Update MTN-App eingereicht

Fenvarien
Nur zur Info: Wir haben gerade ein Update für die MTN-App eingereicht, das die Smileys in der iPhone-Version wieder anzeigt und das ungewollte Scrollen nach oben verhindert. Auch der Login-Fehler, der bei manchen Nutzern auftauchte, ist behoben.

Statistik: Für den gestrigen Tag meldet Apple 7500 Downloads der MTN-App.

Wir (und vor allem Jenny) freuen uns sehr über positive Rezensionen oder ganz viele Sterne im App Store, die dann auch mehr Lust zutage fördern, Energie in die App zu stecken

Zur MTN-App im App Store:
„MacTechNews.de auf Facebook: http://www.facebook.com/MacTechNews.de“

Kommentare

Super!
Bitte den schwarzen Balken unten mit dem Pfeilbutton noch entfernen. So wie es jetzt ist wird auf dem iPhone 5 sehr viel Platz verschenkt.

Und vielleicht das App-Icon mit einer silbernen / grauen Umrandung. Ist zwar nur kosmetisch - aber das neue Icon wirkt im Vergleich zu anderen App-Icons durch die dunkle Farbe einfach kleiner.

Und anstelle des "Aktualisieren"-Buttons könnte man doch wie in der Mail-App und anderen Apps eine (manuelle) Aktualisierung durchführen indem man den Screen nach oben zieht?!

Genauso unten - weitere News-Artikel blenden sich automatisch ein wenn man weiter nach unten scrollt.

Wenn man in einem News-Artikel ist, könnte die Anzeige (xx Kommentare) mehr Button-mäßig aufgehübscht werden.

Und vielleicht noch einen "Share"-Button?

Danke! Danke! Danke!
Fox 69
➡ Fenvarien / Jenny

Just gerade erledigt. Gute Arbeit muß auch honoriert werden.😉
Gerry
Ja finde die neue App echt super, da macht es wieder richtig Spass die zu benutzen.

Danke das ihr die gemacht habt. Daumen hoch
Eventus
Hab ichs nur nicht gefunden, oder bietet die App keine Möglichkeit, Einträge beobachten zu lassen und sich Neue anzeigen zu lassen?!?
„Hier könnte Ihre Werbung stehen.“
longlife
Sehr schön, dass so zeitnah reagiert wird!
„https://threema.ch/de/“
Kissi
Habe ein iPad und mir ist aufgefallen das wenn ich die App öffne dann leider nicht die aktuellen News zu sehen sind. Muß dann immer erst selber aktualieren. Mach ich was falsch? (Einstellungen)
Andererseits bekomme ich aber immer in der Infoleiste eine Mitteilung das was neu ist
„Mac mini 2,3 GHz (2011) Intel Core i5 8GB ram • OS X 10.9.x • Safari 7.x / Alu 23" Cinema Display 2007 / iPhone 3GS 8GB / iPad mini 16GB WiFI“
Fox 69
➡ Kissi

Geh mal bei geöffneter App. auf Optionen. Da kannst Du einstellen, ob Du die Threads mit letztem oder ersten Post öffnest.😉
Nur im D Store? Zumindest ist hier in F nichts zu finden.
Kissi
Funktioniert trotzdem nicht. Es geht mit hierbei nicht um das Forum sondern um die Newsmeldungen von MTN an sich. Habe alle auf ein geschaltet bei Aktualisieren.
„Mac mini 2,3 GHz (2011) Intel Core i5 8GB ram • OS X 10.9.x • Safari 7.x / Alu 23" Cinema Display 2007 / iPhone 3GS 8GB / iPad mini 16GB WiFI“
Und warum taucht das Update (sprich MTN 2 selbst) nicht in meinen Updates auf ??
o.wunder
Toll toll toll
Ich lese News fast nur in Apps auf dem iPhone:
Handlich, praktisch und guter Bildschirm und immer dabei.
welches System hast du? Mein iPhone 3G kriegt auch kein Update
Mike
iPhone 5…
Und ein 4S in der Familie
o.wunder
Hoffentlich kommt das Update bald durch die Prüfung bei Apple. Das Hochscrollen nervt.
teorema67
Zen 2.1
Und warum taucht das Update (sprich MTN 2 selbst) nicht in meinen Updates auf ??
Weil der iTS und iTunes 11 ziemlich inkonsistent sind. Es erscheinen reihenweise die Updates nicht, obwohl sie als Zahl hinter "Apps" angegeben sind.

Letztes Beispiel von vorgestern: Eine "2" stand neben "Apps"; DB Navigator erschien zwar als Update, ließ sich aber nicht über den Update button laden; DB Tickets erschien erst gar nicht.

MTN 2 habe ich am 14.01. geladen. Trotzdem lässt es sich ständig neu laden, weil iTunes11 die bereits vorhandene App ignoriert.
Das ist nur bei Apps aus ausländischen Stores bei mir. Auf dem iPhone hab ich damit aber nie probleme.
teorema67
Bei mir hat das nix mit dem Land des Stores zu tun. Das funktioniert im DE und im CH und im US Store nicht, immer natürlich mit Apps, die ich im gleichen Store zuerst geladen habe.

Die Apps im iPhone werden zuverlässig geupdated, da ist iTunes11 halt nicht in der Kette.
Genau das hab ich gesagt. Du bist im Deutschen Store angemeldet und gehst dann in iTunes auf die Apps. Angezeigt werden Dir dann zB 23 Updates. Updates laden geklickt, puff, es sind nur noch 7 da, die die im Deutschen Store sind. Wenn Du dann auf dem iPhone guckst, da werden die Updates komischerweise in allen Stores dieser Welt angezeigt und lassen sich vor allem laden. Daher kommt die zberitzige Situation, dass dir iTunes manchmal sagt "17 Updates" und der Store sagt "keine neuen Updates". Wenn Du alle Apps einmal auf einen iDevice aufspielst zeigt dir der AppStore alle Updates und lässt sie dich (dich sie ?) durchführen. Firlefanz
Und genau das Problem habe ich mit MTN 2 - das Update wird nicht erkannt.
teorema67
Zen 2.1
Genau das hab ich gesagt. Du bist im Deutschen Store angemeldet und gehst dann in iTunes auf die Apps. Angezeigt werden Dir dann zB 23 Updates. Updates laden geklickt, puff, es sind nur noch 7 da, die die im Deutschen Store sind.
Bei mir ist es doch anders: Angezeigt werden 23 Updates Updates laden geklickt, puff, 15 werden geladen und es sind immer noch 7 da, die alle im deutschen Store sind, aber nicht geladen werden, obwohl ich sie ursprünglich aus dem deutschen Store geladen hatte.

Es wird nur die Zahl 7 gezeigt, und um welche App es sich handelt, kann ich nur rauskriegen, indem ich alle früher geladenen von Hand in iTunes11 suche. Unmöglich. Echt unmöglich zeitraubend bei einer dreistelligen Zahl von Apps, die in Betracht kommen.

Das iPhone lädt auch hier alle, die auf dem iPhone sind, egal ob ich sie aus dem DE oder CH oder US Store habe.
Genau das meine ich. Aber bist Du sicher, dass alle diese "ghost-Apps" aus Deinem Heimatstore sind ?
teorema67
Zen 2.1
Genau das meine ich. Aber bist Du sicher, dass alle diese "ghost-Apps" aus Deinem Heimatstore sind ?
Ja absolut, und das gleiche Problem tritt den betroffenen Apps bei jedem weiteren Update wieder neu auf.

Aus dem CH Store habe ich eh nur eine App, die ich beruflich brauche: Documed Kompendium.

Aus dem US Store habe ich keine App, weil Apple europäische Kreditkarten lange vor der 1. App ausgeschlossen hatte. Nur zu iTunesMusicStore Zeiten konnte ich aus dem US Store downloaden.
Aha. Neu für mich. Nicht logisch, aber nervig…
Fenvarien
Update ist von Apple bestätigt und sollte in Kürze im Store erscheinen.
„MacTechNews.de auf Facebook: http://www.facebook.com/MacTechNews.de“
teorema67
Gleiches Spiel gerade eben: iTunes11 zeigt 1 verfügbares Update an, es kann nicht geladen werden wenn ich nach MTN suche, finde ich v2.0.1 von Hand geladen iTunes11 zeigt nun kein verfügbares Update mehr an.

Etwa die Hälfte meiner angezeigten Updates werden automatisch gefunden, die andere Hälfte muss ich von Hand suchen. Das ist IMO keine gute Bilanz.
rene204
@teorema
hast du den Spotlight-Index mal neu aufbauen lassen..?
eventl. hilft das ja...
Update ist da, gerade geladen! Danke!
Und ich Krieg V2.wasauchimmer immer noch nicht angezeigt
kawi
2.0.2 seit eben im Store
„http://mac-and-apps.blogspot.de/“
2.0 nicht mal mehr hier !!!! Ich hätte die App aber so was von gerne !!
@ jennifer
Die automatische Aktualisierung beim aufrufen der App funktioniert leider immer noch nicht zuverlässig / gar nicht.

Hast Du Pläne den schwarzen Balken (mit Blätter-Pfeil ) in einem weiteren Update zu entfernen?
DogsChief
Hallo Fen,

auf meinem iPhone habe ich in der MTN-App einen Bug entdeckt. Wenn eine News angezeigt wird, erscheinen die lustigsten Zahlen im roten Anzeigefeld. Die Zahlen schwanken zwischen 3 und 19, obwohl ich fast nie mehr als eine News unbeachtet lasse.

Heute früh kam Punkt 9:00 die Rewind-Benachrichtigung. Also nur eine Benachrichtigung. Anzeige an der App: 12

Danach kam die News Grosser Hackerangriff auf Twitter. Anzeige an der App: 9

Vielleicht schaut ihr da mal nach?

Liebe Grüße

Dieter
„Es ist besser beim zweiten Mal zu scheitern, als es erst gar nicht versucht zu haben. ( Bear Heart )“
s_ko
Habe auch die zwei Fehler

1) automatische Aktualisierung klappt nicht und
2) die Zahl der neuen News stimmt nicht (der rote Bubble zeigt bei mir mittlerweile 34 an)

Den Fehler Nr. 2 hatten ihr schon mal mit der "alten" App. Da hattet ihr damals schnell den Fehler gefunden.

Ansonsten gute Arbeit. Besonders die Performance passt wieder, verglichen mit der MTN-App 1.
teorema67
Die App ist echt super, kann mich nur anschließen.

Beim nicht-automatischen Aktualisieren bin ich mir noch nicht sicher ob Bug oder Feature, ich habe es nämlich sehr gerne, wenn ich die App wieder öffne und noch die letzte Ansicht finde.
Nein wie blöd...
Ich musste mit dem iPhone auf MacTechNews.de auf den roten Banner klicken, wurde dann in den AppStore umgeleitet und konnte von da dann das Update laden. In meinem Heimatstore wurde das Update nicht wie alle anderen Updates von Apps aus dem deutschen store angezeigt den Kommentar dazu verkneif ich mir lieber
Erster Eindruck : sie ist schneller geworden (die alte konnte ja nur noch als Push Dienst verwendet werden...). Mehr kann ich noch nicht sagen, außer ein großes Danke für die iPhone 5 Unterstützung
Meine weiteren Eindrücke gebe ich dann später Preis...
Weiß nicht ob das schon irgendwo dokumentiert wurde aber ist bestimmt nicht so gedacht:
Wenn man auf eine News klickt steht in der Kopfleiste nur Datum+Uhrzeit der News, klickt man in die Kommentare steht in der Leiste die News-Überschrift. Tippt man nun wieder zurück steht in der Kopfleiste "Zurück"
Stimmt So grottenbreit, das hab ich glatt übersehen
Mein erster Eindruck : eine guter Weiterentwicklung, und ein *Daumen hoch* schon mal, ich habe auch mal versucht eine App zu erstellen, das ist ein Haufen Arbeit !

Meine Verbesserungsvorschläge und/oder Bitten gehen eigentlich in weitem Sinne mit dem schon genannten einher :
  • Die Pinnwand sollte nicht fehlen !
  • Alles in allem sind zu viele Knöpfe da. Ich würde das ganze Intuitiver gestalten, in dem ich die Liste "ziehbar" mache (cf Mail), und das oben und unten. Das ganze App-weit, also auch für Kommentare etc.
  • Zudem würde ich eine einfachere Navigation zwischen den news wünschen. Wenn ich eine News lesen bewirkt ein Wisch nach links zur älteren News zu kommen, ein Wisch nach rechts zur aktuelleren News zu gelangen. Mit den ganzen Knöpfen wirkt die App ein wenig wie gewollt und nicht gekonnt…
  • Thumbnails in der Newsliste.
  • Ein Möglichkeit, Umfragen zu starten ?
  • Eventuell ein Photoupload ?
Aber für mich wäre die Pinnwand am wichtigsten Die Farbe der App stört mich nicht wirklich, auch das icon nicht. Alles in allem ein großes Lob für die Arbeit !!
teorema67
Zen 2.1
In meinem Heimatstore wurde das Update nicht wie alle anderen Updates von Apps aus dem deutschen store angezeigt
Ist das nicht normal? Es gibt verschiedene Apps in verschiedenen Ländern. Documed finde ich nur in CH, Arznei aktuell nur in DE. Auch die Updates werden im jeweils anderen Store nicht angezeigt, man muss immer hin und her wechseln.

Das iTS-Update-System ist eh völlig inkonsistent, Win95-like
Ja nö, eben nicht Normalerweise kann ich alle Apps, die aus dem Deutschen Store stammen, hier laden - und ich bin ich nicht im Deutschen Store eingeklinkt.

teorema67
Das iTS-Update-System ist eh völlig inkonsistent, Win95-like
Soll heißen ?
MacStarTrader
Warum muss ich bei der MTN App immer auf diesen Aktualisierungsbutton tippen um neue News zu laden? Wäre es nicht praktischer die Aktualisierung wie in Apple Mail zu lösen? Also ganz nach unten ziehen und Vorgang dadurch auslösen?
„#MacStarTrader (Twitter)“
MacStarTrader
Warum muss ich bei der MTN App immer auf diesen Aktualisierungsbutton tippen um neue News zu laden? Wäre es nicht praktischer die Aktualisierung wie in Apple Mail zu lösen? Also ganz nach unten ziehen und Vorgang dadurch auslösen?

Das hat doch vorher auch funktioniert, das automatische Aktualisieren, warum jetzt nicht mehr? Und warum bekomme ich immer so eine hohe Anzahl an News mit der roten Zahl am Icon angezeigt, obwohl es nicht soviel Neues gibt?
Hab auch die falschen roten Zahlen.

Nett wäre, wenn aktualisieren per runterziehen wie bei Mails zb klappt, über einen Button ist ein sehr ungewohnter Workflow.

Und ich finde keine Möglichkeit der Suche, weder Forum noch News, sollte diese Möglichkeit in der App. nicht gegeben sein, wäre das ein weiteres nettes Feature

Ansonsten auch von mir großes Lob für V2
Fenvarien
Wir haben gestern ein Update eingereicht, bei dem die automatische Aktualisierung sowie der Neue-News-Zähler wieder funktionieren. So 7-10 Tage dauert es momentan, bis Apple Updates freigibt.
„MacTechNews.de auf Facebook: http://www.facebook.com/MacTechNews.de“
teorema67
Zen 2.1
Ja nö, eben nicht Normalerweise kann ich alle Apps, die aus dem Deutschen Store stammen, hier laden - und ich bin ich nicht im Deutschen Store eingeklinkt.

teorema67
Das iTS-Update-System ist eh völlig inkonsistent, Win95-like
Soll heißen ?
Soll u. a. heißen, dass genau das, was du schreibst, bei mir nicht funktioniert und noch nie funktioniert hat. Nur von etwa der Hälfte der Apps, die aus dem dt. iTS stammen und die ich mit iTunes geladen habe, werden mir auf dem gleichen Rechner mit der gleichen iTunes-Version Updates angezeigt.
Aha...
Dann will ich mich jetzt einfach mal glücklich schätzen, dass das bei mir klappert
Ich fände es gut, wenn Links zu älteren Beiträgen von/aus MTN auch in der App geladen werden könnten, und nicht per Umleitung über den Browser. Schön wären auch Lesezeichen.

Für alles bisherige, meinen Dank.

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update27,4%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden39,2%
  • Tendenziell zufrieden14,1%
  • Bin mir noch unschlüssig9,0%
  • Tendenziell unzufrieden5,0%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,6%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks3,8%
1010 Stimmen20.10.14 - 31.10.14
8830