Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>MacBook air M1 - macOS Big Sur 11.2.2 verlangt ständig nach dem Benutzerpasswort

MacBook air M1 - macOS Big Sur 11.2.2 verlangt ständig nach dem Benutzerpasswort

MLOS01.03.2121:01
Hallo,
da ist der Mac-Neuling schon wieder. Ich habe seit Benutzung des MBA M1 mit der aktuellsten Softwareversion folgendes Problem: Verweilt das Gerät längere Zeit (1 Std.+) im Ruhezustand und wird dann wieder aufgeklappt, möchte macOS sofort wieder das Passwort sehen. Touch ID oder Entsperren mit der Watch funktioniert nicht oder nur nach kurzen Ruhezustandsintervallen. Darüber hinaus will auch der App Store ständig das Passwort haben, Touch ID funktioniert nur, wenn hintereinander mehrere Apps geladen werden. Woran könnte das liegen?
In den Systemeinstellungen unter „Sicherheit“ ist die automatische Anmeldung deaktiviert und die Passwortaufforderung nach Beendigung des Ruhezustands ist auf fünf Sek. eingestellt. Stelle ich diesen Zeitraum jedoch höher ein, ist das MBA sofort entsperrt, egal ob mit Touch ID oder Apple Watch, die Aufforderung zum Entsperren fehlt schlichtweg.
0

Kommentare

chill
chill01.03.2121:19
Sind die Anmeldeoptionen bei "Benutzer und Gruppen" in den Systemeinstellungen richtig eingestellt?
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
joop
joop01.03.2121:52
Ausschalten und Neustart
0
MLOS01.03.2122:30
chill
Sind die Anmeldeoptionen bei "Benutzer und Gruppen" in den Systemeinstellungen richtig eingestellt?

Was bedeutet „richtig“?
0
chill
chill01.03.2122:53
Na man kann ja automatische Anmeldung, oder ausschalten.
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
KJM01.03.2123:40
1. Wenn Du einstellst, dass nach 5 Sekunden Ruhezustand beim Aufwecken wieder das Passwort abgefragt werden soll, musst du dich über diese Belästigung nicht wundern. Eine längere Einstellung sollte dazu führen, dass du nicht schon nach kurzen Pausen wieder belästigt wirst. — Ob ein Aufwachsen-Passwort tatsächlich notwendig ist, kannst nur Du selbst für dich und deine Umgebung beurteilen.
2. Die "automatische Anmeldung" hat nichts mit dem Ruhestand zu tun; sie betrifft das Einloggen bei einem Neustart des Macs. Ist sie aktiviert, wird beim Starten des Macs nicht nach dem User-Passwort gefragt.
3. Ob der AppStore bei jedem Kauf einer App nach dem Passwort fragt, hängt von den Einstellungen in Systemeinstellungen > AppleID > Medien & Käufe ab. Zur Wahl steht immer / nach 15 Minuten / nie.
0
KJM01.03.2123:45
4. Ob die AppleWatch zuverlässig den Rechner wieder wecken kann, hängt davon ab, dass sie eine beständige Verbindung zum WLAN aufrecht hält. So hat meine AppleWatch nach einem WatchOS-Update vor ein paar Wochen auf einmal höhere Verschlüsselungsanforderungen an die Verbindung zu meiner Fritzbox gestellt und erst dann die Verbindung zum Router wieder dauerhaft gehalten, als ich die Fritz!Box auf ein anderes Anmeldeprotokoll umstellte. Seitdem funktioniert das Wecken mit der Watch wieder prima.
0
Deichkind02.03.2100:40
Mich irritiert die Beobachtung, dass das MacBook Air mindestens 1 Stunde lang zugeklappt sein muss bevor nach dem Öffnen das Passwort verlangt wird, wenn die Zeitspanne bis zur Passwortaufforderung auf fünf Sekunden eingestellt ist. Bei 5 Sekunden müsste das Passwort bereits dann verlangt werden, wenn das MBA länger als vielleicht 10 Sekunden zugeklappt ist, wobei zu berücksichtigen ist, dass es nach dem Zuklappen ein paar Sekunden dauert, bis tatsächlich der Ruhezustand eingetreten ist.
+1
MLOS02.03.2117:46
Stelle ich aber die Passwortabfrage höher ein, wird auch kein Touch ID verlangt. Darum habe ich das so kurz eingestellt. Ich hätte das einfach gerne wie beim iPhone. Nach dem Ruhezustand einfach mit Touch ID entsperren.
0
MLOS02.03.2119:33
Eben hat es beispielsweise funktioniert. Das MBA war längere Zti gesperrt und die Watch hat es sofort entsperrt.
0
Ugchen02.03.2122:20
KJM
Ob die AppleWatch zuverlässig den Rechner wieder wecken kann, hängt davon ab, dass sie eine beständige Verbindung zum WLAN aufrecht hält.

Und nur in Kombination mit BT. Die Empfangsqualität der BT-Verbindung muss geschätzt bei 100% liegen, ansonsten ploppt eine "Die Watch ist zu weit entfernt um diesen Mac damit zu entsperren." (oder so ähnlich) auf, wenn er nach dem Aufwachen sofort versucht mit der AW zu entsperren und du dich dabei erst an den Tisch gesetzt hast.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.