kleiner airplaylautsprecher fürs bad | Hardware | Forum | MacTechNews.de

Alle Meldungen rund um die WWDC 2014 vom 2. bis zum 6. Juni

kleiner airplaylautsprecher fürs bad

aquacosxx
kann da jemand was empfehlen? preisregion bis ca. 150 eur. hab da auf die schnelle nichts ergooglen können.

Kommentare

dr_sax
EInfachste Lösung beim mir waren die Funk Boxen von HAMA (z.B. bei Conrad ca. 80€ http://www.conrad.de/ce/de/product/346386/HAMA-FL-976-FUNK-LAUTSPRECHER ) und eine AIrport Express für 65€ aus dem Apple Refurbished store. Habe je eine Box in den 2 Bädern und auf Mono geschaltet.
aquacosxx
danke für den tipp. aber gibt es denn da mittlerweile nichst kompakteres?
Trumscheit
Genereller Einschub:
Hinterlässt die Feuchtigkeit nicht ihre Spuren an den Lautsprechern?
re:com
aquacosxx
danke für den tipp. aber gibt es denn da mittlerweile nichst kompakteres?

Kauf Lautsprecher mit Bluetooth, davon gibts genug.
zwobot
Was soll er denn mit BT wenn er Airplay will?

Versuch mal die hier:
aa
Trumscheit
Genereller Einschub:
Hinterlässt die Feuchtigkeit nicht ihre Spuren an den Lautsprechern?
Ich würde keine Luxus-Lautsprecher ins Bad stellen, aber die normalen Funklautsprecher, die ich die letzten Jahre benutzt habe, haben das ohne Probleme mitgemacht. Ich hab sie vor einer Weile gegen kabelgebundene Lautsprecher (über eine Audiomatrix) mit der Anlage verbunden. Mir gingen die ständigen Empfangsprobleme (z.B. bei mehreren Personen in der Funkstrecke) auf den Nerv. Und wenn man mal vergessen hatte sie auszuschalten und gerade kein Ton draufgeschaltet ist, hat man auch gerne mal den Nachbarn drauf. Oder es empfängt irgendetwas und es gibt sehr nervige Störgeräusche.

Wie gut die digitalen Funklautsprecher funktionieren habe ich nie ausprobiert, weil ich lieber gleich Kabelgebundene haben sollte.
wolf1210
aquacosxx
schliesse mich zwobot an schau mal hier da gibt's die gebraucht schon für € 100,-

wolf1210
aquacosxx
such dir was aus

re:com
zwobot
Was soll er denn mit BT wenn er Airplay will?

Weil die Auswahl an Bluetooth fähigen Lautsprechern in der Presiklasse <150€ einfach riesig ist verglichen mit dem was es an Airplay fähigen LS gibt.
zwobot
Er braucht ja nur einen..
Mr. Pink
Ich finde das HiddenRadio ganz interessant.

Cult of Mac Review:
wolf1210
Mr. Pink

sieht ja richtig cool aus
erinnert mich irgendwie an Negerküsse *grins
aquacosxx
na, danke. da kam ja noch einiges zusammen. blauzahn hatte ich auch schon auf dem plan, wäre aber in der funktionalität bei mir aufs idevice eingeschränkt. unkompliziertes streamen vom mac wäre da schwierig. bei den blauzähnen finde ich den jbl charge klasse. soll auch vom sound her für die größe toll sein.

das hiddenradio hat wirklich ein cooles design. scheint aber noch nicht draußen zu sein, finde zumindest noch keine tests dazu. wenn es so klingt, wie es aussieht, könnte ich da schwach werden.

ps: danke für den idealo link. muss ich mich mal durcharbeiten.
wolf1210
alternativ dazu:

cyberport Suchfeld Airplay eingeben - Auswahl auf den von dir gewünschten finanziellen Spielraum eingeben
Mr. Pink
aquacosxx

Natürlich ist das HiddenRadio schon lieferbar, einzig die HiddenRED version ist nur vorbestellbar.

In Deutschland wird das mit Händlern für das HiddenRadio schwierig.
Aber du kannst in deren Online Shop selbst bestellen und nach Deutschland liefern lassen.

Reviews gibt's hier genügend:
Tom
Airplaylautsprecher und günstig passen nicht zusammen.
Preislich fängt sowas erst bei Jenseits der 100 € an ...

Ich habe im Badezimmer ein Edifier TickTockDock zu stehen.
Sieht aus wie ein klassischer Wecker, kann sogar Bässe wiedergeben und das Dock lässt sich "unsichtbar" machen.
Obendrein ist eine Uhr und ein Radio drin, sodass nicht unbedingt ein iPhone drin stecken muss.
Kostet um die 40 € und benötigt sehr wenig Platz.
Tom
.... Oder einfach ein AirportExpress kaufen und mit aktiven PC-Lautsprechern verbinden
Tom
.... Oder eine Dockingsstation mit Fernbedienung, dann wird's nicht so teuer wenn die FB in die Wanne fällt
murri
Das Gerät von Sony kann ich empfehlen, allerdings nicht zu dem Preis.
Gibts regelmäßig bei Media Markt für 79 Euro. Im Moment kostet der große Bruder auch nur 149.

