Montag, 8. Juli 2013

In der dritten Betaversion von iOS 7 befinden sich wieder jede Menge kleinerer Neuerungen, auch am Design nahm Apple noch einige Änderungen vor. An der grundsätzlichen Ausrichtung gab es natürlich keine wesentlichen Modifikationen, dennoch sieht man an der dritten Betaversion, dass Apple noch einiges an Detailarbeit in die Optik von iOS 7 steckt.

Im Folgenden eine Übersicht, welche Änderungen in der dritten Beta bislang auffielen.



Die Ordner sind nun transparenter als zuvor:


Der Kalender zeigt jetzt wieder an, für welche Tage Termine eingetragen sind:


In der Wetter-App verwendet Apple neue Schriften:


Neues Design beim Herunterladen oder Aktualisieren einer App:


Neue Tab-Buttons im App Store:


- Überarbeitetes Uhr-Icon im Control Center
- Überarbeitete Suchleiste in Mail
- Der Lockscreen zeigt die Zeit an, wenn Musik spielt
- Siri wurde deutlich schneller
- Neue Animationen für Tastaturen und Warnungen
- Veränderte Schrift in den Systemeinstellungen
0
0
96

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,8%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,3%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr13,9%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,6%
846 Stimmen13.05.15 - 29.05.15
0