iPod shuffle bald mit Display?

David Sieger berichtet in seinem Blog Eye On Apple von einer Apple-internen Quelle, nach der ein neuer Shuffle kurz vor der Veröffentlichung stehen soll. Markanteste Neuerung: der kleinste der iPod-Player bekommt ein Display. Er soll von den Abmessungen her dem bisherigen nahekommen und auch in einer 2 GB-Variante erhältlich sein. Der Bildschirm wird nur 2-zeilig und fürs erste in schwarzweiß gehalten. Eine späteres Farbdisplay sei aber schon fest eingeplant. Das Clickwheel soll sogar noch kleiner als beim bisherigen ausfallen.
Der neue Shuffle soll im ersten Quartal 2008 auf den Markt kommen, zu “attraktiven Preisen”. Es darf also spekuliert werden.

Weiterführende Links:

Kommentare

1984lars
1984lars23.11.07 09:18
wäre eigentlich eine logische entwicklung
••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••
TiBooX
TiBooX23.11.07 09:19
..."Es darf also spekuliert werden"...
Neuer MTN Lieblingsspruch ?
People who are really serious about software should make their own hardware [A. Kay]
c-Row23.11.07 09:20
Tiboox

Weihnachten ist halt Spekulatius-Zeit.
Mr. Krabs
Mr. Krabs23.11.07 09:26
Clickwheel? Ich dachte das hat der kleine nicht...
Deux Strudel!
yippieyajeyschweinebacke23.11.07 09:26
ob der dann noch shuffle heißt?
Nightcrawler
Nightcrawler23.11.07 09:46
Find ich gut. Damit könnte der Shuffle für mich ne Alternative werden, falls mein Nano 1G irgendwann entschläft.
MKL23.11.07 09:48
Hm, mit Display wüsste man ja, was kommt.
Ergo: KEIN SHUFFLE mehr.

Also eher: iPod micro / pico o.ä.

Und ein Clickwheel in der Größe ist doch wirklich nicht mehr nutzbar, denke ich. Beim neuen Nano ist es ja schon echt klein.

Grüße
Michael
teebeitl
teebeitl23.11.07 09:56
ich wette apple verkauft es als die sensation: "der 1. ipod ohne display mit display"
trotzdem lieb ich den schei*
Albert 2Stein23.11.07 10:03
Apple hätte den Nano halt von vornherein "iPod mini" nennen sollen, dann könnten sie den Shuffle Nachfolger nun "nano" nennen. Eigentlich war der nano ja der Nachfolger des mini (ach, der war schön, in Erinnerung schwelg).
LongDongLude
LongDongLude23.11.07 10:06
wo soll da ein display hin, dat ding ist doch so klein.
und warum haben die ihn nicht beim letzten update gebracht und da auch noch in neuen farben. alles etwas komisch.
WiredRyo
WiredRyo23.11.07 10:16
Wenn das mit dem Display zutrifft, ist das Teil gekauft.
Endlich.
Merzer23.11.07 10:21
Ich fände ein iPhone shuffle super - entdecken Sie Ihre Kontakte völlig neu! Es werden einfach nach dem Zufallsprinzip Leute angerufen. Wer weniger spontan ist, kann auch Anruflisten über iTunes übertragen.
JuL!23.11.07 10:27
oje, ist MTN da nicht auf einen netten fake reingefallen? Glaubt ihr ernsthaft, dass Apple so eine halbe Sache produziert - zweizeiliges Display, sorry... das glaubt Ihr doch nicht im Ernst!!
DJDI100423.11.07 10:30
Mehr passt doch net auf so ein kleines Gerät Jul... Was braucht man auf so nen Mini-Ding farbiges Display? Meiner Meinung kann das mit dem zweizeiligen Displayschon sein. Da siehst dann die Single und den dazu passenden Interpreten. Mehr brauchst du nicht. Und Sachen auswählen über ein zweizeiliges Display ist schwer, daher wird der iPod denk ich seine Shuffle-Funktion behalten. Ist nur ein etwas aufgepeppter Shuffle, bei dem man sieht was grad gespielt wird...
derguteste
derguteste23.11.07 10:32
Wieso sollte ein shuffle ohne display kein shuffle mehr sein. Er heisst ja nicht shuffle weil man nicht sieht was gespielt wird sondern weil er zufällig das lied wählt.
Also is es doch umso toller wenn er weiter "shuffelt" aber dir halt noch anzeigt was er gerade ausgewählt hat.


