Forum>Hardware>Kabelgebundener Zugriff auf MAC

Kabelgebundener Zugriff auf MAC

pumacl
pumacl28.03.1917:28
Hallo liebes Forum,

gibt es (noch) bei Macs eine Möglichkeit, via Kabel von einem Mac auf den anderen zuzugreifen, wenn einer der beiden ein Problem hat - nicht mehr hochfährt etc. ?

Danke schon mal,

pumacl
„Hony soit“
0

Kommentare

maculi
maculi28.03.1917:43
Kommt auf die Macs an. Um welche geht es?
0
MikeMuc28.03.1918:19
pumacl
Kommt auf das Problem im Speziellen an. Mit Remotezugriff ist es da ganz schnell zu Ende. Wenn du aber „nur“ „Datenrettung“ betreiben willst, dann kommt es, wie John schon schrieb, ganz auf die Modelle an was geht.
0
Stresstest28.03.1918:56
Target-Disk Modus:
Beim "defekten" Rechner die "t" Taste gedrückt halten beim Hochfahren und schauen ob er noch so weit startet. Anschließend kann man mit USB-C zu USB-C, FireWire oder Thunderbolt den Rechner an einen zweiten Mac anschließen und zumindest auf die Festplatte zugreifen.

Voraussetzung ist dann natürlich, dass er den Modus noch so weit bootet und auch die Anschlüsse in Ordnung sind.
+2
pumacl
pumacl30.03.1907:18
Das kaputte ist ein MBA 2011. Der andere MBA 2017.

@ Stresstest: "Target Disk Modus" - genau, das was das, was ich im Kopf hatte. Danke schon mal.
„Hony soit“
0
pumacl
pumacl30.03.1907:23
Ok, Mist, geht nicht .

Laut wird das beim MBA nicht unterstützt.

I
„Hony soit“
-2
pumacl
pumacl30.03.1907:24
Ich sag jetzt nicht, früher war bei manches besser.
„Hony soit“
-1
MikeMuc30.03.1908:31
pumacl
Ich sag jetzt nicht, früher war bei manches besser.
aber führt enthielt auch der erste Post schon alles relevante zur Hardware und dem eigentlichem Problem
+1
Stefanie Ramroth30.03.1908:33
pumacl
Ok, Mist, geht nicht .
Laut wird das beim MBA nicht unterstützt.
Da hast Du aber was ganz Altes ausgegraben... klar geht das:
+3
michimaier30.03.1911:17
Ich würde an deiner Stelle das Ding aufschrauben und den Speicher ausbauen und in ein externes Gehäuse.
Vermutlich ist das externe Gehäuse auch günstiger als das Adapter-gedöns...
und da das alte Gerät wohl eh defekt ist kann man hier eigentlich wenig falsch machen und der Ausbau ist denkbar einfach
-1
Sebbo4Mac30.03.1915:26
@pumacl

Der Target Modus ist in deinem Fall mit einem einfachen "Thunderbolt 2 Kabel" + einem "Apple Thunderbolt 3 (USB-C) auf Thunderbolt 2 Adapter" realisierbar, funktioniert aber nur, wenn das betroffene Gerät noch Lebenszeichen von sich gibt. Bevor du dir die Adapter/Kabel besorgst, versuche also einfach mal, ob es beim Start mit gedrückter T-Taste das Thunderbolt Symbol im Display anzeigt.
+2
pumacl
pumacl01.04.1916:11
@ MikeMuc: touché

@ Stefanie Ramroth, michimaier, Sebbo4Mac: Thunderbolt-Symbol erscheint bei T-Start. Das Problem ist der Akku ... ich glaube, es gibt einen neuen, dann geht es nochmal 3 Jahre . Danke für Eure Hilfe ...
„Hony soit“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen