24. Dezember 2012

Wir wünschen allen Lesern frohe Weihnachten und ein schönes Fest! Erfahrungsgemäß gibt es in den Tagen bis Silvester nur sehr wenige Neuigkeiten zu vermelden, wir werden Sie aber trotzdem mit Meldungen versorgen, sofern irgendetwas von Interesse im Apple-Kosmos geschieht.


Bitte beachten Sie auch unsere Weihnachtsaktion: Momentan werden alle Programme von Synium Software mit Rabatten zwischen 50 und 75 Prozent angeboten. Logoist kostet derzeit nur 8,99 Euro, CleanApp 5,99 Euro, Animationist 21,99 Euro, iFinance 9,99 Euro und MacStammbaum 26,99 Euro.
0
0
27
Gerüchten der japanischen Webseite Mac Otakara nach soll bereits im März 2013 das iPad der 5. Generation vorgestellt werden. Apple wird sich, so die Quelle, beim Design des neuen iPads am iPad mini orientieren. Die letzte Generation des iPads wurde etwas dicker, dies soll sich mit der 5. Generation wieder ändern. Das Display soll mit 9,7 Zoll genau so groß bleiben wie bei der Vorgängergeneration. Über die Spezifikationen des neuen Modells gibt es allerdings noch keine Informationen.

Erst Anfang November 2012 stellte Apple das iPad der 4. Generation vor. In der Vergangenheit wurde ein iOS-Gerät erst etwa 12 Monate nach Vorstellung überarbeitet. Schon mit dem iPad der 4. Generation änderte Apple dies und ersetzte das iPad der 3. Generation, welches im März 2012 vorgestellt wurde.

Auch das iPad mini soll der japanischen Webseite nach überarbeitet werden und ein Retina-Display bekommen. Schon in den letzten Wochen gab es hierzu zahlreiche Gerüchte.
0
0
36

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,1%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,4%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,9%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,0%
  • Nein, sonstiger Grund5,0%
827 Stimmen16.02.15 - 02.03.15
11215