Forum>Hardware>Macbook Pro Overclock ?

Macbook Pro Overclock ?

Fischa32109.05.0919:02
Hallo!

Also ich hab ein Macbook Pro 3.1(Late2007).
Ist es möglich den CPU ( Intel C2Dm T7500 mit 2,2 Ghz ) unter Mac OSX 10.5 bzw. Windows Vista Home Premium zu übertackten ?

Bzw. macht das das Apple Mainboard überhaupt mit ?

mfg Fischa321
0

Kommentare

derlee
derlee09.05.0919:12
Nöö

geht nicht!!

bin kurz weg,

Popkorn holen
0
sgn400
sgn40009.05.0919:15
derlee

Meinst das wird hier jetzt großes Kino?

Fischa321

Mit übertakten kenne ich mich nicht aus, meine aber mal gelesen zu haben, dass das welche unter Windows (am Mac) machen ...

MfG
T.J.
„Fällt der Apfel vom Baum, hatte Newton recht“
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro09.05.0919:30
Fischa321
Ich habe das selbige MBP. Sag mal, wird dir das nicht schon genug heiß?
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Fischa32109.05.0919:48
MacMarco Pro
Fischa321
Ich habe das selbige MBP. Sag mal, wird dir das nicht schon genug heiß?

also ich persönlich finde nich ... wenn man es wie ich auf einem plexiglas ständer hat wodurch der raum unterm RAM bzw Akku frei ist .. wirds nicht wirklich heiß

0
alfrank09.05.0920:22
Wozu das denn ?

Mach' 4 GB RAM und eine schnelle Platte rein, das bringt wirklich was !
0
hausmeister krause309.05.0920:31
Eigentlich gehts ja nicht, weil du bräuchtest ein Bios, wie bei PC´s wo du dann nen Multiplikator hast um zu übertakten. Geht aber auch mit ein paar Tools für Windows. Zum übertackten eignen sich eigentlich nur die Extreme-Prozessoren.
0
Fischa32109.05.0920:34
hausmeister krause3
.....Geht aber auch mit ein paar Tools für Windows.........


und die tools lauten ?
0
michaeljk09.05.0920:39
Fischa321
also ich persönlich finde nich ... wenn man es wie ich auf einem plexiglas ständer hat wodurch der raum unterm RAM bzw Akku frei ist .. wirds nicht wirklich heiß

Also ist es erst schnell genug wenn der Plexiglasständer schmilzt?
0
Fischa32109.05.0921:22
michaeljk
Also ist es erst schnell genug wenn der Plexiglasständer schmilzt?

jo klar xD
aber back to topic .. wie übertakte ich jetz den CPU ?



0
1984lars
1984lars09.05.0921:31
es heißt die CPU!

geh mal in ein Dosen-Forum...
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
julesdiangelo
julesdiangelo09.05.0921:37
Übertakten ist wohl nicht so einfach möglich, und aufgrund der Bauweise der Geräte auch nicht sinnvoll.
Afaik dürfte das Übertakten mittels entsprechender Programme für das EFI möglich sein, evtl. gibts dafür was bei insanelymac im Developer Forum.

Aber was ist denn am 2,2Ghz 7300er nicht ausreichend? Eine echt starke CPU, und meine Meinung zum Übertakten ist eh eher Abstand davon zu halten. Notebooks wurde nicht zum Spielen der Spiele von Morgen, oder zum Umwandeln von Videos in Bestzeit entwickelt. Daran ändert man auch nichts durch Übertaktung, da der Temperaturschutz eh wieder runterregeln würde.
„bin paranoid, wer noch?“
0
Esäk
Esäk09.05.0922:07
1984lars
Da hast Du aber sträflichst vergessen darauf hinzuweisen, das es übertakkten heißt. Also nicht mit ceka, nicht "ck", sondern "kk", also kaka
„Die Todesstrafe gehört auch in Hessen abgeschafft!“
0
Krypton09.05.0922:48
Esäk
1984lars
Da hast Du aber sträflichst vergessen darauf hinzuweisen, das es übertakkten heißt. Also nicht mit ceka, nicht "ck", sondern "kk", also kaka

Das wäre mir neu. Möchtest Du nicht zur Sicherheit nochmal den Duden konsultieren?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen