Galerie>Sonstiges>Segnung der Boote

"Segnung der Boote" von FlyingSloth

Durchschnittliche Bewertung: 3,5 Sterne
  • 5 Sterne: 0 Bewertungen
  • 4 Sterne: 3 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 1 Bewertung
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

FlyingSloth11.02.1906:41
Jedes Jahr im Februar werden die Boote gesegnet. Vom Polizeiboot bis zur Privatyacht war alles dabei. Alte und nette Tradition und immer ein Spektakel an Strand. Vor allem bei diesem Wetter.

Kommentare

Phil Philipp
Phil Philipp11.02.19 09:49
Wo ist das? Hatte gaaanz kurz an Sardinien gedacht, die segnen da gerne alles. Aber dafür sind die Leute alle etwas zu speckig um die Hüften und zu freizeit-mäßig gekleidet. Mein nächster Tip: irgendwo in Neuseeland?
FlyingSloth11.02.19 11:28
Etwas zu speckig...LOL

Stimmt ist NZ
Genauer gesagt Island Bay
Phil Philipp
Wo ist das? Hatte gaaanz kurz an Sardinien gedacht, die segnen da gerne alles. Aber dafür sind die Leute alle etwas zu speckig um die Hüften und zu freizeit-mäßig gekleidet. Mein nächster Tip: irgendwo in Neuseeland?
Loc
Loc11.02.19 11:42
Phil Philipp
... alle etwas zu speckig um die Hüften ...
Bin seit ein paar Tagen hier und genau das ist mir aufgefallen. Es gibt hier sehr viele "speckige" (nicht Maoris)
too old to die young
FlyingSloth11.02.19 11:53
Leider ist Fastfood hier ein echtes Problem. Wobei man sich hier auch echt gut ernähren kann, wenn man nur will.
Loc
Phil Philipp
... alle etwas zu speckig um die Hüften ...
Bin seit ein paar Tagen hier und genau das ist mir aufgefallen. Es gibt hier sehr viele "speckige" (nicht Maoris)
Oceanbeat
Oceanbeat11.02.19 13:21
Sind alles deutsche Touris...
Wenn der Herbst seine morbide Pellerine über die Vorgärten wirft...
Phil Philipp
Phil Philipp11.02.19 15:19
Cool, habe ich ja richtig geraten - war ein witziges kleines Bilderrätsel:
Die kleine weisse Fähre ganz links hat sowas wie eine sardische Flagge (weisser Grund, rotes Kreuz, 4 Mauren). Für Sardinien sind die Felsen aber zu begrünt. Das Coast Guard Boot rechts sieht mit dem diagonalen roten Streifen aus wie bei den Amis. Die Rückseiten der Leute kamen mir irgendwie britisch/amerikanisch vor (zuviel Fastfood + zu kurze Hosen). Das Wetter für Britannien im Februar aber viel zu gut. Also anderes Ende der Welt. Alles zusammen = Neuseeland.
Ich finde es aber interessant, dass die Boote gesegnet werden. Scheint also doch einen hohen katholischen Bevölkerungsanteil in NZ zu geben. Hätte ich nicht gedacht.
Danke für das Bild!
marco m.
marco m.11.02.19 16:06
Habe ja nichts dagegen, wenn jemand gerne futtert, aber wenn man Ü60 ist, und Übergewicht hat, und dann auch noch extrem kurze blaue Hosen trägt, dann ist das eine Beleidigung für das Auge.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
LoMacs
LoMacs11.02.19 18:58
Oceanbeat
Sind alles deutsche Touris...
Im internationalen Durchschnitt kommen wir Deutsche noch ganz gut davon. (Sagt jemand nach vielen Familienurlauben im Mittelmeerraum, Afrika und Arabien).
Wurzenberger
Wurzenberger11.02.19 19:03
Kein Fatshaming bitte.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen