28. Juni 2013 | News | MacTechNews.de


Alle Neuerungen des iPhone-/Apple Watch-Events vom 9. September

28. Juni 2013

Erweitertes Preismodell in europäischen App Stores

Bild zur News "Erweitertes Preismodell in europäischen App Stores"
Apple hat ohne weitere Ankündigung ein neues Preismodell für europäische App Stores eingeführt. Hierzulande können Apps auch im Niedrigpreissegment nun in 1-Euro-Staffelung angeboten werden. Statt 0,89 Euro kosten Apps dadurch dann 0,99 Euro. Auch die weiteren Preise bis zur 5-Euro-Marke wurden entsprechend angepasst und liegen bei 1,99 bis 4,99 Euro. Mit dem Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar lässt sich die Änderung nicht begründen und dürfte daher eher kosmetischer Natur sein. Die neuen Preise wird Apple voraussichtlich nicht nur bei den Apps selbst umsetzen, sondern auch bei den In-App-Käufen. Zuletzt hatte Apple im vergangen Herbst die Preise erhöht, damals wurde bei den günstigsten Apps der Preis von 0,79 Euro auf 0,89 Euro angehoben.

Aktualisierung:
App-Entwickler können die bisherige Preisstaffelung weiterhin fortführen. Es handelt sich offenbar um zusätzliche Preis-Varianten.
0
0
0
26

Tweetbot unterstützt nun Instagram-Videos

Bild zur News "Tweetbot unterstützt nun Instagram-Videos"
Erst seit einigen Wochen gibt es bei der Foto-Sharing-Seite Instagram die Möglichkeit auch kurze Video-Clips hochzuladen, womit Instagram in Konkurrenz zum Twitter-eigenen Vine steht. Dies hielt aber die Entwickler des Twitter-Client Tweetbot nicht davon ab, in der nun veröffentlichten Version 2.8.2 (iPhone: , iPad: ) auch Instagram-Videos für Tweets zu unterstützen. Damit können Tweetbot-Nutzer Instagram-Videos von bis zu 15 Sekunden Länge direkt in die Kurznachrichten einbinden. Bereits seit Version 2.7 ist dies für Vine-Videos möglich. Neben dieser Neuerung enthält die aktuelle Tweetbot-App nur noch kleinere Fehlerbehebungen. Tweetbot für iOS gibt es in zwei Varianten, jeweils zum Preis von 2,69 Euro für iPad oder iPhone und iPod touch. Darüber hinaus gibt es auch Tweetbot für den Mac, welches mit 17,99 Euro zu Buche schlägt, aber bislang noch nicht Instagram-Videos unterstützt.
0
0
0
2

Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird ausgeliefert

Bild zur News "Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird ausgeliefert"
Das Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird in Kürze ausgeliefert (Amazon: ) und bietet als Schutzhülle für das iPad mini eine integrierte Bluetooth-Tastatur. Die Tastatur ist gemäß Belkins TruType-Technik gefertigt, sodass die Tasten für präzises Tippen einzeln angeordnet sind. Darüber hinaus verfügt jede Taste über einen Federmechanismus, der den Tastendruck spürbar machen und so schnelles und intuitives Schreiben ermöglichen soll. In der Tastatur integriert ist ein 200 mAh Akku mit Auto-Wake-Funktion, womit die Bluetooth-Tastatur beim Schreiben eine Akku-Laufzeit von 155 Stunden erreichen soll. Die FastFit Tastatur-Schutzhülle weist eine Dicke von 7 Millimetern auf und eignet sich mit dem magnetischen Schnappverschluss für den mobilen Einsatz. Das Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini ist für 79,99 Euro im Fachhandel erhältlich.

Bild von http://data.mactechnews.de/455501.png
0
0
0
6

WSJ: Google soll an Android-basierter Spielekonsole arbeiten

Bild zur News "WSJ: Google soll an Android-basierter Spielekonsole arbeiten"
Nachdem mit dem Ouya und dem Nvidia Shield bereits zwei Spielekonsolen auf Basis von Android angekündigt wurden, arbeitet auch Google einem Bericht des Wall Street Journal zufolge ebenfalls an einer Spielekonsole auf Basis von Android. Google will demnach Android jenseits von Smartphones und Tablets etablieren, zumal es in involvierten Kreisen heißt, dass Google ein Apple TV mit Spielefunktion erwartet. Weiterhin ist auch eine Smartwatch mit Android geplant sowie eine neue Generation der Streaming-Box Nexus Q, die es aufgrund mangelnder Funktionalität nie in den regulären Verkauf geschafft hat.

