Freitag, 14. Juni 2013

Erstmals hatte Apple im vergangenen November mit der Veröffentlichung von OS X 10.8.2 eine Möglichkeit vorgestellt, iTunes-Geschenkkarten (Apple Store: ) über die in Macs integrierte iSight-Kamera zu scannen und damit ohne Eingabe einer Nummer einzulösen. Im März stellte Apple die Funktion auch im Mac App Store bereit. So war es nur eine Frage der Zeit bis das Scannen von iTunes-Geschenkkarten auch in iOS eingeführt wird. Mit der Beta-Version von iOS 7 ist es nun so weit. Auch hier können Nutzer nun im App Store und im iTunes Store die Geschenkkarten über die integrierte Kamera von iPad, iPhone und iPod touch scannen und einlösen. Insbesondere für Nutzer mit wenig Erfahrung dürfte die neue Funktion das Einlösen der iTunes-Geschenkkarte erheblich vereinfachen. Sollte der Scan mit der Kamera mal nicht funktionieren, kann der Code alternativ wie bisher über das Multitouch-Display eingegeben werden.
0
0
9

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,3%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,3%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,7%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,0%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
814 Stimmen16.02.15 - 28.02.15
11213