Internet-Verbindung unterwegs verschlüsseln.

barbagianni
Wenn ich in öffentlichen W-LAN Netzen bin z.B. bald in Urlaub Hotel oder in Internetcafe, suche ich einen Schutz damit meine Daten nicht abgehört werden können.

Auf die Suche in Google nach einer Lösung, bin ich auf einer Seite gelandet ( boerse.bz )
Hier ist zu lesen:
" … ein Virtual Private Network (VPN), verschleiert deine echte IP-Adresse und verschlüsselt deine Internet-Verbindung"

Kennt jemand diese Service? https://www.hide.io/

Oder gibt es alternative?

Ich bin meisten mit einem Macbook unterwegs.

Kommentare

Duck Dodgers
HTTPS nutzen oder zu Hause einen VPN Server einrichten. Alles andere ist auch nicht "wirklich" sicherer ... naja, das Internet nicht nutzen
„The difference between men and boys is the price of the toys.“
ja, ich hab mich auch dafür interessiert und für verschiedene Dienste die Testbeurteilungen gelesen,
als einer der besten und auch kompletttesten schnitt AirVPN ab, mit OpenVPN-Verschlüsselung,
solltest du dich dafür entscheiden,wäre es nett wenn du mich als "Freundschaftswerber" erwähnen würdest (ist aber kein Muss)
du kannst auch alle iOS Geräte bzw. andere Telefone verschlüsseln näheres siehe in

und das hier noch zusätzlich

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,3%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,5%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,5%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,8%
842 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
11460