Es gibt von JBL auch ein Airplay Lautsprecher ala alte Airport Express, der direkt in die Steckdose gesteckt werden kann und dann von dort über die Wand abstrahlt. Ist aber nicht ganz günstig. So ca. 180€.

Aber lustig, ich stand vor 8 Wochen vor dem gleichen Problem und hab mich dummerweise für eine BT alternative entschieden. Sound und Preis sind gut, aber es kann immer noch ein Gerät gepaired werden. Wenn man also nicht alleine wohnt ist das irgendwie unpraktisch.
Tom
Übrigens lassen sich alle Dockingstationen mit BT nachrüsten.
Kostenpunkt : 25-30 €
thomasien
Danke für den Hinweis Mr.Pink, sowas such ich auch schon länger!
Assassin
Hab was bei Pearl gesehen. Die Frage ist nur, ob das Ding was taugt. Fürs Bad muss es ja kein perfekter Klang sein...



Spiele auch mit dem Gedanken. Mit Radio und Dockingstation zum kleinen Preis.

Sonst fällt mir auch nur AirPort Express mit Aktivlautsprechen ein (immer wieder gerne die Audioengine A2). Kommt dann aber auf ca. 260,- €, macht aber sehr guten Klang.
wolf1210
und sowas mit Batterien drin (womögl. Wiederaufladbar) geht nicht ?

zwobot
Hier: Cybermonday bei Cyberport



Fürs Geld viele Features.

Hier ne Review



Fürs Bad sollte es reichen
wolf1210
zwobot
wenn ich nicht in der Küche ein Harman Kardon Go and Play hätte würde ich mir so ein Teil kaufen
Michi.D.
Ich weiss, dass ihr keine BT Lautsprecher sucht.
Und die Preisklasse ist auch eine andere Liga.
Ich kanns mir aber trotzdem nicht verkneifen, weil der Klang einfach so super ist und das Gerät so klein und handlich ist und gleichzeitig so unaufdringlich im Design, dass ich es einfach erwähnen muss:



Ich habs zu weihnachten geschenkt bekommen und liebe es einfach!
zwobot
Ich mag keine BT Lautsprecher und kein Bose
bwspeakers
BT-Lautsprecher/-Empfänger würde ich persönlich nur kaufen, wenn sie APT-X unterstützen. (Streaming in APT-X beherrschen bei Apple allerdings nur die Macs und nicht die iDevices.)

Ich habe den Vergleich mit BT-Streaming per SBC und APT-X an einer B&O-Anlage gemacht und der verbreitete SBC-Codec ist einfach nur Murks ...

Airplay-Streaming geht sowohl von Macs als auch von iDevices quasi in CD-Qualität. Man sagt, die neue AE emfängt den Stream sogar "bit perfect" - also unverändert - in 16 bit / 44,1 kHz.
„Falsch: "Geht nicht" - Richtig: "Geht SO nicht"!“
23skidoo
hi,
ich kann " londonbeatbox" nur empfehlen...geiler Sound, kompakt, und preiswert!

BT - aber gut!

http://www.londonbeatbox.com/
murri
nicht gerade günstig, aber eigentlich ziemlich genau das was du suchst:
http://www.amazon.de/JBL-Soundfly-AirPlay-Lautsprecher-wei%C3%9F/dp/B008PCBDV K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1367851924&sr=8-1&keywords=jbl+airplay
wolf1210
aquacosxx
schau dir das mal an vielleicht schlägst du ja bei so einem Preis zu ?

tk69
Wie wäre es mit der Jambox?


Oder als BigJambox
wolf1210
so, da ich noch etwas für den Schreibtisch gesucht habe und nicht so arg viel ausgeben wollte habe ich mir für € 99,00 etwas Neues gekauft
hier ein Review davon:

trw
aquacosxx

Moin.

Ich weiss zwar nicht, ob du mittlerweile eine Lösung gefunden hast.
Aber da das Thema ja hier immer noch aktuell gelistet ist, hier mal meine "alternative" eigene Lösung.
Das ist zwar nur "Airplay über Umweg", aber evtl fürs Bad eine Überlegung wert.

Ich hab eine wasserdichte Funk-Lautsprecher-Kugel im Bad (es gibt das Ding in div. Varianten, von div "Firmen" und in unterschiedlichen Preisen)






Ich hab das Teil allerdings mal in weiss bei Tchibo für 50,- € bestellt … ist aber exakt wie das z.B. von "neuerdings.de" verlinkten Teile.

Die "Funkstation" des Lautsprechers habe ich einfach an ein AirportExpress im Nebenraum mit angeschlossen (und mittels extra "Klinkenweiche" kann ich am AirportExpress halt 2 Lautsprecher über einen Anschluss nutzen).
Und so kann ich auch den Kugellautsprecher im Bad einzeln (über Tasten am Gerät) und bei Bedarf auch über AirPlay mit iPhone und Remote ansprechen.

Der Vorteil ist, dass das die Kugel wirklich wasserfest und transportabel (wird ab und an auch für Terrasse genutzt) ist!

Klanglich kommt es natürlich absolut nicht mit Bose-Boxen o.ä. mit, aber für die 50,- € (+ 10,- für die Klinkenweiche) und das Bad reicht mir das völlig aus.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,7%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,6%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio4,8%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl20,8%
  • Auf anderem Wege9,1%
602 Stimmen21.07.14 - 24.07.14
6172