Freitag, 5. Juli 2013

F1 2012 zählt zu einem der besten Rennspiele und wurde von den Spielern von Anfang an mit großem Lob bedacht. Geboten werden die 20 Rennstrecken der 2012 Formel1-Saison, der Spieler kann zudem die Abstimmung der Fahrzeuge vornehmen und so auch zusätzlich in die Rolle des Renn-Ingenieurs schlüpfen. In einer zeitlich befristeten Aktion hat Feral jetzt den Preis des Titels gesenkt und bietet F1 2012 bis zum 8. Juli für 21,99 Euro an, was einem Rabatt von 50 Prozent entspricht. Vorausgesetzt wird OS X 10.7.5 und neuer, als Download ist der Titel stolze 8,6 GB groß. Wichtig: Chipsatz-Grafiken wie Nvidia 9400 oder Intel GMS sowie Intel HD3000 werden nicht unterstützt, auch die Nvidia-Serie 8xxxx befindet sich auf der Liste der ausgeschlossenen Grafiklösungen.
0
0
16

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt15,7%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde34,2%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,9%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,5%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau26,8%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
906 Stimmen16.02.15 - 07.03.15
0