iPad 5 und iPad mini 2 erscheinen voraussichtlich im 4. Quartal | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Donnerstag, 5. September 2013

iPad 5 und iPad mini 2 erscheinen voraussichtlich im 4. Quartal

Bild zur News "iPad 5 und iPad mini 2 erscheinen voraussichtlich im 4. Quartal"
Wie Marktforscher von KGI Securities in einem aktuellen Bericht melden, wird Apple die neuen iPads voraussichtlich im vierten Quartal ausliefern. Aufgrund der erst zum Quartalswechsel geplanten Umstellung geht man im Bericht davon aus, dass auf der von Apple angekündigten Presseveranstaltung am 10. September wahrscheinlich nicht das kommende iPad 5 oder das iPad mini 2 zu sehen sind. Neben einem überarbeiten Design könnte das iPad 5 auch über Unterstützung von TDD-LTE (4G) verfügen, das für die Verwendung im Netz des größten Mobilfunkbetreibers China Mobile notwendig ist. Sowohl das iPad 5 als auch das iPad mini 2 sind voraussichtlich mit neuen A7X-Prozessoren ausgestattet, um genügend Leistung für die hochauflösenden Retina-Displays bereitzustellen.

 Bild von http://data.mactechnews.de/458318.jpg

Den Marktforschern zufolge wollte Apple ursprünglich das hochauflösende iPad mini 2 erst im kommenden Jahr vorstellen, hat die Pläne aber dann vorgezogen, nachdem sich entsprechende Konkurrenz im Marktsegment kleiner Tablets abzeichnete. Wann Apple die neuen iPads vorstellen wird, können die Marktforscher bislang nicht abschätzen. Interessanterweise sieht es aber so aus, als ob Apple das iPad 2 auch nach der Produktaktualisierung noch anbieten will.
0
0
0
14
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,8%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,5%
  • Hin und wieder als normale Installation9,8%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,8%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,3%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,8%
1096 Stimmen04.08.14 - 22.08.14
0