Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Wallpaper>über den Wolken

"über den Wolken" von pentaxian

Durchschnittliche Bewertung: 4,5 Sterne
  • 5 Sterne: 18 Bewertungen
  • 4 Sterne: 4 Bewertungen
  • 3 Sterne: 4 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Exif-Daten

Kamera:PENTAX K-3 II
Blitz:Blitz nicht ausgelöst, Modus 'Erzwungener Blitz'
ISO:100
Brennweite:300 mm
Belichtungszeit:1/80 s
Blendenöffnung:f/8

Ausgangsbeitrag

pentaxian
pentaxian12.11.2006:02
Drachenfels. oberhalb der Nebelwand
„open mind for a different view and nothing else matters“

Kommentare

becreart
becreart12.11.20 08:05
Schönes Motiv, was ist aber mit der Bildqualität passiert?
macrobbi
macrobbi12.11.20 13:53
becreart
Schönes Motiv, was ist aber mit der Bildqualität passiert?

Keine Sorge, ist noch vorhanden.
lphilipp
lphilipp12.11.20 17:10
Wirklich immer wieder sehr schön, wenn die Gipfel des Siebengebirges langsam aus dem Morgennebel auftauchen. Gestern war auch so ein Tag; aber ich kam nicht raus.
Von wo ist das Bild aufgenommen worden? Ich vermute vom Hang des Rodderbergs in Mehlem. -
Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)
pentaxian
pentaxian12.11.20 19:12
lphilipp
Von wo ist das Bild aufgenommen worden? Ich vermute vom Hang des Rodderbergs in Mehlem. -

der Kandidat hat 10 Punkte! Ganz genau, aufgenommen Dienstagvormittag hinter Gut Broichhof.
open mind for a different view and nothing else matters
Pymax
Pymax12.11.20 20:20
Das Bild ist absolut Spitze! Bildqualität? Sorry was soll der Mist. Danke fürs Teilen.
Krypton12.11.20 23:33
Pymax
Bildqualität? Sorry was soll der Mist.

Wenn man das Bild in groß anschaut und dann nochmal reinklickt, wirkt es sehr unscharf und «matschig». So zwischen verwackelt und geglättetem Rauschen. Für den großen Ausdruck an die Wand würde das wohl nicht reichen. Vermutlich eine Folge der 1/80s Belichtung bei 300mm.

Rein vom Motiv finde ich es auch sehr gut.
lphilipp
lphilipp13.11.20 15:47
Krypton
Pymax
Bildqualität? Sorry was soll der Mist.

Wenn man das Bild in groß anschaut und dann nochmal reinklickt, wirkt es sehr unscharf und «matschig». So zwischen verwackelt und geglättetem Rauschen. Für den großen Ausdruck an die Wand würde das wohl nicht reichen. Vermutlich eine Folge der 1/80s Belichtung bei 300mm.

Rein vom Motiv finde ich es auch sehr gut.
Das ist Nebel und weder Matsch noch Rauschen!
Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)
lphilipp
lphilipp13.11.20 15:51
pentaxian
lphilipp
Von wo ist das Bild aufgenommen worden? Ich vermute vom Hang des Rodderbergs in Mehlem. -

der Kandidat hat 10 Punkte! Ganz genau, aufgenommen Dienstagvormittag hinter Gut Broichhof.
Kein Kunststück! - Da stand ich auf der anderen Rheinseite in Rommersdorf (Honnef) auf dem Balkon und vom Drachenfels war fast nichts aus dem Nebel aufgetaucht.
Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)
becreart
becreart13.11.20 16:53
lphilipp
Das ist Nebel und weder Matsch noch Rauschen!

em… da ist ziemlich viel Matsch bei 50%:
lphilipp
lphilipp13.11.20 17:47
becreart
lphilipp
Das ist Nebel und weder Matsch noch Rauschen!

em… da ist ziemlich viel Matsch bei 50%:
Ach, mein bestester ... glaub's mir: Es ist der Nebel, der sich langsam ins Tal über den Rhein senkt. War die letzten drei Tage zu beobachten ... (Zieht der Nebel übern Rhein, gibts Sonnenschein. Zieht der Nebel übern Wald, regnets bald. - alte rheinische Winzerregel!)
Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)
pentaxian
pentaxian13.11.20 18:21
Jungs, streitet Euch nicht. Ich weiß nicht, inwieweit die Fotos hier für's Forum runter skaliert werden, ich bin noch nicht lang genug dabei. Hab mir keinen Kopp gemacht und das 1:1 hochgeladen hier.
Das Foto ist als RAW bearbeitet worden mit DXO Photolabs 4 und mit der NIK-Collection Sharpener Pro 3 Output Sharpening nachgeschärft und jetzt sage und schreibe 140 MB groß auf der Platte. Als Ausgangs-RAW immer noch 31 MB groß. Da dürfte der seiteneigene Skalierer ordentlich gerechnet haben. Also bei mir auf der Platte ist es aufgrund des Nebels, der schon ordentlich dick war in den Niederungen, auch nicht knackscharf, aber schon mehr als zu gebrauchen, auch für größere Ausdrucke, wenn denn gewünscht. Bis zu welcher Bildgröße sollte man denn erfahrungsgemäß hochladen hier damit's ansehnlich bleibt?
open mind for a different view and nothing else matters
Pymax
Pymax13.11.20 20:47
pentaxian
Jungs, streitet Euch nicht. Ich weiß nicht, inwieweit die Fotos hier für's Forum runter skaliert werden, ich bin noch nicht lang genug dabei. Hab mir keinen Kopp gemacht und das 1:1 hochgeladen hier.
Das Foto ist als RAW bearbeitet worden mit DXO Photolabs 4 und mit der NIK-Collection Sharpener Pro 3 Output Sharpening nachgeschärft und jetzt sage und schreibe 140 MB groß auf der Platte. Als Ausgangs-RAW immer noch 31 MB groß. Da dürfte der seiteneigene Skalierer ordentlich gerechnet haben. Also bei mir auf der Platte ist es aufgrund des Nebels, der schon ordentlich dick war in den Niederungen, auch nicht knackscharf, aber schon mehr als zu gebrauchen, auch für größere Ausdrucke, wenn denn gewünscht. Bis zu welcher Bildgröße sollte man denn erfahrungsgemäß hochladen hier damit's ansehnlich bleibt?
Lass mal, das Bild ist Spitze, allein vom Motiv. Alle Foren sind irgendwo doof aber dieses hier hat mir schon oft geholfen. Kritik ist ins einem Internetforum doch sehr relativ. Noch einmal das Bild ist Klasse!
pentaxian
pentaxian13.11.20 21:39
Pymax
Lass mal, das Bild ist Spitze, allein vom Motiv. Alle Foren sind irgendwo doof aber dieses hier hat mir schon oft geholfen. Kritik ist ins einem Internetforum doch sehr relativ. Noch einmal das Bild ist Klasse!

Danke Dir! Aber Kritik ist schon o.k., nur so bekommt man den Blick über'n Tellerrand und kann dazu lernen, wenn man seinen eigenen Standpunkt auch mal aus anderen Perspektiven überprüft.
Ich hab das Foto einfach hochgeladen und dann gar nicht mehr weiter überprüft. Hab jetzt aber nochmal geschaut, also das Foto in voller Auflösung würde für einen Ausdruck in 2,82m Breite reichen! Das sollte für ein Flurfoto neben dem Schlüsselkasten genügen...
open mind for a different view and nothing else matters
becreart
becreart13.11.20 21:47
lphilipp
Ach, mein bestester ... glaub's mir: Es ist der Nebel, der sich langsam ins Tal über den Rhein senkt. War die letzten drei Tage zu beobachten ... (Zieht der Nebel übern Rhein, gibts Sonnenschein. Zieht der Nebel übern Wald, regnets bald. - alte rheinische Winzerregel!)

Nicht ganz.
kenne den Nebel ganz gut
verstaerker
verstaerker14.11.20 11:25
Pymax
Das Bild ist absolut Spitze! Bildqualität? Sorry was soll der Mist. Danke fürs Teilen.

Ja das Motiv ist super. Wenn man die technische Bildqualität kritisiert, sollte man das nicht als Mist abtun.
Es ist nunmal unscharf und matschig.
verstaerker
verstaerker14.11.20 11:29
pentaxian
Hab jetzt aber nochmal geschaut, also das Foto in voller Auflösung würde für einen Ausdruck in 2,82m Breite reichen! Das sollte für ein Flurfoto neben dem Schlüsselkasten genügen...

Ja die Auflösung (Pixelanzahl) mag super sein, aber das hilft nicht wenn das Motiv an sich defocussed ist.
Ich sags ja auch nur weil schade ist, weil das Gesamtmotiv wirklich sehr gelungen ist!

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.