Forum>Software>Mit Server verbinden ...

Mit Server verbinden ...

back18.10.2010:51
Hallo,

hat jemand eine Idee, warum ich unter Catalina alte Server nicht aus der Liste löschen kann, wohingegen das unter Mojave funktioniert.

Danke für Ratschläge ...

0

Kommentare

beanchen18.10.2010:57
Das Bild sagt jetzt nicht sonderlich viel aus.
Normale Vorgehensweise: Eintrag markieren und auf - (Minus) klicken. Was davon geht nicht?
0
back18.10.2011:08
@ beanchen

Sorry, meine Beschreibung ist nicht eindeutig.

Beim Klick auf " - " ist die jeweilige Zeile gelöscht Fenster geschlossen Fenster erneut geöffnet Einträge wieder da ...

Mehrmals versucht. Die Einträge lassen sich nicht löschen.
0
beanchen18.10.2011:20
Ah, okay.
Gerade versucht: kein Problem, Einträge sind weg.
Eventuell ist die Datei, in der die Einträge gespeichert sind, defekt. Ich vermute es ist diese hier: ~/Library/Application Support/com.apple.sharedfilelist/com.apple.LSSharedFileList.RecentServers.sfl2
An ~/Library kommst du ran, wenn du das "Gehe zu" Menü mit gedrückter Taste aufrufst.
0
back18.10.2011:54
Danke für den Tipp beanchen!

Habe die Datei gelöscht. Hat leider nicht funktioniert.
Die Zeilen kommen immer wieder ...
0
beanchen18.10.2012:01
Ich bin blöd! Die angegebene Datei ist für das Auswahlmenü darüber.
Die richtige Datei müsste ~/Library/Application Support/com.apple.sharedfilelist/com.apple.LSSharedFileList.FavoriteServers.sfl2 sein. Sorry!
Vorsichtshalber mal nicht gleich löschen, sondern nur verschieben, z.B. auf den Desktop.
0
Wiesi
Wiesi18.10.2012:07
Vermute es gibt eine App, die diesen Eintrag immer wieder erneuert: User neu Starten und alle Anmeldeobjekte entfernen. Und dann noch mal "Mit Server verbinden" aufrufen.
„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
0
back18.10.2014:14
Hallo beanchen und Wiesi,
Danke für die Tipps. Haben leider nicht geholfen.

kurios:
Lösche ich nur eine der 3 Zeilen, erscheinen beim Wiederöffnen des Menüs 2 Zeilen.
Lösche ich dann eine der 2 restlichen Zeilen, erscheint beim Wiederöffnen des Menüs nur mehr 1 Zeile.
Lösche ich dann die letzte Zeile, erscheinen beim Wiederöffnen des Menüs wieder alle 3 Zeilen.

"Fehler" behoben, jedoch Ursache schleierhaft:
Habe eine neue (aktuelle) Zeile eingefügt und die 3 alten Zeilen gelöscht. Beim Wiederöffnen des Menüs erscheint nur mehr diese 1 neue Zeile.
Damit kann ich leben.

Wenn ich die allerdings lösche, kommen wieder die alten drei Zeilen ...

Wünsche noch einen schönen Sonntag !
0
Wiesi
Wiesi18.10.2016:49
Wenn Du noch Lust hast, kannst Du Deinen Rechner noch einmal mit gedrückter Shift-Taste, also im abgesicherten Modus hochfahren.

Übrigens: Ich hatte doch tatsächlich noch das Rudiment einer Time Capsule in der Tabelle. Dieses konnte ich jedoch (unter macOS 15.7) entfernen, so daß die Tabelle nun leer ist.
„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
0
Wiesi
Wiesi18.10.2016:57
Nachtrag,so sieht es jetzt bei mir aus:

„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.