App abgekürzt (Big Sur)

the-r
the-r22.11.2019:38
Hi Leute,
warum sind bei der Fotos-App unter Big Sur im Bereich "Personen" auf einmal die Vornamen teilweise gekürzt auf den ersten Buchstaben (z.B. aus Robert Müller wird R Müller) und teilweise nicht? Wie kann ich das wieder verändern? Denn wenn Robert Müller und Richard Müller jeweils mit R Müller angezeigt werden, ist das imho relativ sinnfrei.

Danke für Infos
Roman
0

Kommentare

OleHH22.11.2019:46
Einfach die Person anklicken und dann oben links auf den Namen klicken. Da kann man sie umbenennen.
0
the-r
the-r22.11.2019:59
Das hatte ich auch schon gemacht aber es wird nicht übernommen?
0
mistamilla
mistamilla22.11.2020:06
Übernimmt die Foto-App allenfalls die Einstellung aus der Kontakte-App (Einstellungen/Allgemein/Format des Kurznamens)?
„ITZA GOOTZIE“
0
the-r
the-r22.11.2020:09
In den Kontakten bzw. in den Einstellungen der Kontakte-App habe ich den "vollständigen Namen" stehen.
0
the-r
the-r23.11.2007:22
Nachdem der iMac heute Nacht bei geschlossener Foto-App die Gesichtserkennung abgeschlossen hat, sind auch die Vornamen wieder voll da und nicht mehr in abgekürzter Form. Anscheinend musste die App noch im Hintergrund werkeln.
Danke euch dennoch für die Anregungen.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.