Gibt's kein vernünftiges Programm, um ebooks zu lesen? | Software | Forum | MacTechNews.de

Alle Meldungen rund um die WWDC 2014 vom 2. bis zum 6. Juni

Gibt's kein vernünftiges Programm, um ebooks zu lesen?

Jossi
Ich suche ein ganz einfaches Programm, um ebooks im Format .epub und .mobi auf dem Mac zu lesen (MacPro mit OS 10.6.8). Stanza ist soweit ganz ok, hat aber bei mir die nervige Angewohnheit, dass sich ebook-Dateien nicht mit Rechtsklick öffnen lassen, sondern nur aus dem Programm heraus über Datei/Open File. Außerdem gefallen mir die Layout-Alternativen nicht besonders. Calibre hat einen schönen Reader, aber ich brauche die Bibliotheksfunktion nicht und habe keine Lust, jedesmal eine ganze Bibliotheksverwaltung anzuwerfen, nur um eine ebook-Datei zu öffnen. Gibt's da nicht noch etwas anderes?

Kommentare

wilhelmho
Jossi
Ich suche ein ganz einfaches Programm, um ebooks im Format .epub und .mobi auf dem Mac zu lesen

hab ich auch schon gesucht:

Mich würde am meisten freuen, wenn Apple hier den eBook-Reader vom iPad auf den Mac bringen würde.
sierkb
Z.B. Firefox Add-On EPUBReader , Projektseite dazu: :
EPUBReader
EPUBReader ist ein Firefox-Addon, mit dem man ePub-Dateien direkt in Firefox lesen kann. Es wird keine zusätzliche Software benötigt!

Wenn Sie auf einer Website auf einen ePub-Link klicken, öffnet sich normalerweise der Firefox "Speichern"-Dialog. Wenn Sie EPUBReader installiert haben, wird stattdessen die ePub-Datei heruntergeladen, verarbeitet und direkt lesefertig angezeigt.

Das Addon läuft auf allen Betriebssystemen, auf denen Firefox läuft (Windows, MacOS X, Linux) und ist auch auf Deutsch verfügbar.
Felix-Kuno
wilhelmho
Jossi
Ich suche ein ganz einfaches Programm, um ebooks im Format .epub und .mobi auf dem Mac zu lesen

hab ich auch schon gesucht:

Mich würde am meisten freuen, wenn Apple hier den eBook-Reader vom iPad auf den Mac bringen würde.

Hallo,
versuch´s doch mal mit dem Adobe Digital Editions

F.-K.
„Entspanne dich. Lass das Steuer los.Trudle durch die Welt. Sie ist so schön. Kurt TucholskyThink different!Steve Jobs“
Slartibartfast
epub Sigil
mobi Kindle oder Kindle Previewer (kann auch epub mobi Conversion)

calibre ist mir auch zu heftig. Das beste Programm zum epub Erstellen - das ich kenne - ist sowieso Jutoh.
„There is no spoon.“
Mac5
"Books" im Mac App Store, sieht so aus wie iBooks von iOS und funktioniert auch fast genauso!
Seiten lassen sich auch so umblättern!
rene204
Mac5
"Books" im Mac App Store, sieht so aus wie iBooks von iOS und funktioniert auch fast genauso!
Seiten lassen sich auch so umblättern!

wird bei mir nur eines angezeigt.. 11.99 Euro und ein nachschlagewerk..sieht aber vom Screenshot komplett anders aus..

hast du einen Link..?
Jossi
Erst einmal vielen Dank für die hilfreichen Tipps, da war einiges dabei, das ich noch nicht kannte.
EPUBReader nützt mir leider nichts, weil ich einfach nur Bücher von der Platte öffnen will, ohne dazu erst über einen Webbrowser gehen zu müssen.
Kindle for Mac und Adobe Digital Editions laufen nicht, ohne dass man bei der jeweiligen Datenkrake einen Account anlegt. Scheidet aus.
Books im App Store scheint mir auch ein Programm zur Buchverwaltung zu sein -- der Programmbeschreibung kann ich nicht einmal entnehmen, ob man damit überhaupt ebooks lesen kann.
Bleiben also Sigil und Kindle Previewer. Sigil stellt epubs sehr schön dar. Leider merkt man, dass es in erster Linie ein Bearbeitungsprogramm und kein Leseprogramm ist. Es hat nicht mal eine Funktion zum Blättern.
Kindle Previewer ist auf das Aussehen des Kindle festgelegt, sonst aber gut gelungen. Ich denke, ich werde für epubs erst einmal bei Sigil und für mobis bei Kindle Previewer bleiben.

Trotzdem finde ich es erstaunlich, das es für jeden nur möglichen Sch... Dutzende von Anwendungen gibt, nur für eine so simple Sache wie das Lesen von ebooks nicht. Naja, nächstes Jahr ist hoffentlich ein iPad 3 drin... <lechz>
Jossi
Ich muss mich korrigieren: Kindle for Mac läuft doch ohne Anmeldung. Allerdings ist diese Alternative auf dem Splashscreen so winzig geschrieben, dass man sie leicht übersieht. Dann ist das jetzt meine Wahl für mobi.
DonQ
nimm einen converter und wandle die formate um in das von jeher und seit Jahren genutzte ebook Format: pdf.

gibt es auch online, genauso wie pdf reader^^

als ich mir das blättrige ebook format angeschaut und ausprobiert habe(O'Reilly), gab es da nicht mal eine Funktion zum "springen", später weiterlesen.

hab mich aber nur kurz damit beschäftigt.
„an apple a day, keeps the rats away…“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,2%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,5%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio4,6%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl21,4%
  • Auf anderem Wege9,2%
541 Stimmen21.07.14 - 23.07.14
6112