Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Hardware>MacBook Pro mit OLED-Leiste

"MacBook Pro mit OLED-Leiste" von Rolf Sauber

0
0

Ausgangsbeitrag

Rolf Sauber
Rolf Sauber16.06.1613:35
Weil es immer wieder Gerüchte dazu gibt: Hier ein Konzeptrendering eines MacBook Pro mit OLED-Leiste über der Tastatur (Quelle: - da sind auch noch einige weitere Bilder)

Finde es von der Idee her ganz praktisch, dort sozusagen eine variable Toolbar oder Statleiste zu haben, die keinen Platz auf dem Bildschirm verbraucht. Was haltet ihr von einem OLED-MacBook?

Kommentare

AppleUser2013
AppleUser201316.06.16 13:46
Diese Bilder gabs schon in einer News hier auf MTN...
schiggy1316.06.16 13:51
Eventuell dann auch nutzbar, um Werkzeuge von PS anzeigen zu lassen
Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.
Rolf Sauber
Rolf Sauber16.06.16 13:56
AppleUser2013
Diese Bilder gabs schon in einer News hier auf MTN...

Oh, Mist, das habe ich offensichtlich verschlafen. Aber stimmt, hier ist sie:
Danke für den Hinweis.
schiggy13
Eventuell dann auch nutzbar, um Werkzeuge von PS anzeigen zu lassen

Genau dafür wäre es sehr praktisch. Als programmspezifische Toolbar…
Oder aber, wie im Bild, als Statusleiste für Apps, die gar nicht zwangsläufig auf dem Bildschirm zu sehen sein müssen.
Dom Juan16.06.16 15:01
Spotify - oh Mann 😂
Mac-Rookie
Mac-Rookie16.06.16 15:33
Den Bezug zum OLED finde ich albern. Als wenn das MacBook aufgewertet wird, nur, weil da eine OLED Leiste ist. Wäre das Display ein OLED bei gleichen oder besseren Leistungsparametern, DAS wäre dann eine Aufwertung.

Berührungsempflindliche Leisten gibt es ja schon lange bei PC-Laptops, zwar kein OLED, aber eben Funktionsleisten. Ich finde den Hype, der jetzt gemacht wird, deutlich übertrieben.
teorema67
teorema6716.06.16 20:58
Rolf Sauber
schiggy13
Eventuell dann auch nutzbar, um Werkzeuge von PS anzeigen zu lassen

Genau dafür wäre es sehr praktisch. Als programmspezifische Toolbar…
Oder aber, wie im Bild, als Statusleiste für Apps, die gar nicht zwangsläufig auf dem Bildschirm zu sehen sein müssen.
Ich würde darüber die Börsenkurse laufen lassen. Hab eh keine Aktien
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
Hot Mac
Hot Mac17.06.16 08:20
Ich kann mir vorstellen, dass das zum Coden bestimmt praktisch ist.

Ich bräuchte es nicht!
Auch die beleuchtete Tastatur, die alle so toll finden, bräuchte ich nicht.
Vielleich schließt Ive seine Leute irgendwo in einem verlassenen Stollen ein.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.