Wie bei den bisherigen Nexus-Produkten will Google auch die neuen Geräte selbst vermarkten, wobei mindestens eines der Geräte noch in diesem Herbst erscheinen wird. Nicht nur für Microsoft, Nintendo und Sony könnte damit ein neuer Konkurrent im Spielemarkt entstehen, auch für das Apple TV könnten Googles Pläne gefährlich werden. Zwar konnte sich die bisherige Google-TV-Plattform nicht am Markt durchsetzen, eine neue Lösung auf Basis der offenen Android-Plattform sorgt aber vielleicht für mehr Akzeptanz.
0
0
0
5

Motion Tennis: iPhone und Apple TV als Spielkonsole

Bild zur News "Motion Tennis: iPhone und Apple TV als Spielkonsole"
Nintendo konnte mit der Spielkonsole Wii und den Spiel-Controllern samt Bewegungserfassung große Erfolge feiern. Ein indisches Entwicklerstudio hat jetzt Motion Tennis vorgestellt und bietet damit ähnlichen Flair für iPhone und Apple TV (App Store: ). Das Spiel läuft auf dem iPhone und wird via AirPlay über das Apple TV an ein TV-Gerät übertragen. Das iPhone stellt dabei den virtuellen Tennisschläger dar, um dann vor dem TV-Gerät gegen einen digitalen Gegner antreten zu können. Vorausgesetzt wird ein iPhone 4S, iPhone 5 oder iPod touch der 5. Generation mit iOS 6.0 und neuer sowie ein Apple TV der zweiten oder dritten Generation. Die zugrunde liegende Technologie nennt sich "rolomotion" und wurde bereits als Patent eingereicht. Mit rolomotion soll aus iPhone/iPod touch und Apple TV eine Spielkonsole gemacht werden, weitere Spieletitel mit ähnlicher Bedienung wie Motion Tennis sind bereits angekündigt. Motion Tennis kostet im App Store 6,99 Euro.
Bild von http://data.mactechnews.de/455495.png
0
0
0
16

RAW-Kompatibilitäts-Update für Digitalkameras in Version 4.07 verfügbar

Bild zur News "RAW-Kompatibilitäts-Update für Digitalkameras in Version 4.07 verfügbar"
Apple hat eine Aktualisierung für die RAW-Unterstützung in Aperture 3 und iPhoto '11 veröffentlicht, mit der die Kompatibilität zu drei neuen Digital-Kameras hergestellt wird. Hierbei handelt es sich um die Panasonic LUMIX DMC-G6, die Panasonic LUMIX DMC-GF6 sowie die Sony Alpha SLT-A58. Weitere Verbesserung enthält Version 4.07 von Digital Camera RAW nicht. Mindestvoraussetzung ist die Installation der neuen Version ist OS X 10.7.5 beziehungsweise OS X 10.8.2 und neuer. Apple führt auch eine vollständige Liste unterstützter Digital-Kameras in einem separaten Support-Dokument.

Neben dem RAW-Kompatibilitäts-Update für Digitalkameras ist auch ein aktualisiertes Treiber-Paket für Tintenstrahldrucker von Canon verfügbar. Welche Neuerungen die Canon Druckertreiber 2.12 für OS X mitbringen geht aus dem Support-Dokument nicht hervor. Mindestvoraussetzung ist hier Mac OS X 10.6.1 oder neuer.
0
0
0
2

Foxconn zeigt Smartwatch für das iPhone

Bild zur News "Foxconn zeigt Smartwatch für das iPhone"
Foxconn (Hon Hai) hat laut asiatischen Medienberichten auf einem Aktionärstreffen in Taiwan eine Smartwatch gezeigt, die mit dem iPhone, iPad und iPod touch zusammenarbeitet und verschiedene Zusatzfunktionen bietet. So können Anrufe und Nachrichten eingesehen sowie Atmung und Herzschlag gemessen werden. Später will man auch einen Fingerabdruck-Sensor integrieren, um medizinische Daten besser Schützen zu können. Einige Funktionen kann die Smartwatch dabei unabhängig vom iOS-Gerät durchführen, beispielsweise dem Träger bei ungünstigen medizinischen Werten geeignete Gegenmaßnahmen vorschlagen, um diese wieder zu verbessern.

Bild von http://data.mactechnews.de/455489.jpg

Aus den Berichten geht nicht hervor, wann Foxconn die Smartwatch ausliefern wird. Überraschend ist der Zeitpunkt der Vorstellung. Gerüchten zufolge könnte Apple noch in diesem Jahr eine Smartwatch vorstellen. Foxconn als Apples bevorzugter OEM-Hersteller würde sehr wahrscheinlich dabei die Fertigung übernehmen und gleichzeitig mit der eigenen Smartwatch in Konkurrenz zu Apple stehen. Mit Google und Samsung gibt es außerdem noch zwei weitere Unternehmen, die neue Smartwatchs vorstellen könnten. Sony hat bereits vor einigen Tagen den ersten Schritt getan und mit der SmartWatch 2 eine neue Android-kompatible Uhr vorgestellt.
0
0
0
8
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - Heute, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
AppleTreff-Berlin (0)
19.09.14 18:00 Uhr
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig
Macoun 2014 (0)
27.09.14 - 28.09.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
01.10.14 19:00 Uhr

Steigen Sie auf das neue iPhone 6 um?

  • Ja, es wird auf jeden Fall ein iPhone 6 mit 4,7"-Display26,0%
  • Ja, es wird auf jeden Fall ein iPhone 6 Plus mit 5,5"-Display10,6%
  • Vermutlich ja, iPhone 4,7"10,9%
  • Vermutlich ja, iPhone 5,5"4,4%
  • Nein, bleibe bei iPhone 5/5s/5c26,0%
  • Nein, bleibe bei iPhone 4/4s11,5%
  • Nein, bleibe bei noch älterem iPhone2,0%
  • Nein, nutze ein ganz anderes Smartphone4,5%
  • Nein, brauche gar kein Smartphone4,1%
1154 Stimmen12.09.14 - 16.09.14
7795