Forum>Software>Handoff zwischen iPhone und Big Sur / M1 funktioniert nicht?

Handoff zwischen iPhone und Big Sur / M1 funktioniert nicht?

MetallSnake
MetallSnake22.11.2006:07
Ich habe hier drei Geräte:

MBP 2012 macOS 10.14.6
MBA M1
iPhone 8 iOS 14.2

Öffne ich an dem einen Mac eine Webseite, erscheint am anderen Mac im Dock das entsprechende Handoff Icon.

Öffne ich jedoch am iPhone eine Webseite erscheint das Icon nur an dem alten MBP. Auch umgekehrt, also am MBA eine Webseite öffnen, dann am iPhone den Homescreen runter wischen, ist vom MBA nichts zu sehen, die vom alten MBP kann ich dort aber öffnen.

Es hapert also nur an der Verbindung iPhone<MBA, aber warum? Was kann ich prüfen um dem Problem auf die Schliche zu kommen?
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
0

Kommentare

MetallSnake
MetallSnake23.11.2012:43
Keiner eine Idee?
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
0
pcp23.11.2012:48
Ab- und ansch Anmelden an icloud am Telefon versucht?
„0.o“
0
clayman23.11.2012:56
das hat bei mir seinerzeit auch geholfen, vorher kann man noch Handoff deaktivieren / aktivieren und Bluetooth an / aus probieren.

Aber wie gesagt, letztendlich war‘s ab und anmelden an iCloud
pcp
Ab- und ansch Anmelden an icloud am Telefon versucht?
0
MetallSnake
MetallSnake23.11.2019:33
Abmelden an iCloud führt doch zu größeren Problemen, alles muss neu synchronisiert werden etc. oder nicht? Hatte hier mal irgendwo sowas gelesen.

Verrückterweise habe ich gerade aber erstaunt festgestellt dass es jetzt funktioniert, ich öffne am iPhone Safari, und am MBA erscheint das entsprechende Symbol im Dock.
Einziger Unterschied, das MBP ist aktuell ausgeschaltet. Werde das wohl mal austesten ob es noch funktioniert wenn ich das Ding wieder einschalte.
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
0
clayman23.11.2022:43
so schlimm, ist das ab und wieder anmelden bei iCloud nicht (mehr), ich glaube die Fotomediathek wird neu abgeglichen, was bei iOS Geräten ne Weile dauern kann.

Aber ansonsten ist es eigentlich kein großes Problem, klar wenn man‘s vermeiden kann, lässt man‘s

Kannst ja Bescheid geben, ob es jetzt dauerhaft klappt.
MetallSnake
Abmelden an iCloud führt doch zu größeren Problemen, alles muss neu synchronisiert werden etc. oder nicht? Hatte hier mal irgendwo sowas gelesen.

Verrückterweise habe ich gerade aber erstaunt festgestellt dass es jetzt funktioniert, ich öffne am iPhone Safari, und am MBA erscheint das entsprechende Symbol im Dock.
Einziger Unterschied, das MBP ist aktuell ausgeschaltet. Werde das wohl mal austesten ob es noch funktioniert wenn ich das Ding wieder einschalte.
0
MetallSnake
MetallSnake25.11.2019:35
Es läuft jetzt auch wenn alle 3 Geräte aktiv sind. Ich hoffe es bleibt so.

Dabei ist mir grad noch was aufgefallen. Apple fängt wieder an ihre Geräte als Laptops zu bezeichnen. Das wurde ja mal ca. 2004-2006 abgeschafft, wohl weil die Dinger zu heiß wurden. Jetzt mit den M1 darf man sie also wieder auf den Schoß legen.

„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.