@Albert 2Stein

der ipod mini wurde ja vom nano gekillt. Wäre ja blöd bei der Produktvorstellung zu sagen das der mini nicht weiter produziert wird den sein nachfolger wird der mini sein..
beyou
beyou23.11.07 10:35
@Jul: Nein, wir glauben es nicht ernsthaft - deshalb stehts auch unter "Gerüchte".
Carpe diem
ela23.11.07 10:42
hohoho...
Zusammenfassend also:
- Gehäusegröße soll nahezu identisch bleiben
- aber ein 2-Zeilen-Display soll noch mit drauf
- die Navigation soll kleiner werden

Nun denn:
- wenn das Gehäuse bleibt, dann ist echt wenig Platz für ein Display
- wenn da also ein Display drauf kommt, dann wird die Schrift ja echt winzig sein - oder es werden kaum Buchstaben in eine Reihe passen. Wem die Schrift auf einem Nano also schon zu filigran ist, der dürfte für so einen "Shuffle" wohl eine Lupe benötigen
- Wenn die Navigation noch kleiner wird (um Platz für das Display zu machen?), dann ist die Bedienbarkeit bald in Frage gestellt oder es kommen nur noch sehr schlanke Damen-Finger in Frage

Normalerweise würde ich sagen: Fake!

Allerdings halte ich bei Apple derzeit gar nichts mehr für unmöglich. Bedienbarkeit/Funktionalität wird bei Apple ganz offensichtlich seit einiger Zeit nicht mehr als oberste Priorität behandelt.
mee
mee23.11.07 10:42
Was das Click-Wheel wird noch kleiner, dann kann ich doch gar nicht mehr drehen mit meinem dicken Daumen
MacDub23.11.07 10:50
Der iPod Shuffle hat kein Clickwheel! Man nennt das kreisfoermig angeordnete, ergonomische Bedienelemente
Ein kleines Display kann ich mir schon vorstellen. Waere nicht das erste mal, dass Steve seine Meinung aendert.
WiredRyo
WiredRyo23.11.07 10:59
ela:
Was soll denn noch schlimmer sein von der Bedienung, als ein 1GB MP3-Player OHNE Display ?

Um da einen Song zu finden...
nicht ich
nicht ich23.11.07 11:01
Zwei-Zeilen Display schwarz-weiss?
Dann wird das auch so ein billig-Aldi-Player...
ozgur23.11.07 11:02
also das kleinste baby von ipod kommt auf die welt superrr:-P
ich will dieses baby adoptieren )
Namedrop23.11.07 11:18
Apple im Schwung der Automobilindustrie.
immer besser, mehr und weiter.

Und am Ende kosten Einstiegsgeräte 250 EUR....
halebopp
halebopp23.11.07 11:32
Ich finde, dass für ein 2-Zeilen-Display durchaus noch Platz neben der Steuerung ist.
Man muss das Gerät nur hochkant nehmen...

Und die Motzer-Fraktion geht mir schon mal wieder gehörig auf den Senkel!
Habt ihr keine Schule?
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
truni23.11.07 11:53
ela Aber wenn er eine Touch-Bedienung erhält, so dass Bedienelemente und Display in einem sind?
aseibl23.11.07 11:57
damals hat doch jeder den shuffle schlecht gemacht weil er kein display habe aber jeder 20 euro mp3-player mit display daherkommt
SGAbi200723.11.07 12:04
Ich versteh euch nicht! Wieso ist ein iPod Shuffle mit Display ein Aldi-MP3-Player? Kann mir jetzt mal einr einen vernünftigen Grund nennen, warum ein 2-zeiliges Display farbig sein muss?

Bei den großen iPods keine Diskussion, weil:
1. Es technisch geht (und das ist bei Elektrogeräten normal Argument genug)
2. Es beim Anzeigen von Covern, Spielen etc. Sinn macht

Aber nur um zu wissen, was ich grade höre und um mit diesem Wissen schneller navigieren zu können, reicht doch ein s/w-Display aus!
Und warum macht ein s/w-Display einen der kleinsten MP3-Player der Welt, versteckt in einem phantastischem Alu-Gehäuse zu einem Aldi-Player?
WiredRyo
WiredRyo23.11.07 12:16
SGAbi2007:
Ach das sind doch Sprüche von Leuten die entweder gegen alle Verändrung sind, oder sich gerade eien gekauft haben, und nun kompensieren wollen, dass was besseres kommt.

Es gibt viele Gründe. Wer nur wenig Speicher braucht, für seine APPLE-ONLY-DRM-Musik, aber dennoch auswählen will was er hört, wäre ein shuffle mit Display genial.

Selbst wer nachts nur zum Einschlafen ein Hörbuch oder die ??? hören will (yeah), ist für ein kleines Display dankbar, um zu dem Buch/Track zu navigieren.
Einen Nano oder gar iPod Classic im Bett? nene, je größer das Display desto mehr kann kaputtgehen in der Pre-REM-Phase

WiredRyo
WiredRyo23.11.07 12:17
Meine Wireless-Tastatur verschluckt mal wieder Zeichen...grrr.
Bald hole ich mir die Kabel-Variante...
brixner6631
brixner663123.11.07 13:04
Also ein Shuffle mit Display wäre ein echt gute Idee. Mir selber würde schon das schwarzweiße Display reichen. Mehr braucht der Shuffel auch nicht. Das Display würde die schon recht einfache Bedienung noch einfacher machen und eine Anzeige von Titel und Künstler ist auch nicht schlecht. Dafür aber braucht man kein Farbdisplay. Das geht auch sehr gut mit schwarzweiß solange die Schrift ohne Lupe lesbar ist.

Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen