Mittwoch, 8. Mai 2013

TNS Infratest hat in einer Umfrage 557 Smartphone-Besitzer ab 14 Jahren über ihre Nutzungsgewohnheiten befragt. Im Durchschnitt sind 49 Prozent der Nutzer immer und überall online. Unter Besitzern eines iPhone liegt der Anteil mit 58 Prozent über dem Durchschnitt. Ebenfalls überdurchschnittlich häufig ist die Internet-Nutzung bei Mitgliedern sozialer Netzwerke (60%) und Smartphone-Besitzern zwischen 20 und 29 Jahren (67%). Zu den beliebtesten Orten und Situation für den Zugriff auf das Internet via Smartphone zählen die eigenen vier Wände (92%), das Auto (74%) sowie Bahnhof, Flughafen und Haltestellen (70%). Betrachtet man nur Besitzer eines Smartphones mit Android oder iOS, fallen die Werte etwas anders aus. Zudem zeigt sich hier, dass iPhone-Nutzer in fast allen Situationen häufiger zum Gerät greifen als Besitzer eines Android-Smartphones.

0
0
32

Apple Music ist da - Ihre ersten Erfahrungen?

  • Perfekt! Darauf habe ich lange gewartet!12,4%
  • Macht einen ziemlich guten Eindruck, das werde ich sicher abonnieren19,2%
  • Ist in Ordnung, werde ich vermutlich abonieren14,2%
  • Ist in Ordnung, aber werde es wohl nicht abonnieren16,1%
  • Geht so, bin noch nicht überzeugt9,6%
  • Gefällt mir nicht - will keine Streaming-Plattform nutzen20,2%
  • Gefällt mir nicht - Apples Umsetzung ist schlechter als bei anderen Streaming-Angeboten4,1%
  • Gefällt mir nicht - sonstiger Grund4,1%
386 Stimmen01.07.15 - 02.07.15
12775