Forum>Software>Big Sur lässt sich auf MacBook Pro (Retina, 13', Mitte 2014) nicht installieren

Big Sur lässt sich auf MacBook Pro (Retina, 13', Mitte 2014) nicht installieren

macscout
macscout29.11.2019:42
Moin zusammen,

ich weiß ja nicht, ob es eine gute Idee ist, Big Sur auf meinem alten MacBook Pro zu installieren, aber ich wollte es wagen. Nur ... es geht nicht. Das Update wird mir einfach nicht angeboten.
Beim Versuch, nach dem Update zu suchen, kommt immer folgende Fehlermeldung:



Nun dachte ich, ich bin mal ganz schlau, mache das Update erst mal auf meinen iMac und zeige den Installer einfach ab. Aber so einfach geht es dann wohl doch nicht:



Ich verstehe das einfach nicht. Auf den Apple-Support-Seiten findet man dies hier:
macOS Big Sur ist mit diesen Computern kompatibel:
[...]
MacBook Pro (Retina, 13'', Mitte 2014)
[...]

Also exakt mein Modell. Hat jemand noch eine Idee? Google und die Suche hier im Forum haben nicht geholfen.
Ich bin mit meinem Latein am Ende.
0

Kommentare

macscout
macscout29.11.2019:52
EtreCheck version: 5.6.4 (5222)
Report generated: 2020-11-29 19:45:47
Download EtreCheck from https://etrecheck.com
Runtime: 2:55
Performance: Excellent
Sandbox: Enabled
Full drive access: Enabled

Problem: No problem - just checking

Major Issues:
Anything that appears on this list needs immediate attention.
Time Machine backup out-of-date - The last Time Machine backup is over 10 days old.
System Integrity Protection disabled - System Integrity Protection is disabled. This computer is at risk of malware infection.
Apple security disabled - Apple security software is disabled. This computer is at risk of malware infection.

Minor Issues:
These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems or opportunities for improvement.
Small backup drive - Time Machine backup drive is too small.
Clean up - There are orphan files that could be removed.
Unsigned files - There are unsigned software files installed. Apple has said that unsigned software will not run by default in a future version of the operating system.
System modifications - There are a large number of system modifications running in the background.
Vintage hardware - This computer may be considered vintage.
32-bit Apps - This computer has 32-bits apps will not work on current versions of the operating system.
Kernel extensions present - This computer has kernel extensions that may not work in the future.

Hardware Information:
MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014) - Vintage!
MacBook Pro Model: MacBookPro11,1
2,8 GHz Dual-Core Intel Core i5 (i5-4308U) CPU: 2-core
16 RAM - Not upgradeable
BANK 0/DIMM0 - 8 GB DDR3 1600
BANK 1/DIMM0 - 8 GB DDR3 1600
Battery: Health = Normal - Cycle count = 314

Video Information:
Intel Iris - VRAM: 1536 MB
Color LCD (built-in) 2560 x 1600

Drives:
disk0 - APPLE SSD SM0512F 500.28 GB (Solid State - TRIM: Yes)
Internal PCI 5.0 GT/s x2 Serial ATA
disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
disk0s2 [APFS Container] 500.07 GB
disk1 [APFS Virtual drive] 500.07 GB (Shared by 5 volumes)
disk1s1 - M***************n (APFS) [APFS Virtual drive] (Shared - 421.66 GB used)
disk1s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (Shared)
disk1s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (Shared)
disk1s4 - VM (APFS) [APFS VM] (Shared - 1.07 GB used)
disk1s5 - M*******D (APFS) (Shared - 11.29 GB used)

Mounted Volumes:
disk1s1 - M***************n [APFS Virtual drive]
500.07 GB (Shared - 421.66 GB used, 71.02 GB available, 65.27 GB free)
APFS
Mount point: /System/Volumes/Data

disk1s4 - VM [APFS VM]
500.07 GB (Shared - 1.07 GB used, 65.27 GB free)
APFS
Mount point: /private/var/vm

disk1s5 - M*******D
500.07 GB (Shared - 11.29 GB used, 71.02 GB available, 65.27 GB free)
APFS
Mount point: /
Read-only: Yes

disk2s2 - S************t
12.57 GB (12.20 GB used, 366 MB free)
Mac OS Extended
Disk Image
Mount point: /Volumes/S************t
Read-only: Yes

Network:
Interface en0: Wi-Fi
802.11 a/b/g/n/ac
Proxy Auto Discovery
Interface en3: Bluetooth PAN
Interface bridge0: Thunderbolt Bridge
Interface en4: Thunderbolt Ethernet

System Software:
macOS Catalina 10.15.7 (19H15)
Time since boot: About 3 days
0
pentaxian29.11.2019:57
Moin,
es gibt mit den alten Retinas von 2013 und 2014 ja massive Probleme beim Update.
Meines Wissens nach hat Apple das Update für die Bj. 2013 und 2014 bei den 13" Retinas bis auf Weiteres zurückgezogen.
+2
macscout
macscout30.11.2000:05
Danke für die Antwort.
Von den Problemen hatte ich gelesen, aber dass Apple da etwas zurückgezogen hat, ist mir entgangen. Wäre ja schön, wenn sie dann auch ihre Support-Seiten mal anpassen oder zumindest eine Fehlermeldung abliefern, die das klar sagt. Und zwar schon wenn ich im Apple-Store auf "Laden" klicke, sollte mehr als "Update nicht gefunden" kommen. Aber naja, ist vielleicht besser so. Bei Catalina weiß ich jedenfalls, was alles buggy ist.
-1
miaumiau
miaumiau12.12.2018:22
Hallo
gibt es Neuigkeiten zu dieser Problematik und hat das mittlerweile schon installieren können auf einem 2014er?
Mir wird der Fehler immer noch angezeigt.

Evtl. wird es dann erst wirklich was mit 11.1
Schönen 3. Advent euch
0
macscout
macscout08.01.2116:44
Update: Mittlerweile wird das Update (11.1) brav angeboten. Danke allen!
+2
jonathanloewe08.01.2121:07
Hallo! Hast Du Big Sur mittlerweile installiert, und funktioniert alles wie gehabt ? Ich habe genau dasselbe Gerät und frage mich, ob man Big Sur jetzt ohne Risiko auf dem MacBook Pro 13" Mid 2014 installieren kann ? Da gab es ja nach dem Release offensichtlich massive Probleme.
0
Lang2108.01.2121:18
macscout

Bei mir läuft es auf einem mid 2014er ...
+1
bossa
bossa08.01.2121:29
Bei meinem Mac 13 Zoll Retina late 2013 läuft es auch fast problemlos! Bei grafikintensiven Dingen meldet sich deutlich der Lüfter, ansonsten habe ich wenig zu meckern!
„wat mut, dat mut!“
+1
jonathanloewe08.01.2121:46
Lang21

Okay, dann versuche ich mal mein Glück!
0
pogo3
pogo309.01.2112:03
Ich möchte jeden empfehlen nach einem Update via > Systemeinstellungen > Softwareupdate das Update aus dem > App Store noch einmal zu laden. Ich hatte Anfangs Probleme auf meinem iMac Retina 5K, ultimo 2014 - so kleine, merkwürdige Anzeigeprobleme am Display, Fotos etc. Das System fühlte sich irgendwie "nervös" an, bekam dann den Tip hier im Forum (scheinbar sollen dabei eventuelle kleine Fehler, Dateien ergänzt werden) und seit dem fühlt sich alles sehr schnell, stabil und solide an. Ich kann es nur subjektiv beschreiben, aber es waren hinterher Dateizuordnungen korrigiert, Programme öffnen wie sie sollen, alles passt.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.