"Komet von Gestern." von cpx

Favorit von keinem Mitglied
0
0

Exif-Daten

Kamera
:
FinePixS2Pro
ISO
:
1600
Brennweite
:
84 mm
Belichtungszeit
:
1 s
Blendenöffnung
:
f/2

Ausgangsbeitrag

Na Wer weiss welcher Komet das ist ?


Grusss: Carsten

Kommentare

smuehli
Panstarrs 2011
Spatenheimer2
Tja den hab ich wohl verpasst
„No dynamite, chainsaws or shotguns.“
halebopp
Konnte man den so sehen? Oder nur mit Technik?
„Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!“
Geht die Uhr Deiner Kamera noch nach Sommerzeit? Ich dachte um 19:30 war der gestern bereits untergegangen.
Spatenheimer2
Tja den hab ich wohl verpasst

Keine Sorge der ist noch einige Tage zu sehen.
halebopp
Konnte man den so sehen? Oder nur mit Technik?

Ein Fernglass genügt bereits.
Aber bitte erst danach suchen wenn die Sonne bereits unter gegangen ist.
Dirk!
Geht die Uhr Deiner Kamera noch nach Sommerzeit? Ich dachte um 19:30 war der gestern bereits untergegangen.

Die Uhrzeit der Kamera geht auf 1min genau.
Ich empfehle das Programm , dort kann man die Zeiten eingeben und nach dem Kometen suchen.
Ist recht gut und einfach zu Bedienen.

Mache gerade eine Panstarrs Animation fertig...


Gruss: Carsten
Hier die Animation von Panstarrs:
(180mm Brennweite am APS-C Sensor).


Grüsse: Carsten

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,0%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,3%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,5%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,4%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,8%
841 Stimmen19.03.15 - 28.03.15
11458