Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Hardware>iPhone 6 "aktiviert"

"iPhone 6 "aktiviert"" von mazun

Durchschnittliche Bewertung: 4,6 Sterne
  • 5 Sterne: 4 Bewertungen
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 1 Bewertung
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

mazun
mazun27.04.1408:02
Ich gebe zu, auf den Fotos wirkt es RIESIG!


So, den Rest des Tages verbringe ich draussen und wünsche allen einen schönen Sonntag!

Kommentare

eiq
eiq27.04.14 09:20
Sehe ich das richtig – das Display ist matt?
teorema67
teorema6727.04.14 09:48
Es ist matt und aufgeklebt. Das ist ein neues Patent von Apple, die Displays sind jetzt dünn und biegsam genau wie Papier.

Mich stört nur, dass auf das neue Display genauso wenig Icons drauf gehen wie auf das aktuelle kleine.
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
piik
piik27.04.14 09:56
Aber so ein pissgelbgrau!
mazun
mazun27.04.14 10:21
teorema67
Bei Display-Layout und Auflösung ist ja das letzte Wort noch lange nicht gesprochen, das habe ich natürlich erstmal nur vom 5er vergrößert. (habe es auch nur draufgelegt und nicht geklebt)
Die Gehäuseform halte ich so ähnlich aber für sehr wahrscheinlich.

piik
Sorry, der Klavierlack war grad nicht zur Hand. Man will ja es auch nicht übertreiben...
teorema67
teorema6727.04.14 10:58
Nein nein matte Displays, dünn wie Papier, sind eindeutig die Zukunft

In den 80er Jahren hatten wir Röhrenmonitore, die haben gespiegelt. Dann kamen die Notebooks, einige Anfang der 90er schon mit "entspiegeltem Display". Mein letztes entspiegeltes war ein PowerBook G4. In den 2000ern begann der Rasierspiegelwahn. In den nächsten Jahren werden Rasierspiegel wieder zurückgedrängt werden, bei Phones wie bei Pads wie bei Books
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
someone27.04.14 11:14
Einzige Kritik - die Spaltmasse lassen zu wuenschen uebrig
Eventus
Eventus27.04.14 11:34
mazun
Vielen Dank fürs Präsentieren! Ist ein wirklich interessanter Beitrag. Hast du vielleicht auch ein 5s/5c, welches du zum Vergleich mitfotografieren könntest?
Live long and prosper! 🖖
Bitnacht27.04.14 12:04
Gute Arbeit!

Jetzt kann man sich gut vorstellen, wie es ist, wenn man diagonal nach einem Icon oder Button greifen will. Und du kannst schon mal schauen, wie gut es in verschiedene Taschen passt, falls das iPhone 6 wirklich mit diesen Abmessungen kommt.
Apfelbutz
Apfelbutz27.04.14 12:09
teorema67
In den 2000ern begann der Rasierspiegelwahn. In den nächsten Jahren werden Rasierspiegel wieder zurückgedrängt werden, bei Phones wie bei Pads wie bei Books

Mit Sicherheit wird da nichts matt werden. Schon mal auf feinem Sandpapier eine Wischgeste ausgeführt?

Es werden mehr oder weniger gut entspiegelte Rasierspiegel kommen.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
ein.Leguan
ein.Leguan27.04.14 13:29
Matt gehaltene Displayfolien bieten teils bessere Gleiteigenschaften für Wischgesten statt glatte/spiegelnde.
Finger haften dort schlechter und lassen sich somit auch leichter auf der Oberfläche hin und her bewegen.
Was mit Folien möglich ist, lässt sich sicherlich in gleicher Qualität auch auf Displayoberflächen übertragen.
mazun
mazun27.04.14 21:12
Eventus
mazun
Hast du vielleicht auch ein 5s/5c, welches du zum Vergleich mitfotografieren könntest?
Tut mir leid, da habe ich gerade keines in der Nähe, aber vielleicht ergibt sich mal was. Spannend wird auch sein, den Dummy neben das echte iPhone 6 zu legen, wenn es dann so weit ist...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.