Forum>Software>Microsoft Office 2016 Problem

Microsoft Office 2016 Problem

Boxer12.06.1917:13
Nutze Microsoft office 2016 unter 10.13.6 mit allen Updates.

Nun zum Problem: Wenn ich ein Dokument docx erstelle und bei Beendigung des Dokumentes es als PDF speichere ist alles okay. Aber wenn ich eine Email erstelle und das Dokument als PDF in den Anhang kopiere dann wird das PDF geöffnet in der Email gezeigt als Dokument etwas kleiner als A4 nich als Anhang.Wie verhindere ich das dieses Dokument sich öffnet und in der Email selber zu sehen ist.

Sorry ist kompliziert beschrieben bin trotzdem dankbar für Hilfe.
-1

Kommentare

beanchen12.06.1917:20
Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Vielleicht nur die Darstellung?
PDF mit einer Seite = Vorschaubild (nicht "geöffnet")
PDF mit mehreren Seiten = Icon
Probier es mal aus.
+2
MikeMuc12.06.1917:26
Vielleicht nicht per Drag'ndrop in den Mailbody sondern über den Button "Dateianhang" an die Email packen?
+1
coffee
coffee12.06.1917:44
Versuch mal folgendes: häng dem Dokument, sofern es nicht mehr als eine Seite hat, eine Leerseite an. Dann hat das PDF das in deinem Sinn richtige Format.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Boxer12.06.1918:15
Danke für die schnellen Antworten.


Die Datei mit dem PDF habe ich nicht per Drag'ndrop in den Anhang kopiert sondern den klassischen Weg über Dateianhang ausgesucht und angehangen.

Das andere versuche ich mal.

Danke erstmal
0
Kapeike
Kapeike12.06.1918:31
Boxer: Ich nehme an du redest von Outlook? Dann schau mal unter den Einstellungen von Outlook bei "Verfassen" und nimm den Haken weg von "Nachrichten standardmäßig im HTML-Format verfassen". Ich konnte damit gerade nachvollziehen, dass ein jpg (grad kein PDF zur Hand)

- inline, also im Text eingebettet, dargestellt wird, wenn der Haken sitzt und
- als Anhang aufgeführt wird (so wie du es erwartest), wenn der Haken fehlt.

Bei PDFs wird sich das nicht anders verhalten. Ein HTML-Mail bietet eben von sich aus eine Vorschau auf die eingebetteten Dateien, ein reines Textmail tut dies nicht
0
virk
virk12.06.1918:32
@boxer: Hängt das vielleicht mit Mail zusammen? Stellt Mail evtl. einseitige pdf direkt dar, während mehrseitige pdf.................. Scheisse, das hat ja coffee gerade geschrieben
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
+2
Boxer12.06.1918:40
Nein ich rede von Word zur Erstellung des Dokuments als docx und Speicherung als PDF intern mit dem Programm Word. Das Dokument kam in den Anhang auf klassischen Weg. Mail Programm Apple Mail.

Outlook habe ich zwar mit Office nutze es aber nicht und habe es auch nicht eingerichtet.
+1
Boxer12.06.1918:42
Wenn ich das nächste mal die Prozedur mache schaue ich mal vielleicht heute oder morgen schon.
-1
verstaerker
verstaerker12.06.1918:49
das kann man meines Wissens in mail nicht ändern .. ausser über besagte Formatierung der email als reiner Text

der Titel deines Threads sollte aber Apple-Mail Problem sein ...
+1
virk
virk12.06.1919:05
@boxer: Mach mal einen Zweifingerklick oder Control-Tasten-Klick auf das dann "offene" pdf; evtl. bietet Dir Mail dann "Als Symbol anzeigen" an. Wenn das dann geht, kann man das bestimmt mit irgendeinem Befehl im Terminal oder mithilfe eines mail-plugins konfigurieren.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
0
virk
virk12.06.1919:19
Man müsste so etwas machen wie bei

Oder , was den Sachverhalt erläutert.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
0
coffee
coffee12.06.1919:20
virk
@boxer: Hängt das vielleicht mit Mail zusammen? Stellt Mail evtl. einseitige pdf direkt dar, während mehrseitige pdf.................. Scheisse, das hat ja coffee gerade geschrieben
Wie, zum Teufel, kannst du mich mit 💩 in Verbindung bringen?!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Kapeike
Kapeike12.06.1919:20
Die Einstellung, die ich für Outlook beschrieben habe, gibt es unter unter Apple Mail ebenfalls.

MAIL Einstellungen Verfassen E-Mail-Format.

Da gibt es die zwei Möglichkeiten: "Formatierter Text" oder "Reiner Text". Schalte auf "Reiner Text" um und du hast was du suchst.
0
mistamilla
mistamilla12.06.1919:38
Leider nicht. Mail ist es egal, ob Formatiert oder Reiner Text. 1-seitige PDF werden immer als Bild dargestellt, ab zwei Seiten als Symbol.
Auch der alte Terminal-Trick
defaults write com.apple.mail DisableInlineAttachmentViewing -bool yes
tut es leider nicht mehr.
Kapeike
Die Einstellung, die ich für Outlook beschrieben habe, gibt es unter unter Apple Mail ebenfalls.

MAIL Einstellungen Verfassen E-Mail-Format.

Da gibt es die zwei Möglichkeiten: "Formatierter Text" oder "Reiner Text". Schalte auf "Reiner Text" um und du hast was du suchst.
„ITZA GOOTZIE“
0
Kapeike
Kapeike12.06.1919:54
mistamilla: Bei mir funktioniert das mit 1-seitigen PDFs. Ich habe ein einseitiges PDF, mit Word erstellt, in eine neue APPLE Mail-Mail getan. Ich erhalte diese Ansicht:



Keine Einbindung in den Mail Body, sondern ein ordentlicher Anhang. Dabei kann ich das PDF sowohl aus dem Finder in die Mail ziehen oder über "Büroklammer" den Finderpfad auswählen und die Datei anhängen. Beides mal sieht es so wie oben aus.

Das PDF (unser österliches Eiersuchspiel) hat folgende Eigenschaften:

+1
mistamilla
mistamilla12.06.1920:10
Du hast recht. Der Terminalbefehl hat allerdings nur während des Erstellens der Nachricht Einfluss auf die Darstellung (egal ob reiner oder formatierter Text).
Sobald das Mai jedoch abgeschickt ist, wird es im Gesendet-Ordner wieder als Bild dargestellt. Aber immerhin. Offenbar funktioniert der Terminalbefehl immer noch.
„ITZA GOOTZIE“
+1
Kapeike
Kapeike12.06.1920:15
Stimmt, du hast ebenfalls recht. In den Gesendeten ist das PDF auf einmal inline. Ankommen tut aber ein Anhang, das habe ich gerade ausprobiert. Wenigstens auf dem iPhone, wo ich es hingeschickt habe. Wenn ich in den Gesendeten allerdings wiederum auf Weiterleiten gehe, habe ich das PDF wieder als Anhang. Ob das jetzt so stimmt und ob bei mir der Terminalbefehl überhaupt eingestellt ist, kann ich nicht sagen
0
verstaerker
verstaerker12.06.1920:54
hmm ... rechtsclick als Symbol anzeigen geht doch !?
0
mistamilla
mistamilla12.06.1922:26
verstaerker
hmm ... rechtsclick als Symbol anzeigen geht doch !?
Den Klick kann man sich ja mit der Einstellung dann sparen. Ist halt Geschmacksache, wenn man z.B. viele PDFs einfügt und dann bei jedem den Rechtsklick anzuwenden, um die Übersicht zu behalten.
„ITZA GOOTZIE“
0
verstaerker
verstaerker12.06.1922:58
mistamilla
verstaerker
hmm ... rechtsclick als Symbol anzeigen geht doch !?
Den Klick kann man sich ja mit der Einstellung dann sparen. Ist halt Geschmacksache, wenn man z.B. viele PDFs einfügt und dann bei jedem den Rechtsklick anzuwenden, um die Übersicht zu behalten.
der Terminalbefehl hat bei mir leider nichts geändert
0
mistamilla
mistamilla13.06.1900:23
verstaerker
mistamilla
verstaerker
hmm ... rechtsclick als Symbol anzeigen geht doch !?
Den Klick kann man sich ja mit der Einstellung dann sparen. Ist halt Geschmacksache, wenn man z.B. viele PDFs einfügt und dann bei jedem den Rechtsklick anzuwenden, um die Übersicht zu behalten.
der Terminalbefehl hat bei mir leider nichts geändert
Vorher dem Terminal Zugriff erteilen in den Systemeinstellungen unter Sicherheit/Datenschutz/Festplattenvollzugriff. Dann geht's.
„ITZA GOOTZIE“
0
beanchen13.06.1911:50
mistamilla
Du hast recht. Der Terminalbefehl hat allerdings nur während des Erstellens der Nachricht Einfluss auf die Darstellung ...
Nicht nur das, egal ob Terminal oder Rechtsklick, es geht nur um die Darstellung in dieser Mail und auch nur beim Verfasser. Es hat keinen Einfluss darauf, wie die Mail versendet wird. Hier mal ein Beispiel:

Versender, Apple Mail, PDF wir als Vorschau angezeigt Empfänger, Outlook, PDF als Anhang
Versender, Apple Mail, PDF wir als Icon angezeigt Empfänger, Apple Mail, PDF als Vorschau

Es bringt also nichts sich überhaupt Gedanken um das Thema zu machen.
+2
rmayergfx
rmayergfx16.06.1912:35
Boxer
Nutze Microsoft office 2016 unter 10.13.6 mit allen Updates.

Nun zum Problem: Wenn ich ein Dokument docx erstelle und bei Beendigung des Dokumentes es als PDF speichere ist alles okay. Aber wenn ich eine Email erstelle und das Dokument als PDF in den Anhang kopiere dann wird das PDF geöffnet in der Email gezeigt als Dokument etwas kleiner als A4 nich als Anhang.Wie verhindere ich das dieses Dokument sich öffnet und in der Email selber zu sehen ist.

Sorry ist kompliziert beschrieben bin trotzdem dankbar für Hilfe.

Warum möchtest du das verhindern ? Für manche ist das sehr hilfreich, da sie schon vor dem Senden über die Vorschau der Datei sehen, ob sie auch das richtige Dokument eingebunden haben. Dann muss die Datei nicht jedesmal erneut zur Kontrolle geöffnet werden.

Zudem wird es ja nur beim Ersteller, d.h. bei dir auf dem Rechner so angezeigt. Ob und wie es beim Empfänger der E-Mail angezeigt wird, entscheidet der vorhandene E-Mail Client auf der Empfängerseite bzw. der evtl. vorhandene Server, da z.b. eingestellt werden kann, das keine HTML formatierten E-Mails angenommen oder angezeigt werden.
Also überhaupt kein Problem. Wenn es dich persönlich stört, suche dir einen anderen E-Mail Client und benutze Apple Mail einfach nicht. Bitte in der Zukunft auch den Titel des Threads passend formulieren. Das hat mit Office 2016 überhaupt nichts zu tun